Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD ObjectARX und .NET
  Vermisse AeccDbMgd.dll in 2017 version

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Vermisse AeccDbMgd.dll in 2017 version (757 mal gelesen)
cadplayer
Ehrenmitglied
CADniker


Sehen Sie sich das Profil von cadplayer an!   Senden Sie eine Private Message an cadplayer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadplayer

Beiträge: 1817
Registriert: 28.04.2009

Windows 10
64bit system
Autocad Civil3d 2017 ENGLISH
Visual Studio 2015
OpenDCL.Runtime.8

erstellt am: 31. Aug. 2016 08:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo!
Kleine Startschwierigkeiten:
1)
Die von euch Acad/Civil3d 2017 version verwenden, könntet ihr mal schauen ob es die AeccDbMgd.dll in eurer Installation gibt. Bei mir jedenfalls nicht oder hat Autodesk die vielleicht umbenannt ?!
2)
Beim debuggen unter Verwendung der acad.exe von Civil3d-2017 in Visual Studio, startet gelegentlich Autocad Civil3d nicht bzw. ich kann auch keine breakpoints setzen. Das merke ich, indem an den breakpoints das programm nicht gestopt wird.
3)
Wenn ich das COM API in .NET aufrufen möchte dann sollte ich doch die Referenz Autodesk.AutoCAD.Interop.dll einlesen oder?!
Ich suche nach einer Möglichkeit einen Surface.Rebuild zu veranlassen, die Methode ansich funktioniert, jedoch wird im Civil-prospector das Surface immernoch im nicht aktualisierten Zustand angezeigt. Vielleicht hat COM etwas parad ?!

Es gibt zwar einen Befehl in Civil3d: rebuildsurface, der Surface update korrekt ausführt, jedoch suche ich das in .NET- oder COM- API zu bewerkstelligen. Ich möchte kein acadDoc.SendStringToExecute("... aufrufen

------------------
Gruss Dirk
Blog | Adolf Spende | Infra-Feed | ÅF AB

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ingenieur Studio HOLLAUS
Mitglied
CAD / CAFM / GIS Beratung-Programmierung-Schulung


Sehen Sie sich das Profil von Ingenieur Studio HOLLAUS an!   Senden Sie eine Private Message an Ingenieur Studio HOLLAUS  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ingenieur Studio HOLLAUS

Beiträge: 1049
Registriert: 06.11.2008

Autocad 2 bis Autocad 2020 (+Map3D, +Civil3D, +Infraworks)
RKV .... CAFM+mehr
HMap ... Vermessung und Verkehr
OoC .... Raumplanung
CBox ... Tools für AutoCAD und BricsCAD (kostenfrei)

erstellt am: 28. Okt. 2016 18:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cadplayer 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
ob es die AeccDbMgd.dll in eurer Installation gibt. Bei mir jedenfalls nicht
ohne diese würde Civil 3D als ganzes nicht funktionieren. Bei Standardinstallation enthalten in:
C:\Program Files\Autodesk\AutoCAD 2017\C3D
Zitat:
Beim debuggen unter Verwendung der acad.exe von Civil3d-2017 in Visual Studio, startet gelegentlich Autocad Civil3d nicht bzw. ich kann auch keine breakpoints setzen.
Bitte genau!
Wenn es nicht startet, welche Fehlermeldung kommt dann oder was passiert (und Angabe Betriebssystem sowie welche Visual Studio Version + ServicePack dieser)
Wenn Haltepunkte nicht beachtet werden, liegt es zumeist an:
Verweise auf *mgd.dll von Autodesk-DLL's stehen auf CopyLocal = TRUE
Framwork-Versionen passen nicht zusammen. Für Civil 3D 2017 ist Framework 4.6 zu setzen
Zitat:
Ich suche nach einer Möglichkeit einen Surface.Rebuild
Das hat aber nichts mit der AutoCAD-Interop zu tun, dieses ist hier enthalten:
Autodesk.AECC.Interop.Land.IAeccTinSurface

------------------


www.cars4fun.at

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadplayer
Ehrenmitglied
CADniker


Sehen Sie sich das Profil von cadplayer an!   Senden Sie eine Private Message an cadplayer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadplayer

Beiträge: 1817
Registriert: 28.04.2009

Windows 10
64bit system
Autocad Civil3d 2017 ENGLISH
Visual Studio 2015
OpenDCL.Runtime.8

erstellt am: 29. Okt. 2016 19:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für deine Aw.
Die Fragen sind inzwischen beantwortet und alles läuft wie "gewohnt" mit Acad Civil3d 2017 und VS 2015.
Ich hatte nicht das SP1 installiert, das war das Problem, dass die Halter ignoriert bzw. beim Debuggen VS nicht an den Haltern stehen blieb.
AeccDbMgd.dll ist natürlich auch da, wie gesagt in der C3D mappe.

Danke nochmals für deine Mühe.

------------------
Gruss Dirk
Blog | Adolf Spende | Infra-Feed | ÅF AB

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz