Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Alibre Design
  text fräsen auf gebogener Fläche

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:  text fräsen auf gebogener Fläche (5438 mal gelesen)
overheater
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von overheater an!   Senden Sie eine Private Message an overheater  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für overheater

Beiträge: 11
Registriert: 27.11.2011

Testversion Alibre Design pro? 32bit auf 64 bit Maschine

erstellt am: 30. Nov. 2011 22:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

als Neueinsteiger in der CNC Materie im März diesen Jahres gelingt mir mit meiner Maschine so nach und nach immer mehr. Wegen der für mich sehr intuitiven Bedienung möchte ich mir Alibre Design anschaffen, jetzt stellt sich mir aber eine für mich kniffelige Aufgabe, für die ich trotz Lesen und Suchen noch keine Lösung finde.

Ich möchte einen Text ca. 1mm tief auf eine gebogene Fläche fräsen - so als wolle man einen Eimer oder ein Ölfass auf dem Umfang beschriften. Dabei ist der Text so kurz (8 Buchstaben), dass man den entstehenden Winkelfehler vernachlässigen kann - stimmen und deshalb gleich tief bleiben soll jedoch die Frästiefe. Die Maschine muss also mit der z-Achse in einem Bogen fräsen.

Wie konstruiert man soetwas in Alibre?
Die gebogene Fläche habe ich - Eine Ebene dazu tangential erstellt auch. Darauf eine Skizze mit der Schrift auch. eine Austragung funktioniert auch, so dass die Buchstaben in der gewölbten Fläche entstehen - nur leider nicht mit einer konstanten Tiefe.

Die Skizze lässt sich also nicht "aufwickeln". Weiß da jemand Rat oder einen gangbaren Umweg, wie das geht?

Grüße aus dem Ruhrpott
Klaus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Schrödter
Moderator
Konstruktion & Support




Sehen Sie sich das Profil von Ralf Schrödter an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Schrödter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Schrödter

Beiträge: 2264
Registriert: 17.02.2006

-> Windows 11 - 64 bit
-> i9 / Nvidia RTX
-> Alibre-Design V26
-> Moi3D V4
-> KeyShot V11

erstellt am: 30. Nov. 2011 23:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für overheater 10 Unities + Antwort hilfreich


Testblech.png


BG-Zyl-Text.png


Text-auf-Zylinder.png

 
Wilkommen im Forum Klaus,

Du kannst zum Beispiel:
- Einen Blechzylinder erstellen -> Blechdicke = 1 mm
- Blechteil entfalten/abwickeln
- Textgeometrie plazieren -> Blechschnitt der Textgeometrie
- Blechteil zurückbiegen
- Speichern unter...

Neue Baugruppe
- Blechteil einfügen
- 3D Teil -> Zylinder mit dem Innendurchmesser des Blechzylinders erstellen
- Austragen -> gleiche Länge wie Blechzylinder

Damit hast Du eine Baugruppe, bestehend aus zwei Teilen.

Je nach Importoptionen Deiner CNC Software kannst Du die Baugruppe in unterschiedliche Dateiformate exportieren.

------------------
Gruß Ralf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

overheater
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von overheater an!   Senden Sie eine Private Message an overheater  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für overheater

Beiträge: 11
Registriert: 27.11.2011

Testversion Alibre Design pro? 32bit auf 64 bit Maschine

erstellt am: 01. Dez. 2011 00:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Ralf,

danke für das nette Willkommen! und noch mehr Danke für die Anleitung! Genauso sollte das aussehen - und darauf wäre ich vorläufig bestimmt nicht gekommen.

Aber wenn Du solch einen (Um-)weg beschreibst, scheint das auf "einfache" Art nicht zu klappen? Zunächst hatte ich mich in Verdacht.

Da man sowas aber nicht jeden Tag macht, ist das schon in Ordnung so und ich werde mich mal an der Umsetzung versuchen..... Mit Baugruppen hatte ich noch nichts zu tun.....

Grüße
Klaus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Schrödter
Moderator
Konstruktion & Support




Sehen Sie sich das Profil von Ralf Schrödter an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Schrödter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Schrödter

Beiträge: 2264
Registriert: 17.02.2006

-> Windows 11 - 64 bit
-> i9 / Nvidia RTX
-> Alibre-Design V26
-> Moi3D V4
-> KeyShot V11

erstellt am: 01. Dez. 2011 00:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für overheater 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Klaus,

Der Vorgang ist absolut simpel und dauert ~ 2 Minuten.
Mit welcher Fräse willst Du den Text fräsen?


------------------
Gruß Ralf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

overheater
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von overheater an!   Senden Sie eine Private Message an overheater  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für overheater

Beiträge: 11
Registriert: 27.11.2011

Testversion Alibre Design pro? 32bit auf 64 bit Maschine

erstellt am: 01. Dez. 2011 01:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Ralf,

eine lackierte Version von der Maschine aus dem Video. Blechteile + Zubehör gekauft und selbst zusammengebaut.
http://www.youtube.com/watch?v=4sEKETnqL4o

Bin immer noch begeistert.

Grüße
Klaus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Schrödter
Moderator
Konstruktion & Support




Sehen Sie sich das Profil von Ralf Schrödter an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Schrödter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Schrödter

Beiträge: 2264
Registriert: 17.02.2006

-> Windows 11 - 64 bit
-> i9 / Nvidia RTX
-> Alibre-Design V26
-> Moi3D V4
-> KeyShot V11

erstellt am: 01. Dez. 2011 01:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für overheater 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Klaus,

Das sieht richtig gut aus. 

------------------
Gruß Ralf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

overheater
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von overheater an!   Senden Sie eine Private Message an overheater  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für overheater

Beiträge: 11
Registriert: 27.11.2011

Testversion Alibre Design pro? 32bit auf 64 bit Maschine

erstellt am: 01. Dez. 2011 02:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Ralf,

und das erst:
http://www.youtube.com/watch?v=ZJFgYqmfJQo&feature=related

aber DIE Power hat meine Spindel nicht - ich lass es etwas gemächlicher angehen. Aber gut zu wissen, dass die Maschine das kann.

6mm und 8mm abgekantetes Stahlblech ist schon stabil.....

Grüße
Klaus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

seppsche
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von seppsche an!   Senden Sie eine Private Message an seppsche  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für seppsche

Beiträge: 173
Registriert: 12.07.2006

Win-XP, Athl.64-3k, 1GB RAM, Alibre V2012, TC V10+V12 prof

erstellt am: 01. Dez. 2011 09:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für overheater 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Klaus,
wow, eine Auracher GP1050 Fräse- hätte ich nicht schon lange eine Kapetzke VK6040, dann wären wir Markenkollegen.
Bist wohl auch in Peter's CNC Ecke unterwegs.
Hast Du zum Fräsen auch ne Rundachse? Wenn's nur ne kleine Schrift ist und die Wölbung nicht allzu groß ist, kann's auch ohne gehen. Spass macht dies aber nur bei einer Frässoftware, die ein Z-Höhenprofil abtasten und dieses beim Fräsen ausgleichen kann.
Deswegen träume ich nachts immer wieder von der CNCGraf Software - tags arbeite ich dann wieder mit der Mach3.

------------------
Gruß, Sepp

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

overheater
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von overheater an!   Senden Sie eine Private Message an overheater  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für overheater

Beiträge: 11
Registriert: 27.11.2011

Testversion Alibre Design pro? 32bit auf 64 bit Maschine

erstellt am: 03. Dez. 2011 01:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

so, das Thema ist wieder aktuell, da meine Testversion kein Blech bearbeiten kann.

@ Sepp,

da der Schriftzug nur sehr kurz ist und der Radius in einem Fall ca. 320mm - im anderen sogar 2500mm wird das wohl gehen...

Ja, "Heinz seine GP" - richtig zusammengebaut ein schönes Stück Technik!

Grüße aus dem Ruhrpott
Klaus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Schrödter
Moderator
Konstruktion & Support




Sehen Sie sich das Profil von Ralf Schrödter an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Schrödter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Schrödter

Beiträge: 2264
Registriert: 17.02.2006

-> Windows 11 - 64 bit
-> i9 / Nvidia RTX
-> Alibre-Design V26
-> Moi3D V4
-> KeyShot V11

erstellt am: 03. Dez. 2011 01:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für overheater 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Klaus,

 

Zitat:
Hallo zusammen,
so, das Thema ist wieder aktuell, da meine Testversion kein Blech bearbeiten kann

Die Testversion ist die Pro Version und mit dieser Version kannst Du Blechteile erstellen und diese bearbeiten.

------------------
Gruß Ralf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

overheater
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von overheater an!   Senden Sie eine Private Message an overheater  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für overheater

Beiträge: 11
Registriert: 27.11.2011

Testversion Alibre Design pro? 32bit auf 64 bit Maschine

erstellt am: 09. Dez. 2011 14:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

leider habe ich im Moment nicht die Zeit, die ich mir wünschen würde, um mich darum zu kümmern. Bitte habt ein Nachsehen....

Bleche kann man wohl doch bearbeiten, aber ich dachte, einen Blechzylinder mit der Loft-Lasche Funktion zu erstellen - und die ist ausgegraut.

Ebenso, wenn ich einen Dünnwand-Zylinder mit dem "normalen" 3D-Modul erstelle, ist dort das "in Blech konvertieren" Ikon grau.

Wenn ich mir so Demo Videos auf Youtube anschaue, dann ist dort scheinbar "Loft-Lasche" oder "Basis Blechkontur" von vornherein Verfügbar. Diese drei Ikons sind bei mir grau....

Was mache ich also falsch? Oder ist da was bei der Installation falsch gelaufen?

Grüße aus dem Ruhrpott
Klaus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Micha Knipp
Moderator
Werkzeugmacher


Sehen Sie sich das Profil von Micha Knipp an!   Senden Sie eine Private Message an Micha Knipp  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Micha Knipp

Beiträge: 1788
Registriert: 06.06.2001

Lenovo P53
Windows 10 Pro
Inventor 2021
Vault Pro 2021
SpacePilot Pro
---
HP Z1 * 27"
Windows 10 Pro
SpaceNavigator
Alibre Design Expert V24
KeyShot 8

erstellt am: 09. Dez. 2011 15:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für overheater 10 Unities + Antwort hilfreich

Klaus,

Du mußt verstehen, was der Sinn hinter dem Blechmodul ist. Es geht darum, ein Modell zu erstellen, welches man abwickeln kann. Stell Dir ein Rohr vor. Kann man ein Rohr abwickeln? Nein. Aber machst Du einen achsial verlaufenden Schnitt durch die Wandung, kannst Du es abwickeln.

Deshalb kannst Du nicht einfach einen dünnwandigen, geschlossenen Zylinder modellieren und ihn in ein Blechteil umwandeln.

Abgesehen davon: wenn Du das Blechmodul startest und nichts weiter machst, ist die Funktion Loft/Lasche grau?

------------------
Gruß aus Leverkusen
Micha Knipp

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

overheater
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von overheater an!   Senden Sie eine Private Message an overheater  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für overheater

Beiträge: 11
Registriert: 27.11.2011

Testversion Alibre Design pro? 32bit auf 64 bit Maschine

erstellt am: 09. Dez. 2011 18:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Micha,

Zitat:

Abgesehen davon: wenn Du das Blechmodul startest und nichts weiter machst, ist die Funktion Loft/Lasche grau?

genau. Die 3 Ikons: Basis Blechkontur, Loft-Lasche und "zum Blechteil konvertieren" sind grau.

Zitat:

Deshalb kannst Du nicht einfach einen dünnwandigen, geschlossenen Zylinder modellieren und ihn in ein Blechteil umwandeln.

Genauso hatte ich aber die Funktion: "zum Blechteil konvertieren" verstanden ???

wie modelliere ich also den oben von Ralf vorgeschlagenen Blechzylinder?

Ich bin auch erst mit einem geraden Blech angefangen - aber ich finde nur was zum Abkanten und nicht zum rund biegen.....

Ich denke fast, das Prg. hat bei mir bei der Installation eine Macke abbekommen - oder habe ich - auch wegen der grauen Ikons - was falsch eingestellt. Läuft das normal unter 64 bit?

Grüße aus dem Ruhrpott
Klaus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Micha Knipp
Moderator
Werkzeugmacher


Sehen Sie sich das Profil von Micha Knipp an!   Senden Sie eine Private Message an Micha Knipp  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Micha Knipp

Beiträge: 1788
Registriert: 06.06.2001

Lenovo P53
Windows 10 Pro
Inventor 2021
Vault Pro 2021
SpacePilot Pro
---
HP Z1 * 27"
Windows 10 Pro
SpaceNavigator
Alibre Design Expert V24
KeyShot 8

erstellt am: 09. Dez. 2011 19:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für overheater 10 Unities + Antwort hilfreich

Klaus,

wie willst Du denn einen geschlossenen Zylinder in ein entfaltbares, bzw. abwickelbares Blech verwandeln? Ein geschlossener Zylinder (im Grunde ein Rohr) wäre ja mindestens ein verschweißtes Blech. Da ist nix mit abwickeln!

Warum allerdings die Loftfunktion grau ist, kann ich mir nicht erklären. Welche Alibreversion hast Du denn eigentlich? Bitte die Sysinfo ausfüllen.

------------------
Gruß aus Leverkusen
Micha Knipp

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Micha Knipp
Moderator
Werkzeugmacher


Sehen Sie sich das Profil von Micha Knipp an!   Senden Sie eine Private Message an Micha Knipp  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Micha Knipp

Beiträge: 1788
Registriert: 06.06.2001

Lenovo P53
Windows 10 Pro
Inventor 2021
Vault Pro 2021
SpacePilot Pro
---
HP Z1 * 27"
Windows 10 Pro
SpaceNavigator
Alibre Design Expert V24
KeyShot 8

erstellt am: 09. Dez. 2011 19:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für overheater 10 Unities + Antwort hilfreich

  
Zitat:
Original erstellt von overheater:
...wie modelliere ich also den oben von Ralf vorgeschlagenen Blechzylinder?

Am Besten, so wie Ralf   

Man sieht es in seinem ersten Beitrag sehr genau im Screenshot Testblech. Er hat mit einer Loftlasche angefangen, die Trichterversion gewählt, beide Durchmesser gleich eingetragen, eine Höhe definiert, keinen achsialen und keinen Winkelversatz gewählt.

Feddisch.

 

Zitat:
Original erstellt von overheater:
...Läuft das normal unter 64 bit?


Schau mal in meine Sysinfo  


------------------
Gruß aus Leverkusen
Micha Knipp

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

overheater
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von overheater an!   Senden Sie eine Private Message an overheater  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für overheater

Beiträge: 11
Registriert: 27.11.2011

Testversion Alibre Design pro? 32bit auf 64 bit Maschine

erstellt am: 09. Dez. 2011 21:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Micha Knipp:
  

Er hat mit einer Loftlasche angefangen


GRAU - wie mein Gesicht gerade - 

Das hatte ich auch versucht.... - und nicht nur einmal!

Versucht habe ich gerade auch, die Testversion auf einen anderen Rechner aufzuspielen, um auszuschließen, dass hier was im Argen liegt - und sei es mit Net-Framework ---> keine Lizens.  Langsam verliere ich die Lust

und das alles, weil das Prg nicht in der Lage ist, einen Text auf einer gebogenen Fläche zu erzeugen....

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Schrödter
Moderator
Konstruktion & Support




Sehen Sie sich das Profil von Ralf Schrödter an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Schrödter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Schrödter

Beiträge: 2264
Registriert: 17.02.2006

-> Windows 11 - 64 bit
-> i9 / Nvidia RTX
-> Alibre-Design V26
-> Moi3D V4
-> KeyShot V11

erstellt am: 09. Dez. 2011 22:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für overheater 10 Unities + Antwort hilfreich

Klaus,

1.
Starte bitte Deine Alibre Testversion 2012 online als lokaler Admin, auf dem Rechner, auf dem Du zuerst Alibre installiert hast und poste einen Screenshot.

2.
Wenn Du eine weitere Testversion installieren willst, brauchst Du einen zweiten Lizenzschlüssel, diesen kannst Du ganz einfach beantragen, indem Du eine E-Mail sendest.
Meine Email Adresse findest Du auf der Registrierungsbestätigung.

 

Zitat:
und das alles, weil das Prg nicht in der Lage ist, einen Text auf einer gebogenen Fläche zu erzeugen....

Wie es geht habe ich Dir weiter oben gezeigt, dauert keine 2 Minuten.

------------------
Gruß Ralf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

overheater
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von overheater an!   Senden Sie eine Private Message an overheater  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für overheater

Beiträge: 11
Registriert: 27.11.2011

Testversion Alibre Design pro? 32bit auf 64 bit Maschine

erstellt am: 09. Dez. 2011 23:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Alibre.pdf

 
Hallo Ralf,


Zauberei! Nun geht es.

Bitte entschuldigt, ich probiere mich seit ca. einem Jahr durch gefühlte 50 CAD Programme. Nun glaubt man sich auf Grund der für mich absolut stimmigen Bedienung kurz vor dem Ziel und dann geht wieder etwas nicht.....
Möglicherweise ist dieser Rechner durch die Testerei total mit Dateileichen zermüllt und daher die Schwierigkeiten.

Wenn dies hier läuft, brauche ich keine Zweite Lizenz.

Danke und Grüße aus dem Ruhrpott
Klaus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Don Bernardo
Mitglied
MB Techniker

Sehen Sie sich das Profil von Don Bernardo an!   Senden Sie eine Private Message an Don Bernardo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Don Bernardo

Beiträge: 9
Registriert: 23.01.2019

Alibre Design Expert

erstellt am: 02. Mrz. 2022 16:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für overheater 10 Unities + Antwort hilfreich


4877_.zip

 
Ich versuche das gerade nachzustellen.
Leider kann ich keinerlei Ausprägungen auf einem abgewickelten Zylinder erstellen...

------------------
Nein - ich will niemanden aergern. Ich weiss es wirklich nicht!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Schrödter
Moderator
Konstruktion & Support




Sehen Sie sich das Profil von Ralf Schrödter an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Schrödter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Schrödter

Beiträge: 2264
Registriert: 17.02.2006

-> Windows 11 - 64 bit
-> i9 / Nvidia RTX
-> Alibre-Design V26
-> Moi3D V4
-> KeyShot V11

erstellt am: 02. Mrz. 2022 17:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für overheater 10 Unities + Antwort hilfreich


4877-Text.zip

 
Hallo Don Bernardo,

vermutlich hast Du den Beitrag von 2011 nicht vollständig gelesen.
In Deinem Blechteil (Zylinder) war auch keine Abwicklung, sondern nur der Blechzylinder und eine 2D Skizze als Text.

Ich sende Deine Datei, jetzt mit dem "gebogenen" Text.

Gruß Ralf
------------------
Alibre Design

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Don Bernardo
Mitglied
MB Techniker

Sehen Sie sich das Profil von Don Bernardo an!   Senden Sie eine Private Message an Don Bernardo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Don Bernardo

Beiträge: 9
Registriert: 23.01.2019

Alibre Design Expert

erstellt am: 03. Mrz. 2022 09:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für overheater 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich hatte mit "alles entfalten" gearbeitet. Das war wohl mein Fehler.

Danke für die schnelle Hilfe.

------------------
Nein - ich will niemanden aergern. Ich weiss es wirklich nicht!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2023 CAD.de | Impressum | Datenschutz