Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Architecture ACA (ADT)
  AEC Bemassung als aktuell einstellen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   AEC Bemassung als aktuell einstellen (1067 mal gelesen)
seppizett
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von seppizett an!   Senden Sie eine Private Message an seppizett  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für seppizett

Beiträge: 72
Registriert: 02.04.2007

AutoCAD 2005, bzw. ADT 2005

erstellt am: 30. Aug. 2007 14:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen!

Ich hab schon wieder ien kleines Problem mit den AEC-Bemassungen: ich hab zwei davon und weiss nicht, wie ich die jeweils andere als aktuell einstelle. Sprich ich bemasse immer mit Standard und muss sie dann nachträglich "umtaufen" (bei den Eigenschaften). Wie bringe ich ADT bei, dass es gleich mit der anderen Bemassung bemassen soll?

Herzlichen Dank

Seppi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

charlieBV
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauzeichnerin



Sehen Sie sich das Profil von charlieBV an!   Senden Sie eine Private Message an charlieBV  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für charlieBV

Beiträge: 9295
Registriert: 28.08.2003

Win 10 Pro

erstellt am: 30. Aug. 2007 14:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für seppizett 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

die Frage ist doch, wie bemaßt du? Nimmst du Palettenwerkzeuge, arbeitest du mit der Rechten Maustaste?
EDIT: Und du hast beim letzten Beitrag leider nicht gesagt, ob irgendwas dir geholfen hat. Ist auch nicht die feine englische Art  Und: Welche ADT Version nutzt du? Bitte trage es in die Systeminfo ein!!!
------------------
Gruß Yvonne
Inoffizielle ADT-Help-Site

Bietet dir jemand eine Lösung an, dann freue dich und sei dankbar - es gibt Leute, die Probleme haben für die es keine Lösungen gibt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

seppizett
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von seppizett an!   Senden Sie eine Private Message an seppizett  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für seppizett

Beiträge: 72
Registriert: 02.04.2007

AutoCAD 2005, bzw. ADT 2005

erstellt am: 30. Aug. 2007 15:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Also, ich bemasse mit dimadd und ADT2005 hab ich (ist das nicht immer die gleiche Version wie das AutoCAD, das man benutzt, ich hab da nicht so den Durchblick ob das ein oder zwei Programme sind).

Und wegen letzten Mal bitte ich meine Unhöflichkeit zu entschuldigen. Bin kurz danach selber draufgekommen, wie's geht und hab das nachlässigerweise nicht hingeschrieben. Soll nicht wieder vorkommen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

charlieBV
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauzeichnerin



Sehen Sie sich das Profil von charlieBV an!   Senden Sie eine Private Message an charlieBV  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für charlieBV

Beiträge: 9295
Registriert: 28.08.2003

Win 10 Pro

erstellt am: 30. Aug. 2007 15:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für seppizett 10 Unities + Antwort hilfreich


070830_Palette.jpg

 
Kein Thema. Jein, es wäre anders herum besser, wenn du schriebst, dass du ADT 2005 hast, das beinhaltet die Acadfunktionen, nicht aber anders herum. Und welches Service Pack nutzt du? Das sollte auch noch dazu.

Das mit dem letzten Thema ist kein Problem, und du lässt uns ja sicher an deiner Lösung noch teilhaben 

So, und nun zum Problem:
Du tippst jedesmal dimadd ein? Wenn ja, dann würde ich eine Palette vorschlagen, mit auf denen ADT-Bemaßungen sind. Da kannst du dann immer die richtige wählen (und auch die Bemaßung gleich auf passende Layer (über Layerschlüsselstile) packen). Ich hab mal so ein Beispiel angehängt. Das gibt es bei uns für jeden Maßstab. Dazu auch Einzelpaletten für die bestimmten Bau und Beschriftungsteile.

------------------
Gruß Yvonne
Inoffizielle ADT-Help-Site

Bietet dir jemand eine Lösung an, dann freue dich und sei dankbar - es gibt Leute, die Probleme haben für die es keine Lösungen gibt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

seppizett
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von seppizett an!   Senden Sie eine Private Message an seppizett  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für seppizett

Beiträge: 72
Registriert: 02.04.2007

AutoCAD 2005, bzw. ADT 2005

erstellt am: 30. Aug. 2007 15:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Nö, ich tippe das natürlich nicht jedesmal ein, sondern habe ein Kürzel dafür. Wenn ich es recht verstehe, ist der Befehl, bzw. das Werkzeug fix mit einem Stil verbandelt, oder? Bin noch neu bei der AEC-Bemassung.

Zum letzten Mal: es hängt glaub ich davon ab, wohin ich klicke (seitlich oder ober/unterhalb). Und wenns nicht funktioniert, nehme ich dimaddman.

Woher weiss ich, welches Servicepack auf meinem Computer ist?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

charlieBV
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauzeichnerin



Sehen Sie sich das Profil von charlieBV an!   Senden Sie eine Private Message an charlieBV  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für charlieBV

Beiträge: 9295
Registriert: 28.08.2003

Win 10 Pro

erstellt am: 30. Aug. 2007 15:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für seppizett 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

ja, hier sind die Stile fest mit einem Werkzeug in der Palette verbunden. Also jeder Stil hat sein Werkzeug.

Nicht gleich grantig werden, bitte. Ich bin doch auch ruhig.

In dem du '_about eingibst und oben rechts auf Produktinformation gehst, dort steht was von Service Pack. (was übrigens ziemlich wichtig ist).

Ach und noch eine Lösung, wenn du dimadd machst (wie auch immer du da hinkommst), dann kannst du, bevor du irgendwas anklickst, im Eigenschaftenfenster den Stil einstellen). Oder aber, du bemaßt alles mit dem Stil Standard und wählst danach eine Maßkette aus, RMT, Ähnliche auswählen und gibst allen den richtigen Stil.

Und nebenbei heißt es dimmanadd 

------------------
Gruß Yvonne
Inoffizielle ADT-Help-Site

Bietet dir jemand eine Lösung an, dann freue dich und sei dankbar - es gibt Leute, die Probleme haben für die es keine Lösungen gibt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

seppizett
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von seppizett an!   Senden Sie eine Private Message an seppizett  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für seppizett

Beiträge: 72
Registriert: 02.04.2007

AutoCAD 2005, bzw. ADT 2005

erstellt am: 30. Aug. 2007 15:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

äh... ich bin überhaupt nicht grantig. Vielleicht glaubst Du das, weil ich "zum letzten Mal" geschrieben habe? Ist als "Betreffend meinen letzten Eintrag" zu verstehen.o)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

charlieBV
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauzeichnerin



Sehen Sie sich das Profil von charlieBV an!   Senden Sie eine Private Message an charlieBV  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für charlieBV

Beiträge: 9295
Registriert: 28.08.2003

Win 10 Pro

erstellt am: 30. Aug. 2007 16:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für seppizett 10 Unities + Antwort hilfreich

jo, das dachte ich  Aber egal...

------------------
Gruß Yvonne
Inoffizielle ADT-Help-Site

Bietet dir jemand eine Lösung an, dann freue dich und sei dankbar - es gibt Leute, die Probleme haben für die es keine Lösungen gibt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz