Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Architecture ACA (ADT)
  MV-Blöcke mit zentraler Datenquelle

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   MV-Blöcke mit zentraler Datenquelle (1065 mal gelesen)
snoopyonline
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von snoopyonline an!   Senden Sie eine Private Message an snoopyonline  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für snoopyonline

Beiträge: 192
Registriert: 17.05.2003

Rechner: i5-2500@3.3 GHz, 16GB RAM, Windows7 64bit
Software: ACA2013, BDS Premium 2015/2016

erstellt am: 21. Nov. 2004 10:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich habe mir in den Kopf gesetzt, einen Beschriftungsblock für alle Zeichnungen eines Projektes zu erstellen, welcher sich automatisch anpasst, sobald man die Projektdaten, die an einer Stelle gespeichert sind, ändert.
Sinn und Zweck der Sache war es, schneller und vor allem ohne irgendwelche Kleinigkeiten zu übersehen, auf jedem Blatt Bauvorhaben, Bauherr und vor allem das Änderungsdatum (da man dies ja öfter ändern muß) anpassen zu können.
Tja was soll ich sagen; ich habe den Blatt-Beschriftungsblock fertig, habe mir einen neuen Eigenschaftssatz definiert, habe mir (exemplarisch) ein Text-Objekt erstellt, diesem den Eigenschaftssatz zugewiesen, die Bauteildaten des Textes noch etwas verändert (also Datum... eingetragen) den MV-Block mit dem Text verknüpft - und siehe da es klappt einwandfrei...
Leider scheiterte dann der Versuch, im nächsten Layout wieder den Block einzufügen und mit dem schon vorhandenen Text-Objekt zu verknüpfen. Und wenn ich jetzt das Textobjekt auch ins nächste Layout kopiere funktioniert es zwar - aber ich hätte nichts gekonnt, da ich dann ja wieder zig Stellen hätte an denen einem beim Ändern Fehler unterlaufen...

Vielleicht hat ja jemand ne Idee, wie/wo ich diese Projektdaten ganz zentral in der Zeichnung ablegen kann und dann alle Blattbeschriftungen (MV-Blöcke) in den einzelnen Layouts mit diesen verbinden kann...

Vielen Dank schonmal im Voraus

------------------
http://www.die-seite-der-schilder.de/ddcad/

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tmoehlenhoff
Moderator
Gutzum, CAD-Therapeut und BIM-Priester ;-)




Sehen Sie sich das Profil von tmoehlenhoff an!   Senden Sie eine Private Message an tmoehlenhoff  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tmoehlenhoff

Beiträge: 2996
Registriert: 14.10.2002

AutoCAD, AutoCAD Architecture, Revit Architecture, Building Design und Honeymoon Suite und das ganze auch gerne mal auf einem Mac

erstellt am: 21. Nov. 2004 21:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für snoopyonline 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich würde in dem Fall MTexte verwenden, in denen Felder stecken, die Infos aus dem Projektnavigator darstellen. Somit sollte man eigentlich alle Ziele erreichen können. Die Info können in verschiedenen Dateien stehen und werden trotzdem zentral (im Projektnavigator) verwaltet.

sayonara
Torsten Möhlenhoff
ACAD-Systemhaus Bremen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

snoopyonline
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von snoopyonline an!   Senden Sie eine Private Message an snoopyonline  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für snoopyonline

Beiträge: 192
Registriert: 17.05.2003

erstellt am: 22. Nov. 2004 10:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

@Torsten:

Hab erstmal Dank für die Hilfe! Auch wenn ich damit noch nicht ganz zu Rande komme... Irgendwie finde ich weder im Programm noch in der dazugehörigen Hilfe irgendwas üebr einen "Projektnavigator"
Wo finde ich den also?
Außerdem habe ich auch keinen Schimmer wie man "intelligente" Felder in einen Mtext einbaut... Ich dachte bisher, dass das einfach nur geschriebener Text (nur halt in mehreren Zeilen) sei...

------------------
http://www.die-seite-der-schilder.de/ddcad/

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

charlieBV
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauzeichnerin



Sehen Sie sich das Profil von charlieBV an!   Senden Sie eine Private Message an charlieBV  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für charlieBV

Beiträge: 9295
Registriert: 28.08.2003

Win 10 Pro

erstellt am: 22. Nov. 2004 10:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für snoopyonline 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

mal ne doofe frage... wir reden noch über ADT 3.3? Dann kann man das mit dem Projektnavigator und den Feldfunktionen knicken, das gab es erst ab 2004/2005.

Gruß

Charlie

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tmoehlenhoff
Moderator
Gutzum, CAD-Therapeut und BIM-Priester ;-)




Sehen Sie sich das Profil von tmoehlenhoff an!   Senden Sie eine Private Message an tmoehlenhoff  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tmoehlenhoff

Beiträge: 2996
Registriert: 14.10.2002

AutoCAD, AutoCAD Architecture, Revit Architecture, Building Design und Honeymoon Suite und das ganze auch gerne mal auf einem Mac

erstellt am: 22. Nov. 2004 10:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für snoopyonline 10 Unities + Antwort hilfreich

Ja, ich hatte die Version nicht gesehen.

SORRY

Dann wäre eine denkbare Alternative noch ein XREF anzulegen, welches die anzugeigenden Infos z.B. als Text enthält und an all den Stellen eingebunden wird, wo die Infos angezeigt werden sollen.

sayonara
Torsten Möhlenhoff
ACAD-Systemhaus Bremen

[Diese Nachricht wurde von tmoehlenhoff am 22. Nov. 2004 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

snoopyonline
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von snoopyonline an!   Senden Sie eine Private Message an snoopyonline  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für snoopyonline

Beiträge: 192
Registriert: 17.05.2003

erstellt am: 22. Nov. 2004 11:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Naja so abwegig war die Idee auch wieder nicht...
Ich habe bei der Suche nach dem Projekt-Navigator zumindest die
"Zeichnungs-Eigenschaften" gefunden (->Datei->Zeichnungseigenschaften->benutzerspezifisch) wo man 10 (würde notfalls reichen) Werte eintragen kann.... Leider verrät mir ADT nicht, wie ich diese Werte auslesen/in der Zeichnung verwenden kann...

Vielleicht hat dazu ja jemand noch ne Idee...

------------------
http://www.die-seite-der-schilder.de/ddcad/

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ex-Mitglied
snoopyonline
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von snoopyonline an!   Senden Sie eine Private Message an snoopyonline  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für snoopyonline

Beiträge: 192
Registriert: 17.05.2003

erstellt am: 22. Nov. 2004 19:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank an alle, die mir hier gute Tipps geben konnten...
Ich glaube, ich kann diesen Beitrag für beendet erklären, da ich es geschafft habe nen Blatt-Beschriftungsblock ganz nach meinen Wünschen zusammenzubasteln...
Da ich hier im Forum auch noch nen Beitrag gefunden hatte, indem erklärt wurde, wie man mit den RTEXTen aus den Expresstools die Zeichnungseigenschaften verwerten kann, konnte ich mir jetzt nen
Schriftblock zusammenstellen, welcher sowohl die "globalen" (Projekt, Bauherr...) als auch die "lokalen" Werte (Blattnummer, Maßstab...) automatisch übernimmt...
Und es klappt einwandfrei...

------------------
http://www.die-seite-der-schilder.de/ddcad/

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz