Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Adobe IIIustrator
  Aktion - Alle Elemente einer Ebene auswählen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Aktion - Alle Elemente einer Ebene auswählen (1879 mal gelesen)
MrWulf
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von MrWulf an!   Senden Sie eine Private Message an MrWulf  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MrWulf

Beiträge: 10
Registriert: 25.05.2006

Intel Pentium M 2.00GHz
2GB RAM, ATI Mobility Radeon X300
XP-PRO Ver.2002 SP2
MS Visual Studio 6.0, VB2005 Express Edition
Adobe Illustrator 10.0.3
Adobe Photoshop 7.0

erstellt am: 16. Sep. 2007 16:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

Ich bearbeite immer die gleiche Sorte Dateien mit identischen
Ebenen.
Dafür habe ich nun eine Aktion aufgezeichnet.
Dabei möchte ich bei mehreren vorhandenen Ebenen die Elemente
einer einzigen Ebene alle auswählen und die Elemente ändern.
(Das ganze dann später in der Aktion für andere Ebenen auch).
Es klappt alles, bis auf die Elementauswahl.

Gibt es eine Lösung dafür?

Danke,
Wulf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

lumen
Mitglied
Dipl.-Verkehrsing.


Sehen Sie sich das Profil von lumen an!   Senden Sie eine Private Message an lumen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für lumen

Beiträge: 352
Registriert: 20.09.2007

AMD PhII 945 C3 3,0GHz, 4 GB DDR3-1333, FX580 (191.78)
S2411W, win7 x64 Pro
mobile: Vaio TT21WN/B (win7 x86)
AutoCAD 2002-2010
MS Office 2007, Visio, Project, OneNote
Adobe Creative Suite 4 Design Premium

erstellt am: 20. Sep. 2007 15:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MrWulf 10 Unities + Antwort hilfreich


ebenen_ai.jpg

 
Moin.

Dein Problem benötigt vermutlich keine Aktion oder Aufzeichnung,
die Ebenenpalette und Objekstile sollten genügen.

------------------
Planst du noch, oder fährst du schon?!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MrWulf
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von MrWulf an!   Senden Sie eine Private Message an MrWulf  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MrWulf

Beiträge: 10
Registriert: 25.05.2006

Intel Pentium M 2.00GHz
2GB RAM, ATI Mobility Radeon X300
XP-PRO Ver.2002 SP2
MS Visual Studio 6.0, VB2005 Express Edition
Adobe Illustrator 10.0.3
Adobe Photoshop 7.0

erstellt am: 21. Sep. 2007 07:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
erstmal danke für die Antwort.

Hm. Also ich habe so circa 5 Ebenen die immer gleich benamt sind.
Ich möchte z.B. bei der ersten Ebene alles markieren und Farbe, Kontur ändern.
Dann die zweite Ebene komplett markieren, andere Farbe und Konturstärke vergeben usw.
Ich könnte die Aktion immer unterbrechen und von Hand die jeweilige Ebene markieren, aber am schönsten wäre es natürlich wenn auf 1 Knopfdruck alles durchläuft.

Danke,
Wulf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

lumen
Mitglied
Dipl.-Verkehrsing.


Sehen Sie sich das Profil von lumen an!   Senden Sie eine Private Message an lumen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für lumen

Beiträge: 352
Registriert: 20.09.2007

AMD PhII 945 C3 3,0GHz, 4 GB DDR3-1333, FX580 (191.78)
S2411W, win7 x64 Pro
mobile: Vaio TT21WN/B (win7 x86)
AutoCAD 2002-2010
MS Office 2007, Visio, Project, OneNote
Adobe Creative Suite 4 Design Premium

erstellt am: 21. Sep. 2007 09:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MrWulf 10 Unities + Antwort hilfreich

Huhu. 

Revision: Die Dinger heißen Grafikstile, im InDesign warens Objektstile. 

Mgl. 1:
Du zeichnest bei der Aktion die Auswahl der Ebene mit dem O der Ebene mit auf.

Mgl. 2:
In einer fertigen Zeichnung wählst du die fertigen Objekte aus und gehst in die Grafikstilpalette.
Dort löscht du alle vordefinierten Grafikstile vom AI, und speicherst deine benötigten über das Palettenmenü -> Grafikstil-Bibliothek Speichern ... ab.
Hast du ein neues Dokument, öffnest du als erstes die Bibliothek (erzeugt neue Palette).
Jetzt kannst du die Ebenen wieder über das Auswahl-O anwählen, und klickst auf den entsprechenden Grafikstil.
Die Methode sollte nicht viel länger dauern als die Aktion. 

Reichen die beiden oder frickeln wir weiter? 

------------------
Planst du noch, oder fährst du schon?!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MrWulf
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von MrWulf an!   Senden Sie eine Private Message an MrWulf  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MrWulf

Beiträge: 10
Registriert: 25.05.2006

Intel Pentium M 2.00GHz
2GB RAM, ATI Mobility Radeon X300
XP-PRO Ver.2002 SP2
MS Visual Studio 6.0, VB2005 Express Edition
Adobe Illustrator 10.0.3
Adobe Photoshop 7.0

erstellt am: 21. Sep. 2007 14:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi lumen,

zu 1:
Ich denke genau das ist mein Problem.
In Illustrator 10 kann so etwas nicht in einer Aktion aufgenommen werden denke ich.
Wenn ich die Aktion aufzeichne fehlt einfach der Schritt mit der Auswahl O.

Wir frickeln schon über den 10ner oder? Nicht das der Illustrator CS das kann. 

zu 2:
Das werde ich gleich mal ausprobieren. Aber eine Aktion wo ich nur noch auf den Knopf drücken muss wäre halt schön. Vor allem es läuft ja schon alles, bis auf die Objektauswahl der jeweiligen Ebene. Auch wenn ich die anderen Ebenen sperre wird das nicht in der Aktion aufgenommen. Schade. Oder bin ich einfach nur zu doof? 

Danke,
gruss Wulf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

lumen
Mitglied
Dipl.-Verkehrsing.


Sehen Sie sich das Profil von lumen an!   Senden Sie eine Private Message an lumen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für lumen

Beiträge: 352
Registriert: 20.09.2007

AMD PhII 945 C3 3,0GHz, 4 GB DDR3-1333, FX580 (191.78)
S2411W, win7 x64 Pro
mobile: Vaio TT21WN/B (win7 x86)
AutoCAD 2002-2010
MS Office 2007, Visio, Project, OneNote
Adobe Creative Suite 4 Design Premium

erstellt am: 21. Sep. 2007 14:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MrWulf 10 Unities + Antwort hilfreich

Sorry, hab nur CS2 und CS3 da, ältere Versionen entziehen sich meiner Kenntnis. 
Mit dem O meine ich aber die kleinen Kreise rechts in der Ebeenenpalette.
Falls das jetz bissel umständlich rüberkam.
Ja, Aktion wäre schön, wenns nur nicht so klappt wie man das will, dann muss es wohl das etwas länger dauernde Workaround sein.

------------------
Planst du noch, oder fährst du schon?!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MrWulf
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von MrWulf an!   Senden Sie eine Private Message an MrWulf  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MrWulf

Beiträge: 10
Registriert: 25.05.2006

Intel Pentium M 2.00GHz
2GB RAM, ATI Mobility Radeon X300
XP-PRO Ver.2002 SP2
MS Visual Studio 6.0, VB2005 Express Edition
Adobe Illustrator 10.0.3
Adobe Photoshop 7.0

erstellt am: 21. Sep. 2007 15:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi,
das mit den Kreisen hab ich schon richtig verstanden. 

Geht das mit den Aktionen wirklich bei CS2 und CS3? Weil dann würde ich mir überlegen auch auf was Neueres umzusteigen.

Eine alternative für AI 10 wäre glaub ich noch ein Skript zu schreiben. Das wäre halt dann noch ein Stück arbeit.

Danke,
gruß Wulf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

lumen
Mitglied
Dipl.-Verkehrsing.


Sehen Sie sich das Profil von lumen an!   Senden Sie eine Private Message an lumen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für lumen

Beiträge: 352
Registriert: 20.09.2007

AMD PhII 945 C3 3,0GHz, 4 GB DDR3-1333, FX580 (191.78)
S2411W, win7 x64 Pro
mobile: Vaio TT21WN/B (win7 x86)
AutoCAD 2002-2010
MS Office 2007, Visio, Project, OneNote
Adobe Creative Suite 4 Design Premium

erstellt am: 21. Sep. 2007 16:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MrWulf 10 Unities + Antwort hilfreich

*lach*
Hab die Aktion nich probiert, dachte du hättest es einfach nur nicht probiert oder so.
Ich kanns ja mal versuchen, könnt aber bissel länger dauern als die Antworten bisher. 

------------------
Planst du noch, oder fährst du schon?!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MrWulf
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von MrWulf an!   Senden Sie eine Private Message an MrWulf  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MrWulf

Beiträge: 10
Registriert: 25.05.2006

Intel Pentium M 2.00GHz
2GB RAM, ATI Mobility Radeon X300
XP-PRO Ver.2002 SP2
MS Visual Studio 6.0, VB2005 Express Edition
Adobe Illustrator 10.0.3
Adobe Photoshop 7.0

erstellt am: 21. Sep. 2007 16:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Glaub mir, ich habe die Tage schon einiges probiert. *verzweifel* ;-)

Brauchst dir jetzt kein extra Stress machen deswegen.
Ich lade gerade die Testversion von Adobe. Dann werd
ich da mal rumspielen und mir das anschauen.

gruss,
Wulf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jpsonics
Mitglied
Auftragsabwicklung und Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von jpsonics an!   Senden Sie eine Private Message an jpsonics  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jpsonics

Beiträge: 578
Registriert: 04.01.2006

erstellt am: 21. Sep. 2007 17:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MrWulf 10 Unities + Antwort hilfreich

So, nun misch ich mich auch noch mit ein.... Bin´s nicht gewohnt dass sich im Illustrator-Forum was tut. 

Also mit der 10er Version hast du definitiv keine Chance mit dem "Ein-Klick-und-der-macht-alles" du musst auf jeden Fall Pausen mit einbauen, und manuell wählen.

AUSSER! Alle Ebenen sollen die selben Grafikattribute bekommen. Dann bau ein "Alles Auswählen" alternativ [STRG]+[A] mit ein.

Das geht aber eben nur dann, wenn du allen Ebenen die selben Atribute zuweist.

Beim 10er werden leider die Befehle "Ebenenauswahl", "Ebenen-Sperre", und diverse andere leider nicht mit geschrieben.

Evtl. könnte dir jemand der sich mit VBA auskennt ein script proggen aber da bin ich leider der falsche Ansprechpartner.

Schönes WE noch 

------------------
Grüße aus dem Allgäu und besucht "mich" mal
Christian -jpsonics- J.

----

Wenn einem die Sch**** bis zum Hals steht, sollte man den Kopf nicht hängen lassen.

Das Leben ist eine Krankheit, welche durch Sex übertragen wird und immer tödlich endet!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MrWulf
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von MrWulf an!   Senden Sie eine Private Message an MrWulf  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MrWulf

Beiträge: 10
Registriert: 25.05.2006

Intel Pentium M 2.00GHz
2GB RAM, ATI Mobility Radeon X300
XP-PRO Ver.2002 SP2
MS Visual Studio 6.0, VB2005 Express Edition
Adobe Illustrator 10.0.3
Adobe Photoshop 7.0

erstellt am: 23. Sep. 2007 11:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
ja das habe ich mir schon gedacht.
Ich werde es soweit mit Unterbrechungen verwenden und versuchen demnächst ein Skript zu programmieren.

PS: Bei CS3 funktioniert die Ebenenauswahl auch nicht soweit ich das probiert habe in einer Aktion.

gruss,
Wulf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Ingenieur (m/w/d) Bauplanung

Mit einem über 2.400 Kilometer langen Pipeline-Netz ist GASCADE einer der größten Betreiber von Ferngasleitungen in Deutschland. Unsere Infrastruktur dient als Drehscheibe im europäischen Erdgastransport und verbindet Lieferanten mit den Kunden aus dem In- und Ausland. 

GASCADE sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt ? befristet für zwei Jahre -für den Fachbereich Ingenieurtechnik einen engagierten ...

Anzeige ansehenBauwesen
MrWulf
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von MrWulf an!   Senden Sie eine Private Message an MrWulf  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MrWulf

Beiträge: 10
Registriert: 25.05.2006

Intel Pentium M 2.00GHz
2GB RAM, ATI Mobility Radeon X300
XP-PRO Ver.2002 SP2
MS Visual Studio 6.0, VB2005 Express Edition
Adobe Illustrator 10.0.3
Adobe Photoshop 7.0

erstellt am: 09. Okt. 2007 06:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich habe mit dem Illustrator-Skripting gespielt und ein
VisualBasic-Skript erstellt, damit geht es.
Das Skripting ist sehr mächtig, man kann damit fast alles machen
denke ich.

gruss,
Wulf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz