Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD ObjectARX und .NET
  Informationen werden nicht übernommen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Informationen werden nicht übernommen (349 mal gelesen)
Fiedel93felix
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Fiedel93felix an!   Senden Sie eine Private Message an Fiedel93felix  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fiedel93felix

Beiträge: 434
Registriert: 19.02.2014

Autodesk Inventor 2017
AutoCAD Mechanical 2017
Microsoft Visual Basic 2010

erstellt am: 30. Mrz. 2017 10:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo miteinander,

Ich habe ein Programm geschrieben welches mehrere Berechnungen durchführt und die Ergebnisse anschließend in die benutzerspezifischen Zeichnungseigenschaften Einließt.
Das Programm und das einlesen Funktioniert auch ohne Probleme.

Dann habe ich um die Ergebnisse Anzuzeigen den Inhat des Textfeldes über Strg+S mit der jeweiligen Zeichnungseigenschaft verknüpft.

Hier entstehte das Problem:
Manchmal wenn man die Datei geschlossen hat und dann später wieder öffnet und was ändert werden die geänderten Informationen nicht auf die Zeichnung übernommen. (Aber eben nur manchmal...ich kann es nicht reproduzieren)

D.H. die Informationen werden richtig in die Zeichnungseigenschaften geschrieben aber in dem Textfeld steht immernoch der alte Wert.

Weiß jemand momit das zusammen hängt und wie man das Problem ausschließen kann.
Bzw beheben kann?

------------------
----------------------------------
Mit freundlichen Grüßen

Felix

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
良い精神



Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19657
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 30. Mrz. 2017 10:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Fiedel93felix 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich bin nur Mitleser, aber den Teil "den Inhat des Textfeldes über Strg+S mit der jeweiligen Zeichnungseigenschaft verknüpft."
solltest du ggf. noch mal genauer erklären, da komme ich zumindest ins straucheln 

------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fiedel93felix
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Fiedel93felix an!   Senden Sie eine Private Message an Fiedel93felix  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fiedel93felix

Beiträge: 434
Registriert: 19.02.2014

Autodesk Inventor 2017
AutoCAD Mechanical 2017
Microsoft Visual Basic 2010

erstellt am: 31. Mrz. 2017 12:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Fenster_Schriftfeld.png

 
Okay, ich kann es versauchen.

Ich gehe in den Bearbeitunsgmodus des jeweiligen Textfeldes(Doppelklick)
Dann Drücke ich Strg+S
Dadurch öffnet sich ein Fenster Namens "Schriftfeld" (siehe Anhang)
in diesem Suche ich unter "Schriftfeldnamen:" meine Eigenschaft
(Beispiel: Dateiname)
anschließend gehe ich auf Ok und der jeweilige Inhalt der eigenschaft wird im Textfeld angezeigt.
Wenn ich jetzt den Inhalt der Eigenschaft änder wird normaler Weise auch der Inhalt des Textfeldes geändert.

------------------
----------------------------------
Mit freundlichen Grüßen

Felix

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Brischke
Moderator
CAD on demand GmbH




Sehen Sie sich das Profil von Brischke an!   Senden Sie eine Private Message an Brischke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Brischke

Beiträge: 4136
Registriert: 17.05.2001

AutoCAD 20XX, defun-tools

erstellt am: 31. Mrz. 2017 12:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Fiedel93felix 10 Unities + Antwort hilfreich

Wie schreibst du denn die benutzerspezifischen Eigenschaften?
Mögliche Ursache könnte sein (ich habe es nicht getestet): Die Schriftfelder beziehen sich intern nicht auf die Namen, sondern eine Id .. wenn du die Daten in die Eigenschaften löschst und neu erzeugst, dann ändert sich die Id, und die Verknüpfung zum Schriftfeld geht verloren.

Grüße!
Holger

------------------
Holger Brischke
CAD on demand GmbH
Individuelle Lösungen von Heute auf Morgen.


defun-tools Das Download-Portal für AutoCAD-Zusatzprogramme!


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
良い精神



Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19657
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 31. Mrz. 2017 13:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Fiedel93felix 10 Unities + Antwort hilfreich

Anm: Schriftfelder welche KEINEN Wert beziehen, sollten #### anzeigen.
Wenn dir kein Lattenzaun, aber auch nicht "der Richtige" Wert angezeigt wird, woher nimmt das Schriftfeld den alten Wert?
(du meinst doch auch nach Datei erneut öffnen ist es noch falsch, oder?)

------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fiedel93felix
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Fiedel93felix an!   Senden Sie eine Private Message an Fiedel93felix  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fiedel93felix

Beiträge: 434
Registriert: 19.02.2014

Autodesk Inventor 2017
AutoCAD Mechanical 2017
Microsoft Visual Basic 2010

erstellt am: 03. Apr. 2017 07:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Erstmal vielen Dank für die Antworten.

Ich schreibe die Eigenschaften über:

Code:

    Public oDoc As Document
    Public Builder As DatabaseSummaryInfoBuilder
    oDoc = Application.DocumentManager.MdiActiveDocument
    Builder = New DatabaseSummaryInfoBuilder(oDoc.Database.SummaryInfo)

    Builder.CustomPropertyTable.Item("KomBetriebsdruck") = txtBetriebsdruck.Text

    oDoc.Database.SummaryInfo = Builder.ToDatabaseSummaryInfo()
    oDoc.Editor.Regen()


Ja genau es wird der alte Wert angezeigt (keine Ahnung woher) und kein ####. Wenn ich aber in die Zeichnungseigenschaften schaue sind die richtigen Werte hinterlegt.
Ja auch schließen und öffnen der Datei hilft nichts.

------------------
----------------------------------
Mit freundlichen Grüßen

Felix

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
良い精神



Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19657
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 03. Apr. 2017 07:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Fiedel93felix 10 Unities + Antwort hilfreich

hmm
Wenn nach dem Aktualisieren der Schriftfeldwert nicht richtig oder wenigstens #### ist, dann bin ich raus.

Es gibt m.M. nach nur eine einzige Möglichkeit zur Anzeige eines veralteten Wertes, wenn das Schriftfeld nicht aktualisiert wird, also Sysvar Fieldeval.
In dem Fall wäre es aber leicht nachvollziehbar, zeichnungsabhängig und immer gleich(pro Datei).

------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fiedel93felix
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Fiedel93felix an!   Senden Sie eine Private Message an Fiedel93felix  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fiedel93felix

Beiträge: 434
Registriert: 19.02.2014

Autodesk Inventor 2017
AutoCAD Mechanical 2017
Microsoft Visual Basic 2010

erstellt am: 25. Apr. 2017 11:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Optionen.png

 
Okay ich habe das Problem gefunden.

Wie man im Anhang sieht war in den Optionen unter Benutzereinstellungen -> Schriftfeld-Aktualisierungseinstellung die Hacken nicht gesetzt.

Jetzt meine Fragen dazu...
-Die Benutzereinstellungen sind doch eigentlich Systemeinstellungen für das Programm und keine Dokumenteinstellungen oder?
-Wie kann es sein das diese Hacken raus kommen? In den Vorlagen sind sie überall gesetzt und wurden auch nicht händisch entfernt.

-Gibt es eine Möglichkeit per Code zu prüfen ob die Hacken gesetzt sind und sie zu setzten?

------------------
----------------------------------
Mit freundlichen Grüßen

Felix

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
良い精神



Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19657
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 25. Apr. 2017 11:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Fiedel93felix 10 Unities + Antwort hilfreich

Die HAKEN steuern in den überwiegenden Fällen Systemvariablen.
(aber auch Einstellungen welche nur in der Registry/dem Profil gespeichert sind)

Einige Systemvariablen sind Zeichnungsabhängig/in der Datei gespeichert
andere Systemweit, im Profil.
In der Hilfe zu der jeweiligen Variable steht es eindeutig beschrieben, auf jeder Hilfeseite ganz oben.

Siehe F1 zu FILEDIA und FIELDEVAL zum Beispiel, letzteres gatte ich dir bereits oben genannt, lese die Hilfe dazu.

Im Optionen-Dialog beziehen sich einige Einträge ganz direkt auf eine Variable, den Zeichnungsabhängigen ist das DWG-Symbol vorangestellt.

Dies ist keine wahnsinnige 100% Regel, für den Anwender aber ein netter Hinweis wenn er denn da ist.
DWGsymbol=Zeichnungsabhängig.

Wenn man die passende Schaltungsmöglichkeit zu Einträgen im Dialogfeld sucht:
Allgemein die F1 Seite durchstöbern,
ab und an ist die Sysvar direkt im QuickTip enthalten(MouseoverTip),
man kann Systemvariablen Vorher/Nachher vergleichen,
gleiches gilt für RegistryEinträge(einige davon erst nach Acadschließung),
oder Foren-Suche im www anhand passender Stichwörter..

------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz