Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Architecture ACA (ADT)
  ACAD Architecure 2009: echte Kompatibilitaet zu ACAD 2009 pur?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   ACAD Architecure 2009: echte Kompatibilitaet zu ACAD 2009 pur? (441 mal gelesen)
bitworker
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von bitworker an!   Senden Sie eine Private Message an bitworker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bitworker

Beiträge: 45
Registriert: 20.02.2009

erstellt am: 08. Mrz. 2009 10:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
ist bei der neuen Version ACAD Architecure 2009 eine 100%ige Kompatiblitaet zum ACAD 2009 pur gegeben?

In der Vergangenheit gab es doch diverse Probleme (u.a.Massketten etc.).

Hat jemand Erfahrungen sammeln können?

Gruss

bitworker

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

charlieBV
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauzeichnerin



Sehen Sie sich das Profil von charlieBV an!   Senden Sie eine Private Message an charlieBV  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für charlieBV

Beiträge: 9295
Registriert: 28.08.2003

Win 10 Pro

erstellt am: 09. Mrz. 2009 07:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für bitworker 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

beziehst du deine Frage auf exportierte ACA-Dateien, oder auf die Orginaldateien? Und welche Probleme gab es wann?

------------------
Gruß Yvonne
Inoffizielle ADT-Help-Site

Bietet dir jemand eine Lösung an, dann freue dich und sei dankbar - es gibt Leute, die Probleme haben für die es keine Lösungen gibt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bitworker
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von bitworker an!   Senden Sie eine Private Message an bitworker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bitworker

Beiträge: 45
Registriert: 20.02.2009

erstellt am: 09. Mrz. 2009 08:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

...vielen Dankl für die Antwort.

Ich meine, ich hatte versucht die Originaldateien aus ADT in das pure ACAD einzufügen. Da gab es Probleme mit den Massketten. Konnten glaube ich, nicht editiert werden.

Muss man vorher aus Architecture exportieren?
Klappt die Übernahme dann besser?

Gruss

bitworker

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

charlieBV
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauzeichnerin



Sehen Sie sich das Profil von charlieBV an!   Senden Sie eine Private Message an charlieBV  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für charlieBV

Beiträge: 9295
Registriert: 28.08.2003

Win 10 Pro

erstellt am: 09. Mrz. 2009 08:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für bitworker 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

wenn ich richtig informiert bin, bekommst du zwar im Acad die Dateien optisch richtig angezeigt, kannst aber die Elemente nicht weiterbearbeiten.

Wenn du im ACA auf Export nach Autocad gehst, löst das ACA die Dateien in "dumme" Autocadelemente auf. Auch z.b. in gedrehte Bemaßung, Schraffur, Linien usw. Es ist zwar noch nicht bis zum Ende gedacht, aber wenn man z.b. nicht versucht die Bögen der Türen auf z=0 zu bringen, dann kann man damit weiterarbeiten.

Das ist auf alle Fälle der sicherste Weg. In den Optionen kannst du dann noch einstellen, dass er beim Datei erzeugen ein ACAD- davorsetzt, damit man es sieht, dass das ne exportierte Datei ist, und nicht versehentlich darin weiterarbeitet, und man kann einstellen, wie mit X-refs zu verfahren ist. Ist finde ich ganz praktisch.

------------------
Gruß Yvonne
Inoffizielle ADT-Help-Site

Bietet dir jemand eine Lösung an, dann freue dich und sei dankbar - es gibt Leute, die Probleme haben für die es keine Lösungen gibt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bitworker
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von bitworker an!   Senden Sie eine Private Message an bitworker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bitworker

Beiträge: 45
Registriert: 20.02.2009

erstellt am: 09. Mrz. 2009 08:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

ja stimmt, die Darstellung war schon richtig. Aber wenn man das dann bearbeiten wollte...

Gruss

bitworker

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz