Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Architecture ACA (ADT)
  Linienstärken

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Linienstärken (482 mal gelesen)
raccoon
Mitglied
Architekt

Sehen Sie sich das Profil von raccoon an!   Senden Sie eine Private Message an raccoon  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für raccoon

Beiträge: 4
Registriert: 22.02.2006

WinXP Pro, ADT 2006

erstellt am: 22. Feb. 2006 19:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
ich bin mir gar nicht ganz sicher, ob mein Problem ein CAD-Problem ist, oder ob es nicht besser als Anfrage zum Druckerhersteller zu schicken wäre...?
Ich arbeite mit ADT2006 auf WinXP Pro. Gedruckt wird auf einem HP Designjet1050c und einem HP Business Inkjet 2800.
Probleme treten auf bei dem Druck von Linienstärken im Bereich von 0,00 - 0,25mm - auf dem HP1050c ist alles OK - auf dem HP2800 werden alle Linien kleiner 0,25mm nicht differenziert dargestellt - der Druck von feinen Linien ist also nicht möglich. Erstellt man erst ein pdf einer Zeichnung mit entsprechend dünnen Linien und druckt dieses dann auf dem HP2800, dann werden auch die dünnen Linien in unterschiedlichen Stärken gedruckt.

Im Voraus vielen Dank für etwaige Hilfe.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

charlieBV
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauzeichnerin



Sehen Sie sich das Profil von charlieBV an!   Senden Sie eine Private Message an charlieBV  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für charlieBV

Beiträge: 9295
Registriert: 28.08.2003

Win 10 Pro

erstellt am: 23. Feb. 2006 07:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für raccoon 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi und Herzlich Willkommen!

Du verwendest aber schon immer die gleiche Einstellung? Plotstiltabelle und evtl. Linienstärken skalieren? Du druckst auch das PDF 1:1 aus?

------------------
Gruß Yvonne                                ADT-Help-Site

"Du bist einen uns unbekannten Weg in eine andere Form des Seins gegangen. - Wir sehen uns wieder in deinem Paradies!"

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

raccoon
Mitglied
Architekt

Sehen Sie sich das Profil von raccoon an!   Senden Sie eine Private Message an raccoon  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für raccoon

Beiträge: 4
Registriert: 22.02.2006

WinXP Pro, ADT 2006

erstellt am: 23. Feb. 2006 08:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Die Einstellungen sind bei jedem Druck - 1050c/2800/pdf - die gleichen und der druck erfolgt immer 1:1.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rotzbua
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von Rotzbua an!   Senden Sie eine Private Message an Rotzbua  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rotzbua

Beiträge: 6
Registriert: 11.01.2007

P4 2,4Ghz
1,5GB DDR-Ram
80GB + 240GB HDD
GeForce4Ti 4200 128MB
WinXP Pro SB2
AutoCAD 2006

erstellt am: 16. Jan. 2007 12:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für raccoon 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo
Das Thema ist zwar schon alt, aber wir haben das gleiche Problem. Der BIJ 2800 druckt keine dünnen Linien. Weiß mittlerweile jemand was darüber??? Beim HP-Service haben sie nur gemeint, daß das vielleicht am Programm liegt aber von diesem Service erwarte ich eh nicht mehr viel...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz