Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Architecture ACA (ADT)
  Verschachtelte Xref Mitnehmen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Verschachtelte Xref Mitnehmen (1331 mal gelesen)
no Capito
Mitglied
Hochbauzeichner


Sehen Sie sich das Profil von no Capito an!   Senden Sie eine Private Message an no Capito  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für no Capito

Beiträge: 154
Registriert: 04.05.2005

-------------------
ADT 2006
-------------------

erstellt am: 01. Jun. 2006 16:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Leute. Nun bin ich doch schon erstaunlich lange ohne Forum ausgekommen 

Jetzt habe ich aber wiedereinmal eine Xref frage. Die geht folgendermassen:

Ich habe ne Zeichnung "Haus X" darauf ist eine Xref "Wohnung Y"
Nun will ich in der Datei "Situationsplan 1," die Datei "Haus X" logischerweise mit dem "Wohnung Y" Xref referenzieren. Dieses wird aber nicht in den "Situationsplan 1" mitgenommen.

War das verständlich?

Was muss ich tun? Geht das überhaupt?


War das verständlich?

Was muss ich tun? geht das überhaupt?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sleepless
Mitglied
Architekt



Sehen Sie sich das Profil von sleepless an!   Senden Sie eine Private Message an sleepless  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sleepless

Beiträge: 947
Registriert: 30.05.2004

erstellt am: 01. Jun. 2006 16:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für no Capito 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

hoffe mal, dass ich dich verstanden habe 

Bei Xrefs kann man zwischen überlagern und anhängen (zuordnen) wählen.

Bei Überlagern wird das Xref nicht mitgenommen als Verschachtelung bei anhängen (zuordnen) schon.

Kannst du im xref-manager umstellen, bzw. schon beim Einfügen des Xrefs voreinstellen.

ggf. in der Hilfe auch mal nach der Systemvariable xreftype suchen.

HTH
Tom

------------------
Inoffizielle ADT-Help-Site

Rome wasn't built in a day. But these days we just have one to do so.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

no Capito
Mitglied
Hochbauzeichner


Sehen Sie sich das Profil von no Capito an!   Senden Sie eine Private Message an no Capito  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für no Capito

Beiträge: 154
Registriert: 04.05.2005

-------------------
ADT 2006
-------------------

erstellt am: 02. Jun. 2006 07:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Sleeples. Ja das trifts. Aber wenn ich aus dem prtojektmanager eine datei mit rechtslick und dann "xref als anhang" wähle. kommt die fehlermeldung.

"Das hinzufügen dieses Gebäudemoduls kann zu unerwarteten ergebnissen führen, wenn ansichten im projekt und in der Planung erstellt wurden. Verwenden sie stattdessen xref überlagern."

Mist!! Ich habe gar keine ansichten gezeichnet. Warum geht das nicht?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

no Capito
Mitglied
Hochbauzeichner


Sehen Sie sich das Profil von no Capito an!   Senden Sie eine Private Message an no Capito  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für no Capito

Beiträge: 154
Registriert: 04.05.2005

-------------------
ADT 2006
-------------------

erstellt am: 02. Jun. 2006 08:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Habs grad selber rausgefunden. mit dem befehl "xzuordnen" funktioniert es prächtig.

Danke 

Grüsse und ein Schönes Wochenende.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tmoehlenhoff
Moderator
Gutzum, CAD-Therapeut und BIM-Priester ;-)




Sehen Sie sich das Profil von tmoehlenhoff an!   Senden Sie eine Private Message an tmoehlenhoff  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tmoehlenhoff

Beiträge: 2996
Registriert: 14.10.2002

AutoCAD, AutoCAD Architecture, Revit Architecture, Building Design und Honeymoon Suite und das ganze auch gerne mal auf einem Mac

erstellt am: 02. Jun. 2006 09:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für no Capito 10 Unities + Antwort hilfreich

Auch wenn vielleich zunächst eine "Lösung" gefunden wurde: Die Fehlermeldung deutet darauf hin, dass versucht wurde bei den Gebäudemodulen eine externe Referenz als Zuordnung (teilweise auch als Anhang bezeichnet) hinzuzufügen und das ist aus Sicht des Projektnavigators mal vorsichtig ausgedrückt zumindest diskussionswürdig. Bei den Gebäudemodulen liegen einzelne "Zeichnungen", die gewissen "Themen" oder auch Teile des Gebäudes abbilden. Dies sind sowohl verschiedene Stockwerke, als auch z.B. das eigentliche Gebäude (wobei auch das bei Bedarf in weitere Zeichnungen unterteilt werden kann), die Elektroinstallation, HLS usw. Bei den Gebäudemodulen werden andere Gebäudemodule zwar als XREF benutzt, nur dann eben nur als Überlagerung, denn der eigentliche Informationsgehalt wird bei den "Ansichten" erzeugt und dann ist es mehr als ärgerlich (und auch an der Philosophie des Projektnavitagors vorbei), wenn ein Gebäudemodul immer zwangsläufig ein anderes Gebäudemodel "mitbringen" würde. Wäre doch ärgerlich wenn auf jedem Plan später die Sicherheitstechnik zu sehen ist, wo sie doch eigentlich nur einem kleinen Teil bekannt gemacht werden soll...

sayonara
Torsten Möhlenhoff
ACAD-Systemhaus Bremen

------------------
Alles wirD guT

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Angler_01
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Angler_01 an!   Senden Sie eine Private Message an Angler_01  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Angler_01

Beiträge: 2
Registriert: 01.06.2006

erstellt am: 02. Jun. 2006 17:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für no Capito 10 Unities + Antwort hilfreich

Also das mit den Xrefs im Projektnavigator ist so eine Sache. Wenn man z.B. ein Gebäudemodul über das rechte Mausmenü als Xref einfügt, scheint ja auf den ersten Blick alles in Ordnung zu sein. Egal ob überlagert oder über zuordnen. Beide Wege sind absolut nicht zu empfehlen. Und warum? Weil sich die so eingefügten Xrefs in Luft auflösen, wenn im Projekt z.B. eine Geschosshöhe geändert wird. Dann muss das Projekt aktualisiert werden - und dann - .... Weg sind sie. Im Hintergrund werden über diesen Weg die XML-Dateien, die zur Projektsteuerung benötigt werden, nicht entsprechend geändert. Also einfach genau überlegen was gemacht wird.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tmoehlenhoff
Moderator
Gutzum, CAD-Therapeut und BIM-Priester ;-)




Sehen Sie sich das Profil von tmoehlenhoff an!   Senden Sie eine Private Message an tmoehlenhoff  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tmoehlenhoff

Beiträge: 2996
Registriert: 14.10.2002

AutoCAD, AutoCAD Architecture, Revit Architecture, Building Design und Honeymoon Suite und das ganze auch gerne mal auf einem Mac

erstellt am: 03. Jun. 2006 07:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für no Capito 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo und zunächst einmal herzlich willkommen im Fourm.

Auch wenn ich jetzt ein bisschen an der Glaskugel reibe:

Das ist vermutlich eine andere Baustelle. Ich vermute, dass du dich im Ansichtsbereich des Projektnavigators befindest. Wenn man dort ein Gebäudemodul mit der rechten Maustaste einfügt oder auch einfach mittels drag&drop in die Ansicht zieht ist dies eigentlich mehr für ein "temporäres einfügen" gedacht. Man sollte diesen Weg nur benutzen um "mal schnell" eine weitere Zeichnung zur Kontrolle einzufügen und diese auch später wieder entfernen. Dauerhafte Änderungen sollten in den Eigenschaften der Ansichtszeichnung gemacht werden. Dort kann man auch nicht nur auf Zeichnungen zurückgreifen sondern auch auf die Kategorien. Wenn man dann beim Erstellen einer Ansichtszeichnung eine Kategorie ausgewählt hatte (und nicht nur die darin enthaltenen Zeichnungen) werden alle ggf. später neu in dieser Kategorie hinzugefügten Zeichnungen standardmäßig ebenfalls ausgewählt. Man kann  also durch geschickte Auswahl von Kategorien und/oder den Zeichnungen beim Erstellen der Ansichtszeichnung auch schon einiges erreichen.

Das Verhalten ist also in diesem Fall so gewollt und macht auch durchaus Sinn.

sayonara
Torsten Möhlenhoff
ACAD-Systemhaus Bremen

------------------
Alles wirD guT

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz