Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Architecture ACA (ADT)
  Fehler im Shading

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Fehler im Shading (1056 mal gelesen)
heiko_hems
Mitglied
Freier Architekt


Sehen Sie sich das Profil von heiko_hems an!   Senden Sie eine Private Message an heiko_hems  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für heiko_hems

Beiträge: 1291
Registriert: 14.01.2005

BuildingDesignSuitePremium 2019
Revit / ACA

erstellt am: 16. Mrz. 2005 10:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


ShadingShitPlot1.jpg


ShadingShitPlot2.jpg


ShadingShitScreen.jpg

 
Hallo Zusammen,

habe ein 3D-Flächenlayout mit Massenelementen (halbtransparente Materialzuweisungen) erstellt. Schon beim Screen-Shading sind Fehler zu erkennen, beim Plotten erhalte ich je nach Ausgabegerät (!) unterschiedliche und deutlich mehr Fehler: unmotivierte Kanten mit Wechsel der Farbintensität, komplett fehlende Einfärbungen in drunterliegenden Flächen und all so'n Mist.

Kann sich da jemand einen Reim drauf machen ? War die Müh' mal wieder umsonst ? So kann ich's nicht präsentieren !

[TippFehler-Teufel verdammter]

Gruß
Heiko

[Diese Nachricht wurde von heiko_hems am 16. Mrz. 2005 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

flaschenpost
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von flaschenpost an!   Senden Sie eine Private Message an flaschenpost  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für flaschenpost

Beiträge: 497
Registriert: 29.09.2004

ADT 2004 / Windows XP

erstellt am: 16. Mrz. 2005 11:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für heiko_hems 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Heiko,

sprichst Du jetzt von den Optionen des SHADEMODE-Befehls ?
Da wird bei mir grundsätzlich Blödsinn angezeigt - halbtransparente Wände, falsche Kanten ... usw. - nehme ich nur zur Kontrolle.

Wie sieht es mit rendern aus, evtl. in VIZ ? 

Gruß Carsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

heiko_hems
Mitglied
Freier Architekt


Sehen Sie sich das Profil von heiko_hems an!   Senden Sie eine Private Message an heiko_hems  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für heiko_hems

Beiträge: 1291
Registriert: 14.01.2005

BuildingDesignSuitePremium 2019
Revit / ACA

erstellt am: 16. Mrz. 2005 11:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Carsten,

ich meinte tatsächlich SHADEMODE. Funktioniert normalerweise ganz anständig, sonst wäre ich gar nicht erst auf diese Idee gekommen.

Ich möchte auf einem Plan gerne in einem Ansichtsfenster die geshadete oder gerenderte Iso des Flächenlayouts sehen. Über die Optionen des AFens kann ich unter Plot schattieren die gewünschte Optik wählen (wie angezeigt). Stelle ich hier gerendert ein so sind die Massenelemente ganz weg !

Über (Viz-)Render müsste ich ein Bild generieren und dieses im Plan einfügen, oder ?

Gruß
Heiko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

flaschenpost
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von flaschenpost an!   Senden Sie eine Private Message an flaschenpost  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für flaschenpost

Beiträge: 497
Registriert: 29.09.2004

ADT 2004 / Windows XP

erstellt am: 16. Mrz. 2005 11:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für heiko_hems 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von heiko_hems:
ich meinte tatsächlich SHADEMODE. Funktioniert normalerweise ganz anständig

Evtl. solange wenige, einfache Objekte in der Zeichnung sind.

Zitat:
Über (Viz-)Render müsste ich ein Bild generieren und dieses im Plan einfügen, oder ?

Rendern in AutoCAD oder VIZ, Bild erstellen, einfügen - wäre sicher die sinnvollste und zuverlässigste Methode. Bin mir nur nicht ganz im klaren über die Auflösung - sollte möglichst hoch sein. Jetzt weiß ich nicht, ob in VIZ bei 1200 x 900 Schluss ist.


Gruß Carsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Barbara Schurig acadGraph
Mitglied




Sehen Sie sich das Profil von Barbara Schurig acadGraph an!   Senden Sie eine Private Message an Barbara Schurig acadGraph  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Barbara Schurig acadGraph

Beiträge: 1194
Registriert: 06.10.2003

ADT 2006, 2005, 2004, 3.3, 2
AutoCAD 2006, 2005, 2004, 2002, 2000, 14, 13

erstellt am: 16. Mrz. 2005 14:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für heiko_hems 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

die grösse des bildes kann man "frei" eintragen.
es gibt eine obergrenze die liegt glaub bei 30.000.

grüße

b.schurig

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

flaschenpost
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von flaschenpost an!   Senden Sie eine Private Message an flaschenpost  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für flaschenpost

Beiträge: 497
Registriert: 29.09.2004

ADT 2004 / Windows XP

erstellt am: 16. Mrz. 2005 14:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für heiko_hems 10 Unities + Antwort hilfreich

Hab grad im VIZ mit 3264 x 2448 gerendert - Bilder in AutoCAD sehen ganz passabel aus (als Bild.jpg).
Die Grenze scheint bei 32.768 x 24.576 zu liegen (Verhältnis 1:1,33), aber so viel Zeit hatte ich jetzt nicht.  ;-)

Gruß Carsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ratbo
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Ratbo an!   Senden Sie eine Private Message an Ratbo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ratbo

Beiträge: 77
Registriert: 16.03.2005

erstellt am: 16. Mrz. 2005 22:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für heiko_hems 10 Unities + Antwort hilfreich

Hast unter Acad->Extras->Optionen->System->Eigenschaften 3D-Bildschirm->Geometriebeschleunigung->Einfache Genauigkeit aktivert?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

heiko_hems
Mitglied
Freier Architekt


Sehen Sie sich das Profil von heiko_hems an!   Senden Sie eine Private Message an heiko_hems  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für heiko_hems

Beiträge: 1291
Registriert: 14.01.2005

BuildingDesignSuitePremium 2019
Revit / ACA

erstellt am: 17. Mrz. 2005 08:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen Ratbo,

willkommen im Forum und
meinen herzlichen Dank für den goldwerten Tipp !

Die Fehler sind weg, die Darstellung deutlich besser und schneller !

Us4U
Gruß
Heiko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

heiko_hems
Mitglied
Freier Architekt


Sehen Sie sich das Profil von heiko_hems an!   Senden Sie eine Private Message an heiko_hems  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für heiko_hems

Beiträge: 1291
Registriert: 14.01.2005

BuildingDesignSuitePremium 2019
Revit / ACA

erstellt am: 17. Mrz. 2005 09:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

leider funst das alles nur auf dem Screen.
Beim Druck habe ich weiterhin auf
verschiedenen Ausgabengeräten differierende Ergebnisse !
was ich da beim Plotten noch verschrauben soll, weiß ich beim besten Willen nicht.

Gruß
Heiko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

flaschenpost
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von flaschenpost an!   Senden Sie eine Private Message an flaschenpost  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für flaschenpost

Beiträge: 497
Registriert: 29.09.2004

ADT 2004 / Windows XP

erstellt am: 17. Mrz. 2005 11:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für heiko_hems 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo allerseits,

für mich ist der Tipp von Ratbo leider nicht nutzbar.

Die Beschleunigung steht bei mir immer auf Software.

Nehme ich den Treiber, wird der Kontrast schlechter und die Performance geht den Keller. Nehme ich noch
das Häkchen bei einfache Genauigkeit raus, wird ein Teil der Objekte nur als Drahtmodell angezeigt.

Als Treiber steht nur wopengl8.hdi zur Verfügung. Gibt es weitere Treiber ?


Gruß Carsten


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ratbo
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Ratbo an!   Senden Sie eine Private Message an Ratbo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ratbo

Beiträge: 77
Registriert: 16.03.2005

erstellt am: 18. Mrz. 2005 14:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für heiko_hems 10 Unities + Antwort hilfreich

@Heiko: ist es möglich den Teil der Zeichnung als wblock zu uppen?

@Flaschenpost: welche Grafikkarte werkelt in Deinem System?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

flaschenpost
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von flaschenpost an!   Senden Sie eine Private Message an flaschenpost  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für flaschenpost

Beiträge: 497
Registriert: 29.09.2004

ADT 2004 / Windows XP

erstellt am: 18. Mrz. 2005 14:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für heiko_hems 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Ratbo, eine Radeon 9500 mit 128 MB ist im Einsatz.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

heiko_hems
Mitglied
Freier Architekt


Sehen Sie sich das Profil von heiko_hems an!   Senden Sie eine Private Message an heiko_hems  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für heiko_hems

Beiträge: 1291
Registriert: 14.01.2005

BuildingDesignSuitePremium 2019
Revit / ACA

erstellt am: 18. Mrz. 2005 14:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


FlaeIso-Teil.dwg.txt

 
Hallo,

ich hab mal einen Teil ge'uppt', mal sehn was bei Euch rauskommt,
bei mir war beim letzten Versuch das halbe Blatt leer
(bis auf ein paar sachte Linien)...
aber lasst Euch nicht das WE versauen.

Gruß
Heiko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ratbo
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Ratbo an!   Senden Sie eine Private Message an Ratbo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ratbo

Beiträge: 77
Registriert: 16.03.2005

erstellt am: 18. Mrz. 2005 18:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für heiko_hems 10 Unities + Antwort hilfreich

@Flaschenpost: welchen ATI Treiber verwendest du?
Würde nach Omega ATI Treiber suchen, die laufen besser als die original ATI Treiber.

@heiko: in der Probezeichnung war die perspektivische Ansicht aktiviert, wenn die in der eigentlichen Zeichnung aktiv ist würde ich die auf parallele Projektion ändern.

[Diese Nachricht wurde von Ratbo am 18. Mrz. 2005 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

flaschenpost
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von flaschenpost an!   Senden Sie eine Private Message an flaschenpost  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für flaschenpost

Beiträge: 497
Registriert: 29.09.2004

ADT 2004 / Windows XP

erstellt am: 18. Mrz. 2005 18:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für heiko_hems 10 Unities + Antwort hilfreich

@Ratbo

ATI 6.13.10.6200 vom 12.10.2002
Haltbarkeitsdatum schon überschritten ?

Ich kann ja mal im Internet nach Omega suchen. Oder vielleicht hat jemand auch etwas ähnliches im Einsatz mit der Radeon 9500-Serie. Im Moment möchte ich nicht groß ändern. Hab noch einen Projekttermin vor mir und deshalb jetzt möglichst keine Experimente.

Dank Dir erstmal für Deinen Rat ! 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ratbo
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Ratbo an!   Senden Sie eine Private Message an Ratbo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ratbo

Beiträge: 77
Registriert: 16.03.2005

erstellt am: 18. Mrz. 2005 22:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für heiko_hems 10 Unities + Antwort hilfreich

@Flaschenpost: ach herrje, nen uralter Catalyst 2.4...
Sämtliche Pre Catalyst 3.x Treiber haben alle OpenGL Fehler, von daher ist auch nix mit Hardware-Beschleunigung. Erst mit den 4.x Treibern wurde es wesentlich besser.
Bei etwas verfügbarer Zeit würde ich doch ein Update empfehlen.
http://www.omegadrivers.net/ati/win2k_xp.php

Da gibts den modifizierten 5.1 Catalyst-Treiber.

€: allerdings sollte DirectX9.0 nicht vergessen werden, denn die neueren Treiber wollen das meistens als Grundvorraussetzung haben.

[Diese Nachricht wurde von Ratbo am 18. Mrz. 2005 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

heiko_hems
Mitglied
Freier Architekt


Sehen Sie sich das Profil von heiko_hems an!   Senden Sie eine Private Message an heiko_hems  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für heiko_hems

Beiträge: 1291
Registriert: 14.01.2005

BuildingDesignSuitePremium 2019
Revit / ACA

erstellt am: 21. Mrz. 2005 09:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Ratbo,

die Orbit-Option -Projektion -perspektivisch/parallel ändert leider nix am Plot-Ergebnis.

Gruß
Heiko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz