Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Architecture ACA (ADT)
  Ansicht

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Ansicht (353 mal gelesen)
w.peglow
Mitglied
Dipl.-Ing. und Sachverständiger Techn. Gebäudeausrüstung


Sehen Sie sich das Profil von w.peglow an!   Senden Sie eine Private Message an w.peglow  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für w.peglow

Beiträge: 49
Registriert: 16.01.2003

Prozessor: 2x2,8GHz, RAM 1024MB, 2-Bildschirm-Lösung, Windows XP, AutoCAD MEP (DACH) SP1

erstellt am: 19. Nov. 2004 16:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich habe als Ansicht von oben z.B. das Erdgeschoss.

Wie schaffe ich es nun den z-Bereich zu verändern?

Ich möchte z.B. nur alles sehen was im Bereich von z= 2,80 m bis z= 1,50 m liegt.

Gruß
Wolfpeg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lars Geis
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von Lars Geis an!   Senden Sie eine Private Message an Lars Geis  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lars Geis

Beiträge: 346
Registriert: 21.03.2003

ACAD 2002-2006/ADT 3.3-2006/WinXP Pro/P4 2.0/1024 MB/Matrox Parhelia 256 MB/CAD-Support ABCOM GmbH Darmstadt

erstellt am: 19. Nov. 2004 16:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für w.peglow 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

solche Sichtbereiche kann man über die Einstellungen der gewählten Darstellungskonfiguration steuern.
Dazu im Menü Format -> Darstellungsverwaltung unter "Konfigurationen" die gewünschte Konfiguration auswählen, und am besten eine neue Konfiguration als Kopie der ausgewählten anlegen (damit die Werte des Originals erhalten bleiben). Also: z.B. "Ausführung 1-50" mit der RMT anklicken, im Kontextmenü "Neu" wählen und einen sinnvollen Namen für die neue Konfiguration vergeben (z.B. "Ausführung 1-50, Sicht 1.50m-2.80m").
Dann in der neu angelegten Konfiguration zur Karteikarte "Schnittebene" wechseln und dort die gewünschten Werte eintragen.
Die neue Konfiguration kann nun im ADT unten rechts bei den Einträgen für die Konfigurationen ausgewählt werden und schaltet den gewünschten Sichtbereich.

------------------
Grüße aus Darmstadt

Lars Geis
ABCOM GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

w.peglow
Mitglied
Dipl.-Ing. und Sachverständiger Techn. Gebäudeausrüstung


Sehen Sie sich das Profil von w.peglow an!   Senden Sie eine Private Message an w.peglow  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für w.peglow

Beiträge: 49
Registriert: 16.01.2003

Prozessor: 2x2,8GHz, RAM 1024MB, 2-Bildschirm-Lösung, Windows XP, AutoCAD MEP (DACH) SP1

erstellt am: 21. Nov. 2004 12:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Lars,

ich habe alles gemacht, aber die Darstellung ändert sich nicht.

ich habe 2D-grundrisse mit ADT 2005 übereinander gelegt und diesen Plan als xref untergelegt, um dann in 3D meine TGA-Anlage einzuzeichnen.

EG= Ebene 0 mm
1.OG= Ebene 4320 mm
DG= Ebene 8740 mm (Ich zeichne in mm)

Um nur das 1.OG sichtbar werden zu lassen, lege ich in der Darstellungsverwaltung die Schnitthöhe auf 8740, den Anzeigebereich oberhalb auf 8800, den Anzeigebereich unterhalb auf 4320.

Irgendwas mache ich noch falsch, aber was?

Gruß
wolfpeg

 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sleepless
Mitglied
Architekt



Sehen Sie sich das Profil von sleepless an!   Senden Sie eine Private Message an sleepless  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sleepless

Beiträge: 947
Registriert: 30.05.2004

erstellt am: 21. Nov. 2004 14:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für w.peglow 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Wolfpeg,

die Darstellungsverwaltung greift natürlich nur bei (3D)AEC-Objekten, nicht aber bei 2D-Elementen. In deinem Fall würde ich nun für jedes 2D-Geschoss eine Zeichnung anlegen und diese dann jeweils auf einem eigenen Layer in dein TGA-Modell referenzieren. So kannst du dann das jeweilig benötigte Geschoss einbleden.

Grüße
Tom

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz