Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ArchiCAD
  Ich bitte um HILFE bei meinem Asysmmetrischem Faltdach aus Formsteinen (BACHELOR)

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Ich bitte um HILFE bei meinem Asysmmetrischem Faltdach aus Formsteinen (BACHELOR) (201 mal gelesen)
tomsen08
Mitglied
Architektur Student

Sehen Sie sich das Profil von tomsen08 an!   Senden Sie eine Private Message an tomsen08  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tomsen08

Beiträge: 2
Registriert: 10.08.2017

iMac 27"
RAM: 24 GB 1600 MHz DDR3
Prozessor: 3,5 GHz Intel Core i7
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 780M 4096 MB<P>ArchiCAD 20

erstellt am: 10. Aug. 2017 14:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


1.png


2.png

 
Hey an alle User von Archicad-Forum!!

Ich studiere Architektur und sitze gerade an meiner Bachelorarbeit.
Mein Entwurf sieht ein Faltdach vor, welches von spitze zu spitze höher wird.
(West -> OST)

Die Fassaden bestehen aus vorgehängtem Mauerwerk. Der Optik wegen, möchte gern den gleichen bzw. ähnlichen „look“ auch auf der Dachkonstruktion anwenden  - aus Formsteinen.

Die einzelnen Dachflächen sind jeweils 2 mal gekippt.  Also jeweils verschiedene Winkel am Giebel, am Fürst und auch in den Senken. Jeder Fürst, jede Ecke, jede Senke, hat eine andere Höhe. Ich hoffe auf den Bildern kann man das alles erkennen.

Ich habe erst einzelne Ziegelsteine mit dem Deckentool, dann mit dem Wand-tool usw. ausprobiert.  Letztendlich kann mir bis jetzt nur das Morph-tool weiterhelfen. Den mit dem Morph-tool konnte ich zumindest einzelne Segmente ( I. Schritt) erzeugen um so die Rechenleistung zu mindern. Trotzdem ist das ganze immer noch sehr sehr Aufwendig für den Rechner  - der an für sich ne Powermaschine ist.

Dazu kommt, dass ich wegen der 2 Fach gekippten Dachplatte stundenlang da sitze um die zwei Elemente zusammen zu bekommen. Jede Kleinigkeit zb. Verschiebung, neigen der Flächen. Ich habe jetzt das erste Dachelement geschafft. Vorher hab ich extra die Datei entschlackt und in Ebenen gelegt, diese wiederrum ausgeblendet. Alle Programme geschlossen usw. Das heißt- von Dachsegment zu Dachsegment wird es schwieriger und letztendlich unmöglich – damit zu arbeiten.


Meine Frage an Euch:

Hat jemand Erfahrung mit einem ähnlich Fall?
Geh ich die Sache falsch an?
Kann ich die Knotenpunkte evtl. mindern?
Oder hättet ihr sonst einen Tipp, eine Idee, wie ich das hinbekommen kann? 


Ich habe das Gefühl ich mach das super umständlich – aber ich find auch sonst im Netz keine Lösung..

Über eure Unterstützung würd ich mich sehr freuen!!!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jens
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von jens an!   Senden Sie eine Private Message an jens  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jens

Beiträge: 659
Registriert: 05.07.2000

erstellt am: 10. Aug. 2017 20:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tomsen08 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

die Dachflächen sollten sich mit dem Dachflächenwerkzeug, Einzeldachfläche modelliern lassen. Die Schwierigkeit besteht darin die horizontal liegende Aufsetzkante zu finden. Eine gute Idee ist ggf. die Form als Freifläche zu modellieren, da kann man den einzelnen Punkten ja einfach die Höhe zuweisen. Dann das Addon Mesh-to-Roof verwennden (Download im Hilfe-Menü) und daraus die Einzeldachflächen machen.

vG, jens

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jens
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von jens an!   Senden Sie eine Private Message an jens  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jens

Beiträge: 659
Registriert: 05.07.2000

erstellt am: 10. Aug. 2017 20:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tomsen08 10 Unities + Antwort hilfreich

noch ein Hinweis: hier lesen nicht so vioele mit und ich bin im Urlaub. Bei weiteren Fragen ggf. alos noch mal unter forum.graphisoft.de versuchen.

Edit: ok, dort den Post jetzt auch gefunden ...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tomsen08
Mitglied
Architektur Student

Sehen Sie sich das Profil von tomsen08 an!   Senden Sie eine Private Message an tomsen08  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tomsen08

Beiträge: 2
Registriert: 10.08.2017

iMac 27"
RAM: 24 GB 1600 MHz DDR3
Prozessor: 3,5 GHz Intel Core i7
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 780M 4096 MB<P>ArchiCAD 20

erstellt am: 13. Aug. 2017 02:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo lieber Jens,

Danke Dir!

Möchte Dich garnicht stören in deinem Urlaub! Hab ich im falschem Themenbereich geschrieben oder meinst Du das die Area generell nicht so oft besucht wird?
Ja ich hab auch gleich bei ArchiCad forum geschrieben, ist ja schon recht speziell, mein Anliegen.

Schönen Urlaub noch!

Tommi

[Diese Nachricht wurde von tomsen08 am 13. Aug. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jens
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von jens an!   Senden Sie eine Private Message an jens  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jens

Beiträge: 659
Registriert: 05.07.2000

erstellt am: 13. Aug. 2017 13:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tomsen08 10 Unities + Antwort hilfreich

ich meinte das es hier in dem Bereich wenig aktive Besucher gibt.

vG, Jens

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de