Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Adobe IIIustrator
  Dateigrößen im Illustrator

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Dateigrößen im Illustrator (1369 mal gelesen)
thika
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von thika an!   Senden Sie eine Private Message an thika  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für thika

Beiträge: 387
Registriert: 09.07.2004

Win XP / SP 2 / Pentium D, 1GB RAM, 3 GHz /

erstellt am: 24. Jul. 2008 15:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo werte Illuexperten,
ich habe da einmal ein grundsätzliche Frage:
Beim Arbeiten mit dem Illustrator kratze ich sicher noch an der Oberfläche - aber was für meine Rechnerleistung echt problematisch ist, sind die riesigen Dateigröeßn, die schon nach dem ersten Platzieren entstehen.
Beispiel:
Leere Datei, ich füge eine pdf-Datei ein (Größe 17 kb, einfache Strichzeichnung, aus dem CAD heraus erstellt) --> die .ai wird 1 MB groß.
Füge ich nun noch einen Farbscan (einfache Handskizze - Größe 3,76 MB / .jpg) ein, ist die .ai bereits 25 MB groß.
Nun erstelle ich ein "schödes" Plakat, ohne großen Schnickschnack und die .ai ist schlußendlich 150 MB groß (die daraus erstellte pdf auch).
Das ist katastrophal - gibts da irgendwelche Einstellungen?
Mache ich etwas falsch?
[EDIT] CS3 [/EDIT]

Bin für jeden Hinweis dankbar.

Beste Grüße, Thika.

[Diese Nachricht wurde von thika am 24. Jul. 2008 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

lumen
Mitglied
Dipl.-Verkehrsing.


Sehen Sie sich das Profil von lumen an!   Senden Sie eine Private Message an lumen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für lumen

Beiträge: 352
Registriert: 20.09.2007

AMD PhII 945 C3 3,0GHz, 4 GB DDR3-1333, FX580 (191.78)
S2411W, win7 x64 Pro
mobile: Vaio TT21WN/B (win7 x86)
AutoCAD 2002-2010
MS Office 2007, Visio, Project, OneNote
Adobe Creative Suite 4 Design Premium

erstellt am: 24. Jul. 2008 17:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für thika 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin.  

 

Zitat:
Leere Datei, ich füge eine pdf-Datei ein (Größe 17 kb, einfache Strichzeichnung, aus dem CAD heraus erstellt) --> die .ai wird 1 MB groß

Tu dir selbst und dem Illu einen Gefallen, und öffne native DXF oder DWG. Es ist einfach die beste Schnittstelle zwischen den beiden Welten.
Weiterhin sind Pfade im Illu immer Bezierkurven, bzw werden sie anders gehandhabt. Das es größer wird, kann schon sein.

 

Zitat:
Füge ich nun noch einen Farbscan (einfache Handskizze - Größe 3,76 MB / .jpg) ein, ist die .ai bereits 25 MB groß.

Illu entpackt die jpg intern, und lässt sie verflucht aufblähen. Entweder vektorisiert du den Scan, oder du lädst es erst in Photoshop und übergibst es als PSD.

 

Zitat:
Nun erstelle ich ein "schödes" Plakat, ohne großen Schnickschnack und die .ai ist schlußendlich 150 MB groß (die daraus erstellte pdf auch).

Ohne zu sehen was drin ist, unmöglich was zu sagen. Wenn dort Transparenzen, noch mehr Rastergrafiken etc... drin sind, durchaus möglich.
Ich hoffe mal zudem, das sowohl dein Bildmaterial, als auch dein Farbprofil korrekt eingestellt und gewählt ist.  

------------------
Man verwächst mit seinen Aufgaben ...

[Diese Nachricht wurde von lumen am 24. Jul. 2008 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

thika
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von thika an!   Senden Sie eine Private Message an thika  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für thika

Beiträge: 387
Registriert: 09.07.2004

Win XP / SP 2 / Pentium D, 1GB RAM, 3 GHz /

erstellt am: 25. Jul. 2008 14:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Lumen,

danke erst mal für die ersten Infos - werde mal testen, ob es Erfolge gibt und berichten.

Beste Grüße, Thika.

------------------
Win XP / SP 2 / Pentium D, 1GB RAM, 3 GHz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

funzelface
Mitglied
Technischer Zeichner

Sehen Sie sich das Profil von funzelface an!   Senden Sie eine Private Message an funzelface  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für funzelface

Beiträge: 5
Registriert: 20.03.2008

erstellt am: 21. Aug. 2008 21:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für thika 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

schau doch bitte mal nach, ob du deine Datei PDF Kompatibel abgespeichert hast. Das kannst du weglassen, dann ist deine Datei wesentlich kleiner. Die Illu Datei kannst du selbstvertändlich jederzeit noch als PDF extra absichern. Aber zum Versenden oder abspeichern brauchst du die Kombatibilität nicht.

lg 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Technischer Zeichner (m/w/d) Maschinenbau
Sie sind bereit für eine neue Herausforderung? Möchten Ihre Talente in einem innovativen Umfeld beweisen? Und von den Vorteilen eines zuverlässigen Arbeitgebers profitieren? Willkommen bei FERCHAU. Als Marktführer in Engineering und IT begleiten wir unsere namhaften Kunden mit Kompetenz und maßgeschneiderten Lösungen. Mehr als 8.400 Mitarbeiter an über 100 Niederlassungen und Standorten sind so in der ganzen Welt des Engineerings aktiv....
Anzeige ansehenTechnischer Zeichner, Bauzeichner
lumen
Mitglied
Dipl.-Verkehrsing.


Sehen Sie sich das Profil von lumen an!   Senden Sie eine Private Message an lumen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für lumen

Beiträge: 352
Registriert: 20.09.2007

AMD PhII 945 C3 3,0GHz, 4 GB DDR3-1333, FX580 (191.78)
S2411W, win7 x64 Pro
mobile: Vaio TT21WN/B (win7 x86)
AutoCAD 2002-2010
MS Office 2007, Visio, Project, OneNote
Adobe Creative Suite 4 Design Premium

erstellt am: 06. Sep. 2008 23:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für thika 10 Unities + Antwort hilfreich

Nabend und, ziemlich miese Idee. 

1. wird die Datei so im CS3 rund 3x so groß
2. Lässt sie sich nicht mehr im InDesign setzen.
Von daher verliert sie eine ihre sinnvollen Eigenschaften,
nämlich die Möglichkeit des sauberen Austauschens mit allen
Möglichkeiten wie Transparenzen in der CS.

------------------
Man verwächst mit seinen Aufgaben ...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz