Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  DATAflor CAD
  Performance / Leistungsprobleme unter WIn 11

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
MDG Engineering Nutzt Xometry, Um Medizinische Geräte Zu Bauen Und Das Globale Wachstum Voranzutreiben
Autor Thema:  Performance / Leistungsprobleme unter WIn 11 (356 / mal gelesen)
Andre Weissmann
Mitglied
Abrechner


Sehen Sie sich das Profil von Andre Weissmann an!   Senden Sie eine Private Message an Andre Weissmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andre Weissmann

Beiträge: 13
Registriert: 10.08.2016

CAD-Version: LandXpert 2024, AutoCAD Map 2024
Prozessor: 13th Gen Intel(R) Core(TM) i9-13900K 3.00 GHz
RAM: 32,0 GB
Grafik-Karte: NVIDIA RTX A2000 12GB
Treiber vom 15.02.2024

erstellt am: 08. Mrz. 2024 12:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin zusammen,

wir betreiben mehrere Arbeitsplätze mit Landxpert 2024 unter Windows 10.
Hier lief das Update auf LandXpert 2024 reibungslos.

Einen neuen Arbeitsplatz haben wir komplett neu mit Landxpert 2024 unter Windows 11 eingerichtet.
Auf diesem Arbeitsplatz war keine vorherige Version von LandXpert installiert.
Hier gibt es diverse Performanceprobleme sobald das Eigenschaftenfenster geöffnet in Autocad geöffnet ist.
einfache Texte zu editieren (sonst leere Zeichnungen, eine Zeile mit 10 Zeichen) dauert ewig.
Das erstellen eines einfachen Textes (Eigenschaftenfenster geschlossen) dauert nach Befehlseingabe mehrere Sekunden bis zur Möglichkeit einen Text einzugeben.

Ist das ein bekanntes Problem, das bei der Nutzung unter Windows 11 auftritt?

Was kann man dagegen machen?
Bis hierhin erledigt:

Grafikkartentreiber Update
AutoCAD auf die Grundeinstellungen zuruückgesetzt
Arbeitsbereich in _CUIX komplett neu erstellt (Fenster _CUIX läuft auch sehr sehr langsam)
Zeichnungen bereinigt
mit leerer Zeichnung gestartet
Hardwarebeschleunigung ist eingeschaltet
Außerkraftsetzung der hohen DPI-Skalierung in den LandXpert Kompatibilitätseinstellungen

------------------
Gruß Andre

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andre Weissmann
Mitglied
Abrechner


Sehen Sie sich das Profil von Andre Weissmann an!   Senden Sie eine Private Message an Andre Weissmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andre Weissmann

Beiträge: 13
Registriert: 10.08.2016

CAD-Version: LandXpert 2024, AutoCAD Map 2024
Prozessor: 13th Gen Intel(R) Core(TM) i9-13900K 3.00 GHz
RAM: 32,0 GB
Grafik-Karte: NVIDIA RTX A2000 12GB
Treiber vom 15.02.2024

erstellt am: 22. Mai. 2024 16:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Update:

Ich habe heute ältere Treiber der Grafikkarte (Nvidia RTX A2000 12 GB) von der Autodesk-Seite (https://www.autodesk.de/support/system-requirements/certified-graphics-hardware/autocad) heruntergeladen.
Damit scheint es bisher zu funktionieren.

Also die neuesten Treiber (von April 2024) bewirken Performance Probleme, die älteren Treiber (von Oktober 2023) laufen bisher reibungslos.
auf der Seite von AutoCAD habe ich mich der Treiber für NVIDIA RTX A2000 LAPTOP GPU Version 537.70 bedient.

Also scheint die Lösung des Problems zu sein, die Treiber von der Autodesk Seite herunterzuladen anstatt die aktuellsten des Herstellers zu nehmen.

------------------
Gruß Andre

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
良い精神



Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 22148
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 22. Mai. 2024 23:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andre Weissmann 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

mal abgesehen davon das 1. der jetzt aktuelle Treiber XY bei dir Probleme bereitete und 2. der andere Treiber nicht.


>>"Also scheint die Lösung des Problems zu sein, die Treiber von der Autodesk Seite herunterzuladen"
Immer eine gute Wahl, denn zumindest wurden diese schon einmal erfolgreiche vom Grafiktreiberhersteller mit einem Testsystem und der Software getestet.
Das bedeutet nicht das dieser mit anderer Hardware super zusammenarbeitet und auch nicht das wirklich alle features unterstützt werden,
letzteres sollte aber für gewöhnlich der Fall sein.

>>"anstatt die aktuellsten des Herstellers zu nehmen"
An sich kein Problem auch den neuesten einmal zu versuchen, aber diese wurde ggf. nicht getestet und kann ggf. nicht so gut laufen.

>>" Performance Probleme"
Ich denke nicht das die Tests des Grafikherstellers ein besonderes Augenmerk auf die Performance haben, allerdings
gibt es keine Informationen darüber was oder wie genau getestet wird. Autodesk bekommt m.W.n. nur eine Liste mit den als "zertifizierten" Grafikkarte/AdeskProdukt/Treiber Kombinationen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andre Weissmann
Mitglied
Abrechner


Sehen Sie sich das Profil von Andre Weissmann an!   Senden Sie eine Private Message an Andre Weissmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andre Weissmann

Beiträge: 13
Registriert: 10.08.2016

CAD-Version: LandXpert 2024, AutoCAD Map 2024
Prozessor: 13th Gen Intel(R) Core(TM) i9-13900K 3.00 GHz
RAM: 32,0 GB
Grafik-Karte: NVIDIA RTX A2000 12GB
Treiber vom 15.02.2024

erstellt am: 05. Jun. 2024 07:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

nochmaliges Update:

Die Probleme treten am nächsten Tag dann wieder auf, installiere ich jetzt einen der beiden Treiber erneut (welcher ist wirklich egal), dann läufts wieder.
Ich glaube meine Grafikkarte ist eine Montagsversion oder so 

------------------
Gruß Andre

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2024 CAD.de | Impressum | Datenschutz