Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Architecture ACA (ADT)
  Block (etwas komplizierter) dynamisch gestalten

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Block (etwas komplizierter) dynamisch gestalten (1180 mal gelesen)
Sonic16v
Mitglied
Holztechniker


Sehen Sie sich das Profil von Sonic16v an!   Senden Sie eine Private Message an Sonic16v  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sonic16v

Beiträge: 124
Registriert: 22.02.2008

erstellt am: 18. Dez. 2009 10:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Dyn.Block_Schema.png

 
Tach,

ich bräuchte mal etwas kompetente Hilfe bei folgendem Anwendungsfall.

Ich möchte einen dyn. Block erzeugen der folgendes kann (siehe auch angehängtes Bild):

Er soll ein "Wandähnliches Gebilde" darstellen (Horizontalschnitt)
welches mittels einer STRECKAKTION in der Länge beliebig geändert werden kann.
Innerhalb des Blockes sollen, je nach gezogener Gesamtlänge, die (größenmäßig fixen)
Rechtecke durch eine ANORDNUNGSAKTION den vorhandenen Platz ausfüllen.
Soweit war bei mir noch alles machbar.

Problem ist, dass ja durch die fixierte Größe der Rechtecke, aber gleichzeitig variabler
Gesamtlänge Links und Rechts (oder nur einseitig, je nach Machart der ANORDNUNGSAKTION)
immer etwas "dynamischer" Rest über bleibt.
Diesen Rest möchte ich nun gleichmäßig/symmetrisch an den Enden verteilt wissen.
Gleichzeitig darf aber die Größe der einzelnen "Restlänge", maximal die der fixen Rechtecke sein.

Kann mir einer da ein paar Ansatzpunkte/Tipps geben?

Hatte mir bisher folgendes gedacht:

1.) LINEARPARAMETER über die Gesamtlänge
2.) ANORDNUNGSAKTION für den Zwischenraum/für die Rechtecke
3.) Je eine STRECKAKTION für die Enden
4.) Alle AKTIONEN mit dem LINEARPARAMETER verknüpfen

Bekomme das aber nicht so richtig hin, besonders das mit der symmetrischen Aufteilung der Enden 

PS:
Also z.B. wie wenn ein Fliesenleger die vorhandene Wandlänge mit Fliesen belegt und an den Ende Li./Re.
eben der Rest symmetrisch verteilt wird. Oder eine Wand mit Holzpaneele getäfelt wird, oder oder...

------------------
"Wenn dein Meerschweinschen nicht aufhört zu meinem Meerschweinschen Meerschweinschen zu sagen, dann sagt mein Meerschweinschen so lange zu deinem Meerschweinschen Meerschweinschen, bis dein Meerschweinschen aufhört Meerschweinschen zu meinem Meerschweinschen zu sagen..."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

StokeX
Mitglied
Schreiner


Sehen Sie sich das Profil von StokeX an!   Senden Sie eine Private Message an StokeX  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für StokeX

Beiträge: 267
Registriert: 07.07.2009

AutoCAD 2011
DELL Precision M4500
Windows 7 64bit
www.nacer.de

erstellt am: 19. Dez. 2009 12:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sonic16v 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo

ich verstehe nicht ganz was du vorhast. Habe uch schon viel mit dynamischen blöcken gearbeitet. kannst du mir die original datei schicken, dann schau ich mal drüber

Mfg StokeX

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Sonic16v
Mitglied
Holztechniker


Sehen Sie sich das Profil von Sonic16v an!   Senden Sie eine Private Message an Sonic16v  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sonic16v

Beiträge: 124
Registriert: 22.02.2008

erstellt am: 20. Dez. 2009 14:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Test_Block.dwg.txt

 
Habe mal den "Test"-Block angehängt. Hoffe ist einigermaßen verständlich.
Fileformat 2007.

------------------
"Wenn dein Meerschweinschen nicht aufhört zu meinem Meerschweinschen Meerschweinschen zu sagen, dann sagt mein Meerschweinschen so lange zu deinem Meerschweinschen Meerschweinschen, bis dein Meerschweinschen aufhört Meerschweinschen zu meinem Meerschweinschen zu sagen..."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz