Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Architecture ACA (ADT)
  In Datei drucken

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   In Datei drucken (886 mal gelesen)
ibebie
Mitglied
Hochbauzeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von ibebie an!   Senden Sie eine Private Message an ibebie  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ibebie

Beiträge: 10
Registriert: 11.03.2004

AutoCAD ADT 2006 mit V+Z Top+, Windows XP,
Futjitsu Siemens SCENIC E620, Intel Pentiom 4 Proz. 530,(3,0GHz), Mem- 1024 DDR2 400,Grafikk. on board Intel 82915G Expr., 80GB

erstellt am: 25. Okt. 2005 13:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Neuer Versuch. Jetzt stimmt auch unsere Konfiguration
Wir drucken auf einen HP Designjet 1050CM mit einem Mediajet-Rollenwechsler. Dazu drucken wir über einen Printserver mit der Software Basys Plotman (Plotmanager)mit einer PLT-Datein. Im Autocad-Plotfenster konnten wir vor der Umstellung auf ADT 2006 (früher ADT3.0) die Anzahl Plots angeben und das Häckchen "In Datei drucken" aktivieren. Dann wurde in der plt-Datei die Anzahl der gewünschten Pläne angeben und auch gedruckt.
Dies funktioniert jetzt nicht mehr. Wir drucken mit dem HP-Treiber v4.65. Auch im Treiber funktioniert die Anzahl-Angabe nicht.
Wer kann uns weiterhelfen

[Diese Nachricht wurde von ibebie am 25. Okt. 2005 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cschuetz
Mitglied
CAD Support


Sehen Sie sich das Profil von cschuetz an!   Senden Sie eine Private Message an cschuetz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cschuetz

Beiträge: 898
Registriert: 06.10.2003

autocad 14 bis 2007
adt 2 bis 2007
palladiox 2000 bis 2007
bitmap 14 bis 2007

erstellt am: 25. Okt. 2005 13:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ibebie 10 Unities + Antwort hilfreich

ganz verstehe ich es nicht...
soll gleich in der einen PLT die anzahl mit abgespeichert werden oder sollen mehrere PLT´s mit gleichem inhalt aber unterschiedlichen namen erzeugt werden?

goplot ist ein gutes PLT plot tool. bei dem kann man dann die anzahl direkt neben die plt schreiben...

ciao
chris

------------------
freundliche grüsse
christian schütz
acadgraph support
www.acadgraph.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ibebie
Mitglied
Hochbauzeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von ibebie an!   Senden Sie eine Private Message an ibebie  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ibebie

Beiträge: 10
Registriert: 11.03.2004

AutoCAD ADT 2006 mit V+Z Top+, Windows XP,
Futjitsu Siemens SCENIC E620, Intel Pentiom 4 Proz. 530,(3,0GHz), Mem- 1024 DDR2 400,Grafikk. on board Intel 82915G Expr., 80GB

erstellt am: 25. Okt. 2005 13:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Gleich in dieser Plt sollte die Anzahl definiert werden können. Z.B. das EG 5x plotten. Ih drucke direkt aus der Zeichnung. Jetzt müssen wir den Plott 5x hintereinander aufgeben. Im ADT 3.0 hat das bestens funktioniert.

Gruss
Irene

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cschuetz
Mitglied
CAD Support


Sehen Sie sich das Profil von cschuetz an!   Senden Sie eine Private Message an cschuetz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cschuetz

Beiträge: 898
Registriert: 06.10.2003

autocad 14 bis 2007
adt 2 bis 2007
palladiox 2000 bis 2007
bitmap 14 bis 2007

erstellt am: 25. Okt. 2005 14:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ibebie 10 Unities + Antwort hilfreich

dann weiss ich leider auch nicht...

------------------
freundliche grüsse
christian schütz
acadgraph support
www.acadgraph.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tmoehlenhoff
Moderator
Gutzum, CAD-Therapeut und BIM-Priester ;-)




Sehen Sie sich das Profil von tmoehlenhoff an!   Senden Sie eine Private Message an tmoehlenhoff  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tmoehlenhoff

Beiträge: 2996
Registriert: 14.10.2002

AutoCAD, AutoCAD Architecture, Revit Architecture, Building Design und Honeymoon Suite und das ganze auch gerne mal auf einem Mac

erstellt am: 29. Okt. 2005 10:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ibebie 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Irene,

war es denn im ADT 3.3 die gleiche Treiberversion unter dem gleichen Betriebssystem?

Ich habe mir mal testhalber die aktuelle Version des Treibers (V 4.66) für den 1050CM runtergeladen und vermute eher, dass das Problem dort zu suchen ist. Wenn ich damit eine Plotdatei erstelle, sollte eigentlich im Kopf der Datei ein "@PJL SET COPIES = 5" stehen, was aber nicht der Fall ist (kann man mit einem beliebigen Texteditor prüfen). Wenn ich dann aus einer anderen Anwendung heraus eine Druckdatei erstelle und dabei ebenfalls die Anzahl der Kopien auf 5 stelle fehlt dieser Eintrag ebenfalls. In Ermangelung des entsprechenden Plotters kann ich es natürlich nur in der Datei nachgucken und nicht ausprobieren. Es wäre also interessant, ob es bei Euch aus anderen Anwendungen heraus funktioniert.

sayonara
Torsten Möhlenhoff
ACAD-Systemhaus Bremen

------------------
Alles wirD guT

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ibebie
Mitglied
Hochbauzeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von ibebie an!   Senden Sie eine Private Message an ibebie  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ibebie

Beiträge: 10
Registriert: 11.03.2004

AutoCAD ADT 2006 mit V+Z Top+, Windows XP,
Futjitsu Siemens SCENIC E620, Intel Pentiom 4 Proz. 530,(3,0GHz), Mem- 1024 DDR2 400,Grafikk. on board Intel 82915G Expr., 80GB

erstellt am: 01. Nov. 2005 07:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Torsten

Nein bis Ende August arbeiteten wir noch mit NT4.0 und ADT3.0, Treiberversion im Moment nicht eruierbar.
Jetzt ist der Treiber HP V4.65 installiert. Auch aus Word und Acrobat funktioniert die Anzahleinstellung nicht. Wir haben dann den HP PS-Treiber 1050C V4.29 für Windows 2000 installiert. Mit diesem Treiber funktionierts im Word und Acrobat aber nicht aus ADT2006.
Wo liegt jetzt das Problem?
Gruss
Irene

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kramer24
Moderator
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von Kramer24 an!   Senden Sie eine Private Message an Kramer24  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kramer24

Beiträge: 5803
Registriert: 09.11.2001

Acad Architecture 2019
WIN 10

erstellt am: 01. Nov. 2005 13:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ibebie 10 Unities + Antwort hilfreich

Irene,

nur mal nebenbei gefragt, kannst Du im Plotmanager die Anzahl nicht eingeben? So habe ich das immer gemacht...

Lothar

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ibebie
Mitglied
Hochbauzeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von ibebie an!   Senden Sie eine Private Message an ibebie  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ibebie

Beiträge: 10
Registriert: 11.03.2004

AutoCAD ADT 2006 mit V+Z Top+, Windows XP,
Futjitsu Siemens SCENIC E620, Intel Pentiom 4 Proz. 530,(3,0GHz), Mem- 1024 DDR2 400,Grafikk. on board Intel 82915G Expr., 80GB

erstellt am: 02. Nov. 2005 08:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Lothar

Kann ich schon, aber unsere Leute sind auf verschiedenen Stockwerken verteilt und so schnell rennen können sie nicht um die Anzahl einzugeben. Der Plotmanager ist auf einer Printworkstation beim Plotter installiert und immer aktiv. Wir können von unserem PC nicht darauf zugreifen.
Von unserem Supporter vom CAD wurde das Problem an Autodesk weitergegeben. Auch unsere IT-Abteilung ist mit dem Treiber beschäftigt.
Gruss
Irene

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz