Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Architecture ACA (ADT)
  ADT 2007, Mauszeiger Problem

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   ADT 2007, Mauszeiger Problem (1383 mal gelesen)
el Padre
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von el Padre an!   Senden Sie eine Private Message an el Padre  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für el Padre

Beiträge: 4
Registriert: 05.12.2007

erstellt am: 05. Dez. 2007 19:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich verwende ADT 2007 unter Windows Vista auf einem Notebook.
1,8 GHZ dual Prozessor, 2 GB ram, zig GByte freien festplattenspeicher und eine aktuelle Grafikkarte.

Mein Problem ist das mein Mauszeiger NUR über der Zeichenfläche sich leicht ruckartig bewegt und nach beendigung der Bewegung mit der Maus der Zeiger noch ein Stück "weiterläuft".

Es ist keine Raster einstellugn von Autocad, und es ist nur auf der zeichenoberfläche. z.b. im pulldown menü oder über einer werkzeugleiste ist der zeiger ganz normal.

weiß jemand woran das liegt? so zu zeichen macht keinen spass.
danke


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dr-nikolai
Ehrenmitglied
CAD-Faktotum



Sehen Sie sich das Profil von dr-nikolai an!   Senden Sie eine Private Message an dr-nikolai  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dr-nikolai

Beiträge: 1785
Registriert: 10.04.2002

BDSP 2016

erstellt am: 06. Dez. 2007 10:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für el Padre 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo und herzlich Willkommen bei cad.de,

ich vermute, dass es etwas mit deiner "aktuellen Grafikkarte" bzw. deren Treiber zu tun hat. Aus diesem Grund würde ich mich über eine genauere Spezifizierung eben dieser freuen.
Zudem kannst du mal ausprobieren, ob du die Hardwarebeschleunigung aktiviert hast: 3Dkonfig eingeben>manuelle Feinabstimmung.

Gruß Mario

------------------
at work gmbh

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lukasso
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von Lukasso an!   Senden Sie eine Private Message an Lukasso  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lukasso

Beiträge: 365
Registriert: 23.02.2007

ADT 2006 SP1 / 2009 SP 1
Q 6600
Geforce 8800GT
AIP

erstellt am: 06. Dez. 2007 13:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für el Padre 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

ich habe soetwas auch schon mal erlebt und es war
einfach und banal die Mausunterlage.

Der Mausabtaster erkennt die glatte und einfarbige
Oberfläche schlecht und macht "Sachen".

Genauso wie du es beschreibst waren damals die
Symptome des Patienten....  :-)

Immer zuerst die einfachste Lösung suchen.
Den Computer aus dem Fenster als letzte Lösung sehen.

Luke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

el Padre
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von el Padre an!   Senden Sie eine Private Message an el Padre  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für el Padre

Beiträge: 4
Registriert: 05.12.2007

erstellt am: 06. Dez. 2007 14:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

die maus bzw. unterlage kann ich ausschließen, denke ich.
ich habe es mit meiner maus, einer zweiten und dem touchpad probiert, immer das gleiche Problem.
wie gesagt, es ist nur "über" der Zeichenoberfläche von ADT. in den ADT eigenen pull down menüs oder fenstern ist es nicht, auch wenn diese in die zeichenoberfläche reichen.

Grafikkarte: Nvidia Geforce 6800M GT, ich habe vor ca. 2-3 wochen den aktuellen treiber dirket von der Nvidia hompage geladen und installiert.

edit: 3dkonfig

opengl war aus bzw die hardwarebeschleunigung. der luftsprung blieb leider aus. es hat sich nichst geändert, eventuell ist es nun ein bischen besser.

[Diese Nachricht wurde von el Padre am 06. Dez. 2007 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lukasso
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von Lukasso an!   Senden Sie eine Private Message an Lukasso  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lukasso

Beiträge: 365
Registriert: 23.02.2007

ADT 2006 SP1 / 2009 SP 1
Q 6600
Geforce 8800GT
AIP

erstellt am: 06. Dez. 2007 15:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für el Padre 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

wieder erstmal banal :

Ist FANG aus? Diese Funktion hielten alle Menschen
die ich kenne für völlig sinnfrei, bis ich eine
Dame getroffen habe, die Elektorschaltungen zeichnet...

Luke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dr-nikolai
Ehrenmitglied
CAD-Faktotum



Sehen Sie sich das Profil von dr-nikolai an!   Senden Sie eine Private Message an dr-nikolai  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dr-nikolai

Beiträge: 1785
Registriert: 10.04.2002

erstellt am: 06. Dez. 2007 16:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für el Padre 10 Unities + Antwort hilfreich

Schaust du bitte nochmals, ob bei dir unten in der Statusleiste der Button DBKS gedrückt ist.
Wenn ja, nimm ihn raus. Dies kann u.a. auch zu diesem Phänomen beitragen.

Ansonsten: Deinstallier bitte mal den Maustreiber und lass sie mit dem Vista-Treiber laufen.

Gruß Mario

------------------
at work gmbh

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

el Padre
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von el Padre an!   Senden Sie eine Private Message an el Padre  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für el Padre

Beiträge: 4
Registriert: 05.12.2007

erstellt am: 06. Dez. 2007 16:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

ja, ist aus.
Ich kenne Autocad (nicht ADT) seit ca. 9 Jahren, ein bischen kenne mich aus.

Zuerst dachte ich auch an eine fang einstellung.
Aber wie soll ich es beschreiben .... selbst wenn ich mit der maus eine bewegung stoppe läuft der zeicher noch ein bischen weiter. dazu ist er einfach träge.
Wenn ich z.b. mit der Maus über die werkzeugleisten (von ADT) fahre ist alles normal. mache ich z.b. eine ellipse mit dem zeiger, den oberen teil der ellipse über die werkzeugleiste/pulldown und den unteren teil über die zeichenfläche ist der unterschied enorm.

Das stört so gewaltig, auch Studienkollegen von mir meinen das man so nicht arbeiten kann.

edit:
@ dr-nikolai

ja, ist nun aus.

[Diese Nachricht wurde von el Padre am 06. Dez. 2007 editiert.]


edit2: im feinabstimmungsprotokoll (3dkonfig) kommt die zeile "Ihr computer verwendet ein nicht zertifiziertes 3D-Gerät" vor.
kann es an der grafikkarte liegen?

[Diese Nachricht wurde von el Padre am 06. Dez. 2007 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

zei-knoe
Mitglied
technische Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von zei-knoe an!   Senden Sie eine Private Message an zei-knoe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für zei-knoe

Beiträge: 740
Registriert: 08.08.2001

WinXp prof, Intel P4 3.2GHz, 2MB
SyncMaster 244, Nvidia Quadro FX 1700
MC 3D 3,5-2010, Stahlbau + Metall 2002-2010
ACAD Architectural 2001 - 2010
ISB Glaser 13 - 19

erstellt am: 14. Apr. 2008 16:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für el Padre 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo an alle Mausgschädigten.

Habe gerade meine Lasermaus verpackt und arbeite wieder mit meiner Optical und zwar ohne zittern in ACE 2008. Jetzt sind ein paar Projekte in 2006 fertigzustellen und dort fängt das Fadenkreuz wieder an zu schwimmen. Es ist nervig, ich hatte mich aber daran gewöhnt.
Da die gleiche Maus, mit dem gleichen Treiber, in ACE vollkommen ruhig zu führen ist habe ich alle Einstellungen, bis hin zu den Cursor- und Hintergrundfarben, überprüft und alles von ACE2008 in ADT2006 übernommen. Nichts ist passiert, nur jetzt, nachdem ich weiß, dass sie ruhig laufen könnte nervt es noch mehr.

Hat vielleicht ein ADTler die selbe Erfahrung???, bzw was ist auf einmal besser in ACE???

MfG Christa Knörnschild

Übrigens, in meinen anderen CAD-Programmen taucht dieses Phänomen nicht auf.

------------------
www.zeichenbuero-knoernschild.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

el Padre
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von el Padre an!   Senden Sie eine Private Message an el Padre  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für el Padre

Beiträge: 4
Registriert: 05.12.2007

erstellt am: 14. Apr. 2008 16:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

mein problem war der treiber der grafikkarte.
ich habe ihn dirket vom hersteller bezogen (mehrmals), trotzdem half es nichts.

dann habe ich auf windowsupdate.com durch zufall die optionalen updates durchgesehen, und einen unscheinbaren download für die grafikkarte angeklickt. tja, das war ein kompletter treiber von microsoft zertifiziert und seitem läuft es fast problemlos. nur im 3d modus habe ich kleinere darstellungsfehler.

dabei hätte ich nie gedacht das hier der fehler versteckt ist. windows vista, nvidia gforce und deren treiber sollten eiegtlich kein problem sein.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

zei-knoe
Mitglied
technische Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von zei-knoe an!   Senden Sie eine Private Message an zei-knoe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für zei-knoe

Beiträge: 740
Registriert: 08.08.2001

WinXp prof, Intel P4 3.2GHz, 2MB
SyncMaster 244, Nvidia Quadro FX 1700
MC 3D 3,5-2010, Stahlbau + Metall 2002-2010
ACAD Architectural 2001 - 2010
ISB Glaser 13 - 19

erstellt am: 15. Apr. 2008 09:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für el Padre 10 Unities + Antwort hilfreich

Problem für ADT2006 behoben, es war nicht die Maus.

Hatte mit ACA2008 einen neuen, von Autodesk zertifizierten, Grafikartentreiber installiert.

Jetzt ist der Alte wieder installiert und es wackelt nicht mehr in ADT2006. Allerdings erhalte ich jetzt in ACA2008 die Meldung, dass kein zertifizierter GraKa Treiber installiert ist und diesmal zittert die Maus in ACA2008.

MfG Christa Knörnschild

------------------
www.zeichenbuero-knoernschild.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz