Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  E3.series
  E3 Plugin Shortkeys

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Weidmüller erzielt Zeitersparnis von bis zu 75% beim Schaltschrank-Engineering (E3.series)
Autor Thema:   E3 Plugin Shortkeys (218 mal gelesen)
kks-nik
Mitglied
Automatiker

Sehen Sie sich das Profil von kks-nik an!   Senden Sie eine Private Message an kks-nik  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kks-nik

Beiträge: 5
Registriert: 13.12.2013

E3.Series
Visual Studio

erstellt am: 13. Mai. 2020 13:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Tag zusammen

Ich erarbeite mir gerade ein Plugin für E3. Es funktioniert alles, aber ich finde keine Möglichkeit Shortkey's zu aktivieren.
Hat einer eine Idee wie ich diese einbinden könnte?

Ich arbeite mit c# und VS2019

freundliche Grüsse
Nik

------------------
Jeder macht Fehler nur die
Einen lernen daraus.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RSchulz
Moderator²
Teamleader IT-CAD



Sehen Sie sich das Profil von RSchulz an!   Senden Sie eine Private Message an RSchulz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RSchulz

Beiträge: 5518
Registriert: 12.04.2007

erstellt am: 13. Mai. 2020 14:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kks-nik 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Nik,

ich mache das mit einem Startup Script getriggert durch "AfterLaunchE3".

Code:

Dim E3UMI

DIM UMIids(), UMIid, UMIName
Dim Node, Process, AppName
Dim EntryName

Dim MacroPath: MacroPath = "C:\MacroPath\"

AppName = WScript.getname

If Instr(AppName, "DBE") = 0 Then
    Set E3UMI = WScript.CreateMenuItemObject

    Node = "UserMenu\"
    'Get User Menu Item
    WScript.GetUserMenuItemIds(UMIids)

    'Delete all User Menu Items
    For Each UMIid In UMIids
        E3UMI.setid(UMIid)
        UMIName = E3UMI.GetText
        If Left(UMIName,Len(Node)) = Node Then
            E3UMI.delete
        End If
    Next

    'Create UserMenu
    'Create Entry for TitleBlock
    EntryName = "TitleBlock"
    Process = MacroPath & "E3.TitleBlock\E3.TitleBlock.vbs"
    E3UMI.CreateUserTool Node & EntryName, Process
    E3UMI.SetFolder MacroPath & "E3.TitleBlock\"
    E3UMI.SetImage MacroPath & "Icons\E3.TitleBlock.bmp"
    E3UMI.SetShortCut "!T"

end if


Wir haben 8 Triggered Scripts und ungefähr 12 User Menu Items. Daher macht es bei uns in jedem Fall Sinn alles zu automatisieren.

------------------
MFG
Rick Schulz

Nettiquette (CAD.de)  -  Was ist die Systeminfo?  -  Wie man Fragen richtig stellt.  -  Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RSchulz
Moderator²
Teamleader IT-CAD



Sehen Sie sich das Profil von RSchulz an!   Senden Sie eine Private Message an RSchulz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RSchulz

Beiträge: 5518
Registriert: 12.04.2007

@Work
Lenovo P510
Xeon E5-1630v4
64GB DDR4
Quadro P2000
256GB PCIe SSD
512GB SSD
SmarTeam V5-6 R2016 Sp04
CATIA V5-6 R2016 Sp05
E3.Series V2019
Altium Designer/Concord 19
Win 10 Pro x64

erstellt am: 13. Mai. 2020 14:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kks-nik 10 Unities + Antwort hilfreich

Ach noch ergänzend... Ich arbeite auch mit VB.Net bzw. Visual Studio und starte aber alles über ein vbs script. Ich übergebe hierbei das Projekt und den Hook setze ich über den Dispatcher automatisch auf das geöffnete Projekt.

------------------
MFG
Rick Schulz

Nettiquette (CAD.de)  -  Was ist die Systeminfo?  -  Wie man Fragen richtig stellt.  -  Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kks-nik
Mitglied
Automatiker

Sehen Sie sich das Profil von kks-nik an!   Senden Sie eine Private Message an kks-nik  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kks-nik

Beiträge: 5
Registriert: 13.12.2013

E3.Series
Visual Studio

erstellt am: 19. Mai. 2020 05:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


2020-05-1905_51_05E.schemat.png

 
Guten Morgen Rick

Besten dank für deine Antwort. Die Möglichkeit mit dem Menüpunkt erstellen wende ich in meiner jetzigen Applikation auch an. Diese wird als ClickOnce installiert uns erstellt über eine Funktion alle Einträge direkt auf die Exe. bei den Triggered Scripts bin ich auch über den Umweg mit den VBS Dateien gegangen.

Das Plugin an dem ich arbeite wird beim Start von E3 direckt in E3 geladen. (als dll) so ähnlich wie das Plugin von der ComponentCloud.

Hier noch der Link zum Grundstein des Plugin welchen ich verwende. 
https://github.com/rmszc81/e3series

Freundliche Grüsse
Nik


------------------
Jeder macht Fehler nur die
Einen lernen daraus.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RSchulz
Moderator²
Teamleader IT-CAD



Sehen Sie sich das Profil von RSchulz an!   Senden Sie eine Private Message an RSchulz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RSchulz

Beiträge: 5518
Registriert: 12.04.2007

erstellt am: 19. Mai. 2020 09:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kks-nik 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Nik,

aber wenn das Plugin geladen wird und entsprechend sein Menu erstellt, kannst du doch auch die Hotkeys mitgeben. Die Hotkey Befehlszeichen, müssten in der chm dokumentiert sein.

------------------
MFG
Rick Schulz

Nettiquette (CAD.de)  -  Was ist die Systeminfo?  -  Wie man Fragen richtig stellt.  -  Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kks-nik
Mitglied
Automatiker

Sehen Sie sich das Profil von kks-nik an!   Senden Sie eine Private Message an kks-nik  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kks-nik

Beiträge: 5
Registriert: 13.12.2013

E3.Series
Visual Studio

erstellt am: 19. Mai. 2020 09:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen Rick

Ich habe vom Zuken-Support folgende Antwort erhalten:

Sie möchten eine Funktionen ihrer Toolbar per Tastenkombination ausführen?

Das geht leider nur über den Umweg, dass sie ihre Plugin DLL COM registrieren. Und dann ein VBS Script erstellen in dem sie dann das Com Objekt ihrer Toobar erzeugen.

Dann dieses Script als Werkzeug in E3 einbinden.
Und dann noch ihr Werkzeug mit einem Tastebnkürzel in E3 versehen.

Meine Lösung sieht ein wenig anders aus.
Ich habe im selben Projekt eine E3ShortKey.exe welche im Plugin Ordner ablege.
Nun kann ich die MenüsItems mit Parameter und Schortkeys auf die E3ShortKey.exe verweisen, welche anhand des Parameter die richtige Funktion in der Dll ausführt.

Besten Dank für die Unterstützung
Gruss Nik

------------------
Jeder macht Fehler nur die
Einen lernen daraus.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz