Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Architecture ACA (ADT)
  mehrschaliges mauerwerk im schnitt

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   mehrschaliges mauerwerk im schnitt (1359 mal gelesen)
mRp1nK
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von mRp1nK an!   Senden Sie eine Private Message an mRp1nK  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mRp1nK

Beiträge: 25
Registriert: 15.07.2006

AutoCad Architectural 2008
3d MAX 8
kein Service Pack
Athlon XP 2800+
1024 DDR
Geforce Fx 5600EQ 256MB

erstellt am: 10. Aug. 2006 09:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hi leute ich habe folgendes problem:
Ich muss ein kleines Einfamilienhaus zeichnen und dort muss ich sehen das ich durch das ganze Gebäude einen schnitt zeichne. Nun ist es ja so das der verblender vom mehrschaligem mauerwerk ja nicht auf der betonplatte steht sondern davor. somit würden sich dann die besagten wandteile im generierten schnitt bei den tragenden wandteilen also der innenliegenden wand mit der betondecke überschneiden. also muss entweder der verblender verlängert werden oder halt die tragende wand gestutzt. ich habe mir schon viele tutorials angesehen aber habe über dieses Thema leider nichts gefunden. danke schon mal im vorraus.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

charlieBV
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauzeichnerin



Sehen Sie sich das Profil von charlieBV an!   Senden Sie eine Private Message an charlieBV  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für charlieBV

Beiträge: 9295
Registriert: 28.08.2003

Win 10 Pro

erstellt am: 10. Aug. 2006 09:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mRp1nK 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

dann mal so als Tipp: Für die einzelnen Komponenten können im Wandstil im Reiterchen Komponenten Versätze von unten und oben angegeben werden. Das sollte dir weiterhelfen.
(So einen Hinweis kann man aber hier auch mit der Suchfunktion finden)

------------------
Gruß Yvonne                                ADT-Help-Site

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dr-nikolai
Ehrenmitglied
CAD-Faktotum



Sehen Sie sich das Profil von dr-nikolai an!   Senden Sie eine Private Message an dr-nikolai  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dr-nikolai

Beiträge: 1785
Registriert: 10.04.2002

erstellt am: 10. Aug. 2006 20:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mRp1nK 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,
eine andere Variante besteht darin, die Decke mit ihrer Oberkante bündig "in" die tragende Wandschicht zu legen und anschließend die Wände mit der Decke zu überlagern>Differenz. Man schneidet also das überflüssige Wandstück durch den Abzugskörper Decke einfach raus.

Gruß Mario

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

H-kan84
Mitglied
Konstrukteur Yachtinnenausbau


Sehen Sie sich das Profil von H-kan84 an!   Senden Sie eine Private Message an H-kan84  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für H-kan84

Beiträge: 253
Registriert: 28.07.2006

Lenovo SL500,winXP Sp3,AutoCAD Architecture 2010

erstellt am: 10. Aug. 2006 21:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mRp1nK 10 Unities + Antwort hilfreich

ja das ist eine gute idee...

das mit Überlagern/differenz klappt wirklich ganz gut..auch wenn man Stützen in wände einbauen will und der schnitt richtig dargestellt werden soll:-)

gruß Hakan

------------------
Aus technischen Gründen befindet sich die Signatur auf der Rückseite dieser Nachricht!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

charlieBV
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauzeichnerin



Sehen Sie sich das Profil von charlieBV an!   Senden Sie eine Private Message an charlieBV  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für charlieBV

Beiträge: 9295
Registriert: 28.08.2003

Win 10 Pro

erstellt am: 11. Aug. 2006 07:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mRp1nK 10 Unities + Antwort hilfreich

@H-kan

das war aber nicht das Thema! 

------------------
Gruß Yvonne                                ADT-Help-Site

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz