Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Stahlbaukonstruktion
  Hohlprofile unterscheiden

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Hohlprofile unterscheiden (1740 mal gelesen)
smigle2000
Mitglied
Schlosser / Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von smigle2000 an!   Senden Sie eine Private Message an smigle2000  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für smigle2000

Beiträge: 361
Registriert: 08.11.2005

FUJITSU
Intel Core i5-6500
Windows 10 64bit
Version 1809 (
Build: 17763.379)
Grafik: NVIDIA Quadro M2000
RAM: 16 GB DDR4-2133
SWX 2017 SP01

erstellt am: 06. Mai. 2013 14:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,


mal so gefragt, wenn ich vor unserem Regal steh´... wie kann ich unterscheiden, welches Hohlprofil warm - oder kaltgeformt sind... ? Also EN 10210 oder EN 10219...

------------------
Gruss
Tommi
__________________________________________________

Willst du ein Schiff bauen, dann trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.

(Antoine Saint-Exupéry)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tanzbaer1963
Mitglied
Maschinenbautechniker, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von tanzbaer1963 an!   Senden Sie eine Private Message an tanzbaer1963  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tanzbaer1963

Beiträge: 824
Registriert: 15.02.2007

erstellt am: 06. Mai. 2013 15:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für smigle2000 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Tommi,

ein Unterscheidungsmerkmal wäre die Oberfläche (sofern zuvor keine Oberflächenbehandlung stattgefunden hat, wie sandstrahlen, verzinken, lackieren oder dergl.).

So ist eine schwarze Zunderschicht ein untrügliches Zeichen für ein warmgewalztes Profil, Rohr, Blech etc.
Kalt gezogene/gerollte Rohre/Profile haben eine metallisch blanke, leicht ölige Oberfläche.

------------------
Gruß Ingo

Theorie ist,wenn man alles weiß und nichts funktioniert. Praxis ist,wenn alles funktioniert und keiner weiß warum.
Bei mir wird Theorie und Praxis vereint: Nichts funktioniert und keiner weiß warum!   

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

smigle2000
Mitglied
Schlosser / Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von smigle2000 an!   Senden Sie eine Private Message an smigle2000  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für smigle2000

Beiträge: 361
Registriert: 08.11.2005

FUJITSU
Intel Core i5-6500
Windows 10 64bit
Version 1809 (
Build: 17763.379)
Grafik: NVIDIA Quadro M2000
RAM: 16 GB DDR4-2133
SWX 2017 SP01

erstellt am: 06. Mai. 2013 15:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo tanzbaer1963,


das leuchtet ein... da muß ich allerdings feststellen, das wir
so gut wie keine warmgewalzten Hohlprofile haben.

Vielen Danke... und einen schönen Abend... 

------------------
Gruss
Tommi
__________________________________________________

Willst du ein Schiff bauen, dann trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.

(Antoine Saint-Exupéry)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tanzbaer1963
Mitglied
Maschinenbautechniker, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von tanzbaer1963 an!   Senden Sie eine Private Message an tanzbaer1963  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tanzbaer1963

Beiträge: 824
Registriert: 15.02.2007

erstellt am: 06. Mai. 2013 15:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für smigle2000 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Tommi,

was ich noch eben ergänzen muss:
dies gilt in erster Linie für Baustähle!
Bei rostfreien Stählen sieht dies etwas anders aus (wegen des fehlenden Zunders)!

------------------
Gruß Ingo

Theorie ist,wenn man alles weiß und nichts funktioniert. Praxis ist,wenn alles funktioniert und keiner weiß warum.
Bei mir wird Theorie und Praxis vereint: Nichts funktioniert und keiner weiß warum!   

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

smigle2000
Mitglied
Schlosser / Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von smigle2000 an!   Senden Sie eine Private Message an smigle2000  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für smigle2000

Beiträge: 361
Registriert: 08.11.2005

FUJITSU
Intel Core i5-6500
Windows 10 64bit
Version 1809 (
Build: 17763.379)
Grafik: NVIDIA Quadro M2000
RAM: 16 GB DDR4-2133
SWX 2017 SP01

erstellt am: 07. Mai. 2013 08:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

moin tanzbaer1963,


...stimmt, da war ja auch noch was... gibt denn warmgewaltzte Edelstahlrohre...?

------------------
Gruss
Tommi
__________________________________________________

Willst du ein Schiff bauen, dann trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.

(Antoine Saint-Exupéry)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tanzbaer1963
Mitglied
Maschinenbautechniker, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von tanzbaer1963 an!   Senden Sie eine Private Message an tanzbaer1963  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tanzbaer1963

Beiträge: 824
Registriert: 15.02.2007

erstellt am: 07. Mai. 2013 08:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für smigle2000 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

Stabprofile (Flach, Winkel, T usw.) und Rundrohre gibt es auf jeden Fall in rostfrei, warm gefertigt. Wie es bei Rechteck- oder Vierkantrohre aussieht, müsstest Du mal den Gockel bemühen.

------------------
Gruß Ingo

Theorie ist,wenn man alles weiß und nichts funktioniert. Praxis ist,wenn alles funktioniert und keiner weiß warum.
Bei mir wird Theorie und Praxis vereint: Nichts funktioniert und keiner weiß warum!   

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 07. Mai. 2013 08:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Zitat:
mal so gefragt, wenn ich vor unserem Regal steh´... wie kann ich unterscheiden, welches Hohlprofil warm - oder kaltgeformt sind... ? Also EN 10210 oder EN 10219...

Ich weis es: diese Antwort ist blöd und bringt dir nix:
an der Beschriftung am Regal, an einer Farbkennzeichnung oder man trennt die Qualitäten räumlich. Die Problematik ergibt sich aus dem Vertauschen der beiden Sorten: kaltgeformtes SHP darf nur in bestimmten Zonen geschweißt werden, bei warmgeformtem keine Einschränkung. Das bedeutet: kaltgefertigt kann durch warmgefertigtes Profil ersetzt werden, aber in Schweißkonstruktionen nicht umgekehrt.
Und ja: es gibt ausser den beiden (Baustahl-)Qualitäten und Feinkornstählen auch SHP in Edelstahl. Mittlerweile bietet ein Hersteller SHP auch in vergütbarem Stahl an.

[Diese Nachricht wurde von radloser am 07. Mai. 2013 editiert.]

smigle2000
Mitglied
Schlosser / Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von smigle2000 an!   Senden Sie eine Private Message an smigle2000  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für smigle2000

Beiträge: 361
Registriert: 08.11.2005

erstellt am: 07. Mai. 2013 12:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo radloser,


...vielen Dank für die Info... 

------------------
Gruss
Tommi
__________________________________________________

Willst du ein Schiff bauen, dann trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.

(Antoine Saint-Exupéry)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz