Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Architecture ACA (ADT)
  Speicher und Rechenzeit

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Speicher und Rechenzeit (1567 mal gelesen)
Ines
Mitglied
Bauzeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von Ines an!   Senden Sie eine Private Message an Ines  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ines

Beiträge: 271
Registriert: 24.05.2002

ADT 2005

erstellt am: 13. Dez. 2004 16:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Gleise.jpg

 
Hallo
Ich habe ein Bahnhof gezeichnet mit Gleisen. Nun ist jede meiner Schwellen (9000 Stück) ein einzelner 3d-Volumenkörper. Gibt es Möglichleiten das anders darzustellen? Mit weniger Objekten, so daß ich weniger Speicher benötige. Ich bin sehr dankbar für jeden Tipp.

Ines

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tunnelbauer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauingenieur



Sehen Sie sich das Profil von tunnelbauer an!   Senden Sie eine Private Message an tunnelbauer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tunnelbauer

Beiträge: 7085
Registriert: 13.01.2004

ich hab zum Glück kein ACA... ;)

erstellt am: 13. Dez. 2004 17:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ines 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Ines,

müssen es Schwellen sein ? Ausserdem: Wieso Holz ?

Nun ist jede meiner Schwellen (9000 Stück) ein einzelner 3d-Volumenkörper.

Hoffentlich als xref (externe Referenz) ? Und da idealerweise als xref in einer referenzierten Datei ! (Also Gesamtkunstwerk heisst: bahnhof.DWG >>> schwellen.DWG >>> einzelne_schwelle.DWG)

Eine andere Möglichkeit ist/wäre anstelle der Schwellen eine "feste Fahrbahn" zu verwenden. Die Schienen liegen auf einem durchgängigen Betonbett, somit entfallen alle Schwellen.

Desweiteren:

Was hasst du mit deinem Modell vor ? (Detailierungsgrad)
Sind wirklich alle erforderlich ?
Kannst du sie eventuell in Abschnitte einteilen (Nord/Süd; Abschn. 1/ Abschn. 2) ?

------------------
Grüsse

Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ines
Mitglied
Bauzeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von Ines an!   Senden Sie eine Private Message an Ines  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ines

Beiträge: 271
Registriert: 24.05.2002

ADT 2005

erstellt am: 13. Dez. 2004 17:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke
Es ist kein Holz, die sind einfach nur braun. Die Gleise werden in Navis Works (ein Programm um durch ein Model zu navigieren) eingelesen. Deshalb sind es dort trotzdem einzelne Objekte, selbst wenn ich vorher Xrefs definiere. Das mit der festen Fahrbahn werde ich wohl machen. Es ist allerdings ein vorh. Bahnhof und dort liegen nunmal Schwellen.

Ines

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tunnelbauer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauingenieur



Sehen Sie sich das Profil von tunnelbauer an!   Senden Sie eine Private Message an tunnelbauer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tunnelbauer

Beiträge: 7085
Registriert: 13.01.2004

ich hab zum Glück kein ACA... ;)

erstellt am: 13. Dez. 2004 17:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ines 10 Unities + Antwort hilfreich

NavisWorks kenn ich leider nicht (konnte jetzt auch nichts herausfinden, obwohl ich deren Seite besuchte, da sie sich was Systemanforderungen betrifft eher ausschweigen....)

Ich weis nur, dass ich mit Schwellen selber meine liebe Not habe und immer froh bin wenn es ein neuer Tunnel sein darf, da hier die feste Fahrbahn zur Ausführung kommt.

Für interaktive Anwendungen haben wir unsere eigene Sowftware in Verwendung, die dann mit LOD's arbeitet (Level of Detail), was bei dir auch zu empfehlen wäre.

Wenn du öfter mit Eisenbahnen und grossen Bahnhöfen zu tun hast, würde ich dir ein simples Workaround empfehlen:

Microsofts TrainSim und von discreet gmax (aktuelle Version ist glaube ich 1.2). Was MS TrainSim macht, muss ich glaub ich nicht erklären und mit gmax kann man dann seine Modelle einarbeiten und man fährt über seinen eigenen Bahnhof. Was TrainSim-Fans angeht bzw. wenn du Modelle benötigst: http://trainsim.netshadow.at

Andere Möglichkeit ist, dass dein Bahnhof schon in einem AddOn existiert und du gar nichts mehr machen müsstest !?

------------------
Grüsse

Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kajomies
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von kajomies an!   Senden Sie eine Private Message an kajomies  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kajomies

Beiträge: 263
Registriert: 08.03.2001

ACA 2010

erstellt am: 13. Dez. 2004 20:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ines 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Ines,
hast Du schon mal an eine Decke gedacht, aus der Du die Zwischenstücke mittels Massenmodell entfernst? Oder diverse Deckenausschnitte in diese Decke generierst? Vielleicht wird dann dein Rechner schneller.
mfg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

flaschenpost
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von flaschenpost an!   Senden Sie eine Private Message an flaschenpost  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für flaschenpost

Beiträge: 497
Registriert: 29.09.2004

ADT 2004 / Windows XP

erstellt am: 14. Dez. 2004 10:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ines 10 Unities + Antwort hilfreich


Schienen.zip

 
Hallo Ines,

hier mal eine Lösung mit einem Fassadenstil. Da kannst Du schnell mal ein paar Kilometer Schienen erzeugen. Der Stil müßte hinsichtlich Abmessungen und gewählter Profile nach Anwendungszweck präzisiert werden.

Gruß Carsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ines
Mitglied
Bauzeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von Ines an!   Senden Sie eine Private Message an Ines  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ines

Beiträge: 271
Registriert: 24.05.2002

ADT 2005

erstellt am: 14. Dez. 2004 11:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


test.zip

 
Die Idee ist echt super.
Nur habe ich eine Vorlagedatei in zoll und Fuß. Ich habe leider keine Erfahrung beim Erstellen von Fassadenstilen. Ich bekomme diesen Stil aber nicht richtig in diese Vorlagedatei kopiert. Ich habe die Maße schon geändert.

Ines

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

flaschenpost
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von flaschenpost an!   Senden Sie eine Private Message an flaschenpost  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für flaschenpost

Beiträge: 497
Registriert: 29.09.2004

ADT 2004 / Windows XP

erstellt am: 14. Dez. 2004 18:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ines 10 Unities + Antwort hilfreich


schienezoll.zip

 
Hallo Ines,
bei der Umwandlung der Maße habe ich mit AutoCAD bisher nur Probleme gehabt. Und da ich nur in metrischen Maßen arbeite, habe ich mich mit dem Thema auch nicht mehr beschäftigt.

Ich habe den Stil innerhalb Deiner Zeichnung an Deine Schiene angepaßt und hoffe, Du kannst damit was anfangen. Du müßtest Dir nämlich noch die Darstellungskonfigurationen einstellen - das ist nur für 1:100 festgelegt. Im Fassadenstil sind die Darstellungen 1:100 überschrieben und zwar mit dem angehängten Block "Gleisholz" oder "Gleisholz-2D", Registerkarte "Benutzerspezifische Plankomponenten". Das mußt Du in den gewünschten Darstellungen analog machen.

Gruß Carsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ines
Mitglied
Bauzeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von Ines an!   Senden Sie eine Private Message an Ines  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ines

Beiträge: 271
Registriert: 24.05.2002

ADT 2005

erstellt am: 15. Dez. 2004 08:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank für deine Arbeit.
Das ist wirklich ne tolle Idee.
Ines

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz