Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Architecture ACA (ADT)
  Erfassung von Räumen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Erfassung von Räumen (679 mal gelesen)
Hannes_G
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Hannes_G an!   Senden Sie eine Private Message an Hannes_G  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hannes_G

Beiträge: 26
Registriert: 04.03.2005

Windows 7Pro,SP1
Intel Core i7-2600 3.4GHz, 8GB-RAM,
NVIDIA Qudro 2000
ACA2011-ACA2013
DACH-Erweiterung
HP DesignJet 1050C/1055CM, 1100, 5500PS

erstellt am: 29. Apr. 2010 11:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo zusammen,

wir planen den umstieg von adt2007/palladio x module auf aca2011 und beabsichtigen dies auf reiner aca schiene zu tun.
konkret habe ich da mal eine frage zur erfassung von räumen und den abzug von teilflächen.

basis:
fläche 10x10m mit 10 stützen a 30x30cm und einer stütze 60x60cm.
flächen unter 0.25m² sollen nicht abgezogen werden.
flächen werden über polylinien ermittelt, da nach gif berechnet wird.

aca2011:
bei der erfassung mit dem aca-raum werden von der hauptfläche alle stützen abgezogen.

adt2007/paladio x module:
(module stehen ab aca2010 subskription-kunden als d-a-ch erweiterung zur verfügung)
nach der erfassung von haupt- und teilflächen über die palladio x module  erhalte ich das gewünschte ergebnis, da in den berechnungsoptionen der wert, der nicht berechnet/beschriftet werden soll, eingestellt ist.

kann man dieses verhalten des automatischen ignorierens oder abziehens einer teilfläche ab einer bestimmten größe auch mit aca 2011 eigenen mittel erreichen?
wenn ja, wie und wie groß würdet ihr den aufwand einschätzen?
oder sollte man die d-a-ch erweiterungen einsetzen?

ich sage schon mal danke für jeden tipp, hinweis…

Gruß
Hannes

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mazanek
Mitglied
CAD-Techniker


Sehen Sie sich das Profil von mazanek an!   Senden Sie eine Private Message an mazanek  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mazanek

Beiträge: 632
Registriert: 13.06.2002

mein System:
Dell Precision T7600 (Xeon E5 2x 3.3Ghz 64MB RAM)
Windows 7 Pro. 64bit
Nvidia Quadro K420
Autdesk Building Design Suite Premium 2017
HP Designjet T1300 & T2300

erstellt am: 29. Apr. 2010 11:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hannes_G 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Hannes!

Man kann jedem Stützenstil sagen ob er als Umgrenzung für einen assoziativen Raum verwendet werden kann.

Man müsste für Stützen die innerhalb eines Raumes stehen deklarieren ob sie als Umgrenzung gelten sollen oder nicht.

------------------
ciao markus

- Der größte Bug sitzt immer VOR dem Bildschirm -

Markus Mazanek

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hannes_G
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Hannes_G an!   Senden Sie eine Private Message an Hannes_G  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hannes_G

Beiträge: 26
Registriert: 04.03.2005

Windows 7Pro,SP1
Intel Core i7-2600 3.4GHz, 8GB-RAM,
NVIDIA Qudro 2000
ACA2011-ACA2013
DACH-Erweiterung
HP DesignJet 1050C/1055CM, 1100, 5500PS

erstellt am: 29. Apr. 2010 17:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo markus,

schöner hinweis... danke
manchmal sieht man halt den wald vor lauter bäumen nicht.
und sollte man nicht mit bauteilen arbeiten, lassen sich die Raumumgrenzungen ja auch prima in blöcke integrieren. (mal eben kurz angetestet)

hannes

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz