Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Architecture ACA (ADT)
  Schnitte

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Schnitte (466 mal gelesen)
surfen281
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von surfen281 an!   Senden Sie eine Private Message an surfen281  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für surfen281

Beiträge: 496
Registriert: 08.09.2002

ACA 2016; MAX 2016, Photoshop.....
WIN 7 64bit; 2xXeon X5690; Quadro 4000; 48GB RAM;

erstellt am: 21. Aug. 2005 22:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo!
Kaum hat man ein Problem halbwegs gelöst, läuft man in das nächste hinein!  ;-)

Ich habe Geschosse in 3 Zeichnungen und diese in eine Ansicht(Modell) verlinkt! Dort erstelle ich Schnitte und Ansichten!

Das klappt schon ganz gut (habe eigene Schnittstile erstellt und im Schnittstil auch einige "Regeln" unter "Gestaltung" definiert).
Das deshalb, weil sämtliche Liniengrafik in den 3 Grundrisszeichnungen natürlich auch ins Modell mitkommt und dann dort den AEC-Objekten (und eigentlich möchte ich ja nur diese darstellen) im Weg sind!
Das sind dann die vielen Linien, die man aus den Ansichten rauslöschen muß.
Mit den "Regeln", geht das ganz gut, daß man gewisse Farben z.B. der Unterteilung 7 zuweist und diese dann im Schnittstil ausblendet. Aber wenn so eine "ausgeblendete" Linie vor einer Linie des AEC-Objekts liegt, verdeckt sie die Linie die eigentlich dargestellt werden sollte!
Und ich muß wieder stricheln!?

Kann man dem Schnitt oder ANsichtsstil nicht beibringen, daß er keine Linien "schneidet" sondern nur AEC-Objekte?

Hat jemand einen Tip?

Gute Nacht und schönen Wochenbeginn!

                                          mARTin


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

surfen281
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von surfen281 an!   Senden Sie eine Private Message an surfen281  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für surfen281

Beiträge: 496
Registriert: 08.09.2002

ACA 2016; MAX 2016, Photoshop.....
WIN 7 64bit; 2xXeon X5690; Quadro 4000; 48GB RAM;

erstellt am: 22. Aug. 2005 10:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich seh schon!
Von Schnitten will keiner mehr was wissen! Wundert mich auch nicht bei sovielen bereits bestehenden Einträgen zu dem Thema! ;-)
Aber warum schneidet der ADT eigentlich Linien? Is doch Blödsinn, oder? Daraus ergeben sich aber meiner Meinung nach die Probleme mit dem LinienWIRRWARR in Schnitten und Ansichten. Und man muß nachbearbeiten....!?!
Hab meine Schnitte und ansichten jetzt soweit, daß sie nach dem generieren/erstellen nur mehr kotiert und bemaßt werden müssen!
Mit einem kleinen Workaround: Sämtliche Liniengrafik, Beschriftung, Bauteilstempel usw (alles was nicht AEC ist), bekommt in den Grundriss-Zeichnungen die Elevation/Höhe/Z-Koordinate z.B. 50!
Damit hat der Schnitt wenn er generiert/erstellt wird freie Sicht auf die AEC-Objekte und ich muss keine Linien mehr nachzeichnen bzw. rauslöschen!

                  mARTin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

charlieBV
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauzeichnerin



Sehen Sie sich das Profil von charlieBV an!   Senden Sie eine Private Message an charlieBV  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für charlieBV

Beiträge: 9295
Registriert: 28.08.2003

Win 10 Pro

erstellt am: 22. Aug. 2005 11:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für surfen281 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

ungetestet: aber was hälst du von Objekte verbergen? anstatt zu verschieben?

------------------
Gruß Yvonne                                ADT-Help-Site

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

surfen281
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von surfen281 an!   Senden Sie eine Private Message an surfen281  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für surfen281

Beiträge: 496
Registriert: 08.09.2002

ACA 2016; MAX 2016, Photoshop.....
WIN 7 64bit; 2xXeon X5690; Quadro 4000; 48GB RAM;

erstellt am: 22. Aug. 2005 12:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Yvonne!

Danke für die Anregung, aber wie meinst Du "verbergen"?
Im Layermanager der Grundrisszeichnung die Lininiengrafik-Layer ausschalten, oder In der Schnittzeichnung, oder mit isolieren, oder.....?

              mARTin

(glaub gar nicht daß Du nebenbei noch einen anderen Job hast - bei Deiner Präsenz hier im Forum..!?!?)  ;-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

charlieBV
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauzeichnerin



Sehen Sie sich das Profil von charlieBV an!   Senden Sie eine Private Message an charlieBV  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für charlieBV

Beiträge: 9295
Registriert: 28.08.2003

Win 10 Pro

erstellt am: 22. Aug. 2005 12:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für surfen281 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

ich bin mir seeehr sicher zu arbeiten 

mit verbergen meinte ich das http://adt.cad.de/adt_hilfe/content/tips/tip10.htm
und das im Grundriss asugeführt, bevor du den Schnitt erstellst.

Wie gesagt, ungetestet (keine Ahnung, wie Schnitte damit leben...)

------------------
Gruß Yvonne                                ADT-Help-Site

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

surfen281
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von surfen281 an!   Senden Sie eine Private Message an surfen281  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für surfen281

Beiträge: 496
Registriert: 08.09.2002

ACA 2016; MAX 2016, Photoshop.....
WIN 7 64bit; 2xXeon X5690; Quadro 4000; 48GB RAM;

erstellt am: 22. Aug. 2005 13:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke Yvonne - Ja, das funktioniert schon!
Aber die Infos und Linien (Bemaßung, Fensterstempel, Liniengrafik) fehlen dann auch im Grundriss....!?
Und diese jedesmal neu auswählen und verbergen/einblenden is mehr Aufwand als einmal auf eine Höhe x legen!?
Vor allem wenn ich dann am Plansatz bin und mir den Letztstand reinhole/aktualisiere.... ich glaub da würd's wieder Probleme geben!?

              mARTin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

charlieBV
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauzeichnerin



Sehen Sie sich das Profil von charlieBV an!   Senden Sie eine Private Message an charlieBV  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für charlieBV

Beiträge: 9295
Registriert: 28.08.2003

Win 10 Pro

erstellt am: 22. Aug. 2005 13:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für surfen281 10 Unities + Antwort hilfreich

Ok, argument ist angenommen...

Aber pass beim OFang auf... sonst hast du ganz schnell das pure Chaos.

------------------
Gruß Yvonne                                ADT-Help-Site

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

surfen281
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von surfen281 an!   Senden Sie eine Private Message an surfen281  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für surfen281

Beiträge: 496
Registriert: 08.09.2002

ACA 2016; MAX 2016, Photoshop.....
WIN 7 64bit; 2xXeon X5690; Quadro 4000; 48GB RAM;

erstellt am: 22. Aug. 2005 13:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Okay - Danke!
Werde Euch dann meine Erfahrungswerte (die ich jetzt damit sammeln werde) kund tun!

Beste Grüße,

                  mARTin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz