Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Architecture ACA (ADT)
  Treppendarst. von verschiedenen Geschossen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Treppendarst. von verschiedenen Geschossen (5221 mal gelesen)
brandstaetter
Mitglied
Bautechniker, Baumpfleger


Sehen Sie sich das Profil von brandstaetter an!   Senden Sie eine Private Message an brandstaetter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für brandstaetter

Beiträge: 162
Registriert: 06.11.2003

Win7, ACA2014
Fujitsu Celsius W480, Nvidia Quadro FX3800
(Autoditakt)

erstellt am: 03. Dez. 2003 16:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Grüzzi, Grüzzi!

Wenn z.B. die Treppe vom EG ins OG bei 1,4 m geschnitten
wird,soll darunter ja die KG-Treppe (eigene Zeichnung)ab diesen Schnittpunkt sichtbar sein.
Überlagere ich den EG-Grundriss mit der KG-Treppe, so wird
diese zur Gänze dargestellt (Soll: Ab Schnitthöhe EG-Treppe...)

Wie löst ihr die Grundriss-Darstellung?

em

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

marvin101010
Mitglied
ingenieur der architektur ohne diplom, bauzeichner ohne lehre, cad-admin ohne wissen :-)


Sehen Sie sich das Profil von marvin101010 an!   Senden Sie eine Private Message an marvin101010  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für marvin101010

Beiträge: 562
Registriert: 22.01.2003

Pentium 4
Windows XP
Autocad 2006
Autocad 2006LT + Extender
ADT 2006
ArchiCAD

erstellt am: 04. Dez. 2003 09:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für brandstaetter 10 Unities + Antwort hilfreich

meiner erfahrung nach, sind die drei oder vier linien schneller ezeichnet, als dass man in  irgendwelchen einstellungen fuhr-
werkt, von denen ich nicht mal weiss, ob ADT diese hat.

------------------
...so long and thanx for all the fish!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Martl
Mitglied
Dipl-Ing. (FH) Architektur


Sehen Sie sich das Profil von Martl an!   Senden Sie eine Private Message an Martl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Martl

Beiträge: 597
Registriert: 09.10.2002

ACA 2014+2015; Revit 2014+2015

erstellt am: 04. Dez. 2003 10:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für brandstaetter 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

Man könnte es mit XREF lösen. Beide Geschosse liegen dann ja übereinander. Ich sehe jetzt 2 Möglichkeiten (ich habe es aus Zeitgründen nicht überprüft, sollte aber funktionieren):

1. Vergib für die "über der Schnittebene"-Sachen eigene Layer (schau in der Objektdarstellung nach), weise diese Layer in der Objektdarstellung zu und schalte die dann wie gewohnt nach Bedarf ein und aus

2. Mach gleich das Lamperl in der Objektdarstellung aus, das musst Du halt dann immer in der Original-Zeichnung machen.

Ich denke auch, dass das mit dem 2D-Zeichnen die schnellste Variante ist (leider).

Grüße aus dem trüben München

Martl

------------------

Some new News?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Claudio
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von Claudio an!   Senden Sie eine Private Message an Claudio  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Claudio

Beiträge: 334
Registriert: 13.04.2002

erstellt am: 04. Dez. 2003 21:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für brandstaetter 10 Unities + Antwort hilfreich

Eigentlich ganz leicht ->2 Treppen
Bei Treppe EG/OG: Menü->Objektdarstellung->Objekt überschreiben
                  und Unterschneidung,Lauflinie,Umriss ÜBER        Schnittebene-> Sichtbarkeit ausschalten.
Bei Treppe KG/EG : Diese Einstellungen für UNTER Schnittebene .
Diese Einstellungen gelten natürlich nur für die gewählte Darstellungskonfiguration.
Naja - und schon sieht man von der Eg-Treppe nur den unteren und
von der Kellertreppe den oberen Teil.
Hoffe, so war die Frage gemeint.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

brandstaetter
Mitglied
Bautechniker, Baumpfleger


Sehen Sie sich das Profil von brandstaetter an!   Senden Sie eine Private Message an brandstaetter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für brandstaetter

Beiträge: 162
Registriert: 06.11.2003

Win7, ACA2014
Fujitsu Celsius W480, Nvidia Quadro FX3800
(Autoditakt)

erstellt am: 05. Dez. 2003 07:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

jo, vielen, herzlichen und überschwenglichen dank!
ten points.

grettings, em

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

marvin101010
Mitglied
ingenieur der architektur ohne diplom, bauzeichner ohne lehre, cad-admin ohne wissen :-)


Sehen Sie sich das Profil von marvin101010 an!   Senden Sie eine Private Message an marvin101010  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für marvin101010

Beiträge: 562
Registriert: 22.01.2003

Pentium 4
Windows XP
Autocad 2006
Autocad 2006LT + Extender
ADT 2006
ArchiCAD

erstellt am: 06. Dez. 2003 14:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für brandstaetter 10 Unities + Antwort hilfreich

@ claudio...
ok...klingt jetzt doof, wenn ich sage ich hätte es gewusst, deswegen tu ichs nicht ;-)

was mich bei der geschichte schon immer "genervt" hat, ist, dass ich zwei treppen hineinsetzen muss,
wo eigentlich nur eine ist. ich denke da halt nicht in "darstellungen" sondern in bauteilen.
und da frage ich mich einfach: was bitteschön hat die kellertreppe als reales bauteil im erdgeschoss verloren?
...finde ich unakzeptabel. dann lieber linien zeichnen.

manchmal denke ich schon mit wehmut an die zeiten zurück, da ich in archiCAD zeichnen durfte...
da hat man alle geschosse in einer datei und kann das haus so zeichnen, wie ein haus nunmal gebaut
wird. incl. der frage "TREPPE IM DARÜBERLIEGENDEN GESCHOSS DARSTELLEN?"

------------------
...so long and thanx for all the fish!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

abeb
Mitglied
Dipl-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von abeb an!   Senden Sie eine Private Message an abeb  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für abeb

Beiträge: 32
Registriert: 14.04.2009

erstellt am: 30. Apr. 2010 09:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für brandstaetter 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

hat sich eigentlich etwas an dem hier beschriebenen Problem zur Darstellung von Treppen in verschiedenen Geschossen bis ACA2010 etwas geändert?
Habe leider noch keine entpsr. Möglichkeit gefunden!
Zwei Treppenobjekte für nur eine "reale" Treppe in zwei Geschossen einzufügen empfinde ich -wie mein Vorredner- (immer noch) als sehr problematisch.

bs


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tmoehlenhoff
Moderator
Gutzum, CAD-Therapeut und BIM-Priester ;-)




Sehen Sie sich das Profil von tmoehlenhoff an!   Senden Sie eine Private Message an tmoehlenhoff  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tmoehlenhoff

Beiträge: 2996
Registriert: 14.10.2002

AutoCAD, AutoCAD Architecture, Revit Architecture, Building Design und Honeymoon Suite und das ganze auch gerne mal auf einem Mac

erstellt am: 30. Apr. 2010 11:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für brandstaetter 10 Unities + Antwort hilfreich

So  ganz verstehe ich das "zwei Treppenobjekte für eine reale Treppe nicht". Wenn man die Projektverwaltung nimmt ist ist die Treppe ein Gebäudemodul, welches z.B. EG und OG (also beiden Stockwerken) zugeordnet wird. Im Gebäudemodulen für die Grundrisse vom EG und OG zieht man sich dieses Treppengebäudemodul einfach in die Zeichnung und sofern man die Darstellung wie gewünscht angepasst hat wird sie einmal geschnitten und einmal nicht geschnitten dargestellt (oder eben auch jeweils der Teil unter/über Schnittebene). Ich habe also nur eine Treppe und sehe sie im EG und OG und so soll es doch sein!?
Wenn man die Projektverwaltung nicht einsetzen will oder kann kann man mit XREFs den gleichen Effekt erreichen (denn etwas anderen macht die Projektverwaltung auch nicht), nur ist es dann ein kleines bisschen aufwendiger...

sayonara
Torsten
ACAD-Systemhaus Bremen

------------------
That makes me nobody so fast after ;-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

abeb
Mitglied
Dipl-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von abeb an!   Senden Sie eine Private Message an abeb  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für abeb

Beiträge: 32
Registriert: 14.04.2009

erstellt am: 30. Apr. 2010 12:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für brandstaetter 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Torsten,

Danke für Deine Antwort. Grundsätzlich arbeite ich mit der Projektverwaltung. Bisher habe ich Treppen als Element gezeichnet und dann als Xref den Geschossen (Gebäudemodulen) angefügt. (Wobei mir trotzdem die richtige Darstellung -noch- nicht gelang.) In jedem Fall sind dann aber doch zwei Treppen im Projekt vorhanden, also z.B: in einem Schnitt auch zu sehen, oder? (gerade bei zeichnerisch aufwändigeren Objekte, wie z.B. einer Treppe wäre es mit wichtig, dass die Darstellung nicht nur für den Grundriss, sondern auch für Ansicht und Schnitt funktioniert.)
Eine Treppe als Gebäudemodul zu zeichnen habe ich noch nicht versucht (bisher waren Geböudemodule bei mir nur komplette Grundrisse). Ich muss mich wohl jetzt noch etwas weiter mit dem Thema und Deinem Vorschlag auseinandersetzen und werde  mich dann ggf. nochmal melden.

Gruß bs

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tmoehlenhoff
Moderator
Gutzum, CAD-Therapeut und BIM-Priester ;-)




Sehen Sie sich das Profil von tmoehlenhoff an!   Senden Sie eine Private Message an tmoehlenhoff  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tmoehlenhoff

Beiträge: 2996
Registriert: 14.10.2002

AutoCAD, AutoCAD Architecture, Revit Architecture, Building Design und Honeymoon Suite und das ganze auch gerne mal auf einem Mac

erstellt am: 30. Apr. 2010 13:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für brandstaetter 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi bs,

nein, wenn man die Treppe als Gebäudemodul erstellt ist sie nur einmal vorhanden. Das ist ja der Trick bzw. die Idee dabei. Die Treppe ist nur einmal vorhanden, ich kann sie aber im Gebäudemodul für EG und OG hineinziehen, damit ich sie dort auch sehe. Den Schnitt erstelle ich dann im Ansichtsbereich der Projektverwaltung und dort ist die Treppe auch nur einmal vorhanden (eben dort wo sie physikalisch steht). Somit zumindest bis dahin aus meiner Sicht alles im Lot ...

sayonara
Torsten
ACAD-Systemhaus Bremen

------------------
That makes me nobody so fast after ;-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz