Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD ObjectARX und .NET
  Tab-Index weiter springen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Tab-Index weiter springen (372 mal gelesen)
Fiedel93felix
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Fiedel93felix an!   Senden Sie eine Private Message an Fiedel93felix  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fiedel93felix

Beiträge: 431
Registriert: 19.02.2014

Autodesk Inventor 2017
AutoCAD Mechanical 2017
Microsoft Visual Basic 2010

erstellt am: 27. Apr. 2018 10:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo an alle,
ich habe nur ein kleines Problem das ich mir nicht selber beantworten kann.

Ich habe bei meinen Programmen folgende Codes drin:

Code:

Try
            For Each a As System.Windows.Forms.Control In Me.Controls
                'Alle 'Textboxen zu einem AddHandler hinzufügen
                If TypeOf (a) Is System.Windows.Forms.TextBox Then
                    AddHandler a.KeyDown, AddressOf txtBoxAlle_Enter
                End If
                If TypeOf (a) Is System.Windows.Forms.ComboBox Then
                    AddHandler a.KeyDown, AddressOf txtBoxAlle_Enter
                End If
            Next
        Catch ex As Exception
        End Try

   


    Private Sub txtBoxAlle_Enter(ByVal sender As System.Object, ByVal e As System.Windows.Forms.KeyEventArgs)
        If e.KeyCode = System.Windows.Forms.Keys.Enter Then
            e.SuppressKeyPress = True
            System.Windows.Forms.SendKeys.Send("{TAB}")
        End If
    End Sub


Der Code soll beim drücken von Enter ein Tab-Index weiter springen.
Das Funktioniert bei allen Programmen außer bei denen für ACAD.
(Bei ACAD Springt das Programm immer gleich 4 oder 5 Stationen weiter)

Weiß jemand woran das liegt??

------------------
----------------------------------
Mit freundlichen Grüßen

Felix

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Brischke
Moderator
CAD on demand GmbH




Sehen Sie sich das Profil von Brischke an!   Senden Sie eine Private Message an Brischke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Brischke

Beiträge: 4131
Registriert: 17.05.2001

AutoCAD 20XX, defun-tools

erstellt am: 27. Apr. 2018 10:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Fiedel93felix 10 Unities + Antwort hilfreich

... kann es ein, dass das Event eben auch 4-5x gefeuert wird? (also entsprechend der Anzahl der Elemente, di an dieses Event gebunden sind.

Grüße!
Holger

------------------
Holger Brischke
CAD on demand GmbH
Individuelle Lösungen von Heute auf Morgen.


defun-tools Das Download-Portal für AutoCAD-Zusatzprogramme!


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fiedel93felix
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Fiedel93felix an!   Senden Sie eine Private Message an Fiedel93felix  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fiedel93felix

Beiträge: 431
Registriert: 19.02.2014

Autodesk Inventor 2017
AutoCAD Mechanical 2017
Microsoft Visual Basic 2010

erstellt am: 27. Apr. 2018 10:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Wie soll das mehrfach abgefeuert werden?
Ich drücke doch nur einmal auf enter und dann müsste der Code für die eine Textbox ausgeführt werden und eigentlich nicht für mehrere.

------------------
----------------------------------
Mit freundlichen Grüßen

Felix

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Brischke
Moderator
CAD on demand GmbH




Sehen Sie sich das Profil von Brischke an!   Senden Sie eine Private Message an Brischke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Brischke

Beiträge: 4131
Registriert: 17.05.2001

AutoCAD 20XX, defun-tools

erstellt am: 27. Apr. 2018 10:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Fiedel93felix 10 Unities + Antwort hilfreich

... keine Ahnung.
Hast du mal geprüft, wie oft das Event denn dann tatsächlich ausgelöst wird?

Grüße!
Holger

------------------
Holger Brischke
CAD on demand GmbH
Individuelle Lösungen von Heute auf Morgen.


defun-tools Das Download-Portal für AutoCAD-Zusatzprogramme!


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fiedel93felix
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Fiedel93felix an!   Senden Sie eine Private Message an Fiedel93felix  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fiedel93felix

Beiträge: 431
Registriert: 19.02.2014

Autodesk Inventor 2017
AutoCAD Mechanical 2017
Microsoft Visual Basic 2010

erstellt am: 27. Apr. 2018 10:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Habe es gerade geprüft komischer weiße wird es manchmal wirklich mehrfach ausgelöst...
Eine ahnung wie man das verhindert?
Bzw wie man diese Funktion inteligenter Programmiert?

------------------
----------------------------------
Mit freundlichen Grüßen

Felix

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Brischke
Moderator
CAD on demand GmbH




Sehen Sie sich das Profil von Brischke an!   Senden Sie eine Private Message an Brischke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Brischke

Beiträge: 4131
Registriert: 17.05.2001

AutoCAD 20XX, defun-tools

erstellt am: 27. Apr. 2018 10:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Fiedel93felix 10 Unities + Antwort hilfreich

Wüßte ich jetzt nicht. Das hat etwas mit Logik zu tun, die zu ergründen ist mit den vorliegenden Info's nicht möglich.
Vielleicht irgendwas in der Art, dass das Event erst gebunden wird, wenn ein Control den Fokus bekommt und wenn es den Fokus verliert auch wieder vom Event gelöst wird, so ist sicher gestellt, dass immer nur ein Control an das Event gebunden ist.

Grüße!
Holger

------------------
Holger Brischke
CAD on demand GmbH
Individuelle Lösungen von Heute auf Morgen.


defun-tools Das Download-Portal für AutoCAD-Zusatzprogramme!


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz