Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Architecture ACA (ADT)
  Wandverschneidungen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Wandverschneidungen (618 mal gelesen)
roxbury
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von roxbury an!   Senden Sie eine Private Message an roxbury  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für roxbury

Beiträge: 8
Registriert: 28.03.2008

erstellt am: 08. Apr. 2008 17:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


problem_verschneidung.JPG


OG.zip

 
Hallo zusammen!

In der angehängten Datei habe ich mal einen Grundriss hochgeladen mit dem ich folgendes Problem habe:
Durch einen Wandversprung ist die obere rechte Wand (siehe Bild) nur in der Draufsicht dargestellt. Die Verschneidung im Bereich der angrenzenden Wärmedämmung ist nun aber leider nicht ganz optimal. Dort sind zusätzlich zu den Außenkanten auch noch die Wandschichten zu sehen, welche ich eigentlich nicht haben möchte.

Wie bekomme ich die weg?


Danke schonmal für Eure Hilfe!

Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tmoehlenhoff
Moderator
Gutzum, CAD-Therapeut und BIM-Priester ;-)




Sehen Sie sich das Profil von tmoehlenhoff an!   Senden Sie eine Private Message an tmoehlenhoff  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tmoehlenhoff

Beiträge: 2996
Registriert: 14.10.2002

AutoCAD, AutoCAD Architecture, Revit Architecture, Building Design und Honeymoon Suite und das ganze auch gerne mal auf einem Mac

erstellt am: 08. Apr. 2008 17:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für roxbury 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Christian,

bei Wänden mit unterschiedlicher Erhebung ist mir kein Weg bekannt diese miteinander zu verschneiden. Ich würde also erst einmal anfangen die Erhebungen zu vereinheitlichen ...

sayonara
Torsten
ACAD-Systemhaus Bremen

------------------
revitalisierend und Alles wirD guT

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

roxbury
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von roxbury an!   Senden Sie eine Private Message an roxbury  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für roxbury

Beiträge: 8
Registriert: 28.03.2008

erstellt am: 08. Apr. 2008 17:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Torsten,

danke für Deine schnelle Antwort!
OK, bei der linken Ecke liegts dann wohl an der Erhebung, aber die Wände an der rechten Ecke haben ja alle einheitlich die Erhebung
-0.5 und nur unterschiedliche Höhen. Gibts hier vielleicht noch Hoffnung? :-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tmoehlenhoff
Moderator
Gutzum, CAD-Therapeut und BIM-Priester ;-)




Sehen Sie sich das Profil von tmoehlenhoff an!   Senden Sie eine Private Message an tmoehlenhoff  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tmoehlenhoff

Beiträge: 2996
Registriert: 14.10.2002

AutoCAD, AutoCAD Architecture, Revit Architecture, Building Design und Honeymoon Suite und das ganze auch gerne mal auf einem Mac

erstellt am: 09. Apr. 2008 11:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für roxbury 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich denke am einfachsten ist es in den Eigenschaften der Wand das automatische Verschneiden abzustellen und an den Enden dann mittels Überlagerung oder 3D-Körpermodifikatoren (was einem halt lieber ist) die Wand zurecht zu schnipseln.

sayonara
Torsten
ACAD-Systemhaus Bremen

------------------
revitalisierend und Alles wirD guT

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

roxbury
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von roxbury an!   Senden Sie eine Private Message an roxbury  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für roxbury

Beiträge: 8
Registriert: 28.03.2008

erstellt am: 09. Apr. 2008 17:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Sorry, verstehe ich noch nicht ganz.
Wenn ich eine Körpermodifikation mache, dann endet die eine Wand einfach direkt vor der anderen, die Wandabschlußlinie ist dann ja
nur noch dicker vorhanden. Kann man die evtl. ausblenden?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tmoehlenhoff
Moderator
Gutzum, CAD-Therapeut und BIM-Priester ;-)




Sehen Sie sich das Profil von tmoehlenhoff an!   Senden Sie eine Private Message an tmoehlenhoff  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tmoehlenhoff

Beiträge: 2996
Registriert: 14.10.2002

AutoCAD, AutoCAD Architecture, Revit Architecture, Building Design und Honeymoon Suite und das ganze auch gerne mal auf einem Mac

erstellt am: 11. Apr. 2008 23:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für roxbury 10 Unities + Antwort hilfreich

Das wäre aber doch korrekt, denn aus der Erinnerung heraus (weil ich die Zeichnung gerade nicht sehe) war es so, dass die Wand unerhalb der Schnittebene liegt (weshalb sie auch keine Schraffur hat) und somit gäbe es diese Kante doch auch, oder nicht?

sayonara
Torsten
ACAD-Systemhaus Bremen

------------------
revitalisierend und Alles wirD guT

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

zei-knoe
Mitglied
technische Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von zei-knoe an!   Senden Sie eine Private Message an zei-knoe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für zei-knoe

Beiträge: 740
Registriert: 08.08.2001

WinXp prof, Intel P4 3.2GHz, 2MB
SyncMaster 244, Nvidia Quadro FX 1700
MC 3D 3,5-2010, Stahlbau + Metall 2002-2010
ACAD Architectural 2001 - 2010
ISB Glaser 13 - 19

erstellt am: 16. Apr. 2008 13:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für roxbury 10 Unities + Antwort hilfreich


OG1.zip

 
Hallo Christian

Um optisch, für den Grundriss, die Verschneidung darzustellen muß die Basislinie für alle Wände gleich sein.
Die Erhebung wird dann im Eigenschaftenfenster, Ober/Unterkante bearbeiten, eingegeben.
Das einzige Problem, die BRH werden bei den Öffnungsmassketten von der Basislinie angegeben und nicht von UK Wand.

Hier im Anhang die geänderte Zeichnung.

MfG Christa Knörnschild

PS Die Fensterwand kann auch in Einem gezeichnet werde, bekommt eine Stufe nach unten und die Kante ist weg.

------------------
www.zeichenbuero-knoernschild.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz