Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Architecture ACA (ADT)
  (ADT2010): AnnoScheduleTagAdd über die Befehlszeile

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   (ADT2010): AnnoScheduleTagAdd über die Befehlszeile (367 mal gelesen)
tappenbeck
Mitglied
Vermessungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von tappenbeck an!   Senden Sie eine Private Message an tappenbeck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tappenbeck

Beiträge: 1152
Registriert: 30.05.2002

erstellt am: 23. Jul. 2009 11:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin !

hat einer von Euch schon einmal AnnoScheduleTagAdd über die Befehlszeile anwenden zu können ??

Ich habe einen Block eingefügt und möchte dann AnnoScheduleTagAdd darauf anwenden.

Das Problem ist das ich im normalen Befehlsablauf keine Probleme habe wenn ich den Bezugsblock anklicke.

Wenn ich dann den Bezugsblock mit (entlast) versuche zuzuweisen - dann wird der betreffende Block nicht übernommen.

Kann mir einer von Euch weiterhelfen?

Gruß Jan

------------------
jan :-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
良い精神



Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19656
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 23. Jul. 2009 11:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tappenbeck 10 Unities + Antwort hilfreich

und was ist mit der Standardmethode im Makro das Objekt einmal
zu wählen und dann im eigentlich Befehl die Objektwahl einfach
mit "Vorher" zu füttern ?

_.SELECT;_LAST;;meinlieblingsbefehls;_P;;
WAHL;LETZTES;;meinlieblingsbefehls;V;;

Ich kann nicht 1:1 testen , es wäre mir aber auch ziemlich schnuppe 

------------------
die alte SUCHfunktion.. - System-Angaben - User:FAQ(Adesk)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tappenbeck
Mitglied
Vermessungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von tappenbeck an!   Senden Sie eine Private Message an tappenbeck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tappenbeck

Beiträge: 1152
Registriert: 30.05.2002

erstellt am: 23. Jul. 2009 12:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hi !

leider führt das auch nicht zu dem gewünschten Ergebnis !

gruß Jan :-)

------------------
jan :-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

charlieBV
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauzeichnerin



Sehen Sie sich das Profil von charlieBV an!   Senden Sie eine Private Message an charlieBV  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für charlieBV

Beiträge: 9295
Registriert: 28.08.2003

Win 10 Pro

erstellt am: 23. Jul. 2009 12:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tappenbeck 10 Unities + Antwort hilfreich

Mensch Jan,

wie oft haben wir durchgekaut, dass ein paar Infos mehr nicht schaden. Nicht das gewünschte Ergebnis.. das ist sowas von relativ. Könntest auch du mal in informativen Sätzen schreiben? Danke

------------------
Gruß Yvonne
Inoffizielle ADT-Help-Site

Bietet dir jemand eine Lösung an, dann freue dich und sei dankbar - es gibt Leute, die Probleme haben für die es keine Lösungen gibt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tappenbeck
Mitglied
Vermessungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von tappenbeck an!   Senden Sie eine Private Message an tappenbeck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tappenbeck

Beiträge: 1152
Registriert: 30.05.2002

erstellt am: 24. Jul. 2009 14:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin !

auch wenn ich kein visierter ADT-Anwender bin versuche ich mein Problem nochmal zu beschreiben.

Es gibt die Möglichkeit in ADT mittels des Befehls _.AnnoScheduleTagAdd (Tastatureingabe) an einen bestehenden Block Attribute anzuhängen. So würde ich das jedenfalls mit "normalen" AutoCAD-Deutsch beschreiben.

Nun versuche ich dieses, wie gesagt per Lisp, zu (halb)automatisieren. Mein Problem liegt darin, dass ich Schwierigkeiten habe um auf den Block, an den die Attribute angehängt werden sollen, zuzugreifen.

Wenn ich das händisch mache, dann wähle ich den Referenzblock mit einem Objekte-Wählen-Click.

Mache ich dieses in Lisp mit "_v" oder "_p" dann funktioniert das nicht.

Deshalb meine Frage nun an Euch ob einer dieses auch schon einmal realisiert bekommen hat um dem Fehler auf die Schliche zu kommen.

Mein Code für diesen Teil sieht derzeit so aus:

;create mvblock
(command
"_.AnnoScheduleTagAdd"
;;name of file with symbol-definition
(strcat (getvar "dwgprefix") (getvar "dwgname"))
;;name of symbol
"_s"
WritePktCoord#MvBlock
;;get the last (block)element
"_l"
;;insert-point - blockreferenz
1
;;position for label - Center
"_c"
;;finish function
""
)

... eine Idee ?

Gruß Jan :-)

------------------
jan :-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tmoehlenhoff
Moderator
Gutzum, CAD-Therapeut und BIM-Priester ;-)




Sehen Sie sich das Profil von tmoehlenhoff an!   Senden Sie eine Private Message an tmoehlenhoff  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tmoehlenhoff

Beiträge: 2996
Registriert: 14.10.2002

AutoCAD, AutoCAD Architecture, Revit Architecture, Building Design und Honeymoon Suite und das ganze auch gerne mal auf einem Mac

erstellt am: 25. Jul. 2009 07:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tappenbeck 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Jan,

ich schätze, dass es daran liegt, dass das AnnoScheduleTagAdd an der Stelle nicht nur ein Objekt sondern auch einen Punkt erwartet wo das Objekt angeklickt wurde. Das ist imho so, damit bei Beschriftungen mit Führungen somit der Startpunkt der Führungslinie klar ist. "Letztes" oder "vorher" kann hier meiner Meinung nach somit nicht gehen, da dann eben diese zusätzliche Punktangabe fehlt. Du braucht also eine Liste aus Objektnamen und Punkt (so wie es ein entsel auch zurückliefert), selbst wenn du gar keine Führung verwendest.

sayonara
Torsten
ACAD-Systemhaus Bremen

------------------
revitalisierend und Alles wirD guT

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz