Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Autodesk REVIT
  Bauteillisten Bruttovolumen aus Phasen in Revit

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Dynamo for Revit – Das einfachste Skript mit nur 3 Knoten!
  
PNY GeForce RTX® 4090, RTX® 4080 16GB, und RTX® 4080 12GB; PNY stellt die neue Generation der NVIDIA GeForce RTX 40 GPUs vor
Autor Thema:  Bauteillisten Bruttovolumen aus Phasen in Revit (72 / mal gelesen)
sapo3
Mitglied
BI

Sehen Sie sich das Profil von sapo3 an!   Senden Sie eine Private Message an sapo3  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sapo3

Beiträge: 2
Registriert: 15.05.2024

Windows 11, Revit 2024

erstellt am: 15. Mai. 2024 09:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

ich habe ein Revit-Projekt mit mehreren Phasen erstellt. In Phase 1 sind z.B. Wände erstellt. In Phase zwei sind in diese FE & TU eingefügt. Wenn ich nun eine Bauteilliste für die Phase 1 erstelle, wird mir nur das Netto-Volumen angegeben.
In einem Beitrag aus 2018 wurden verschiedene Filtereinstellungen vorgeschlagen. Das führt aber nicht zum Erfolg. Mir scheint, dass die "Ausbruchskörper" der FE & TU keiner Phase zugeordnet sind.

Hat jemand einen Tipp, wie man in einer fortgeschrittenen Phase das Bruttovolumen von Wänden in einer Bauteilliste ausgeben kann?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Werkstudent (w/m/d) Architektur/ Innenarchitektur
Als führendes europäisches Beratungs-, Planungs- und Projektmanagementunternehmen bietet Drees & Sommer Lösungen für erfolgreiche Gebäude, renditestarke Portfolios, leistungsfähige Infrastruktur und lebenswerte Städte. In interdisziplinären Teams unterstützen unsere über 5.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 59 internationalen Standorten Auftraggeber unterschiedlichster Branchen. Bei uns gestalten Sie Ihren individuellen Karriereweg aktiv mit....
Anzeige ansehenArchitektur
sapo3
Mitglied
BI

Sehen Sie sich das Profil von sapo3 an!   Senden Sie eine Private Message an sapo3  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sapo3

Beiträge: 2
Registriert: 15.05.2024

Windows 11, Revit 2024

erstellt am: 15. Mai. 2024 11:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


neu_Wandliste_T01.png

 
Hallo,
ich habe es selbst gefunden. Die "Ausbruchskörper" waren ausgefiltert. Den Filter habe ich entfernt. Jetzt habe ich sie in der BT-Liste als separate Wände. Das ist m.E. auch nicht zielführend, weil man sie weder filtern noch zusammenfassen kann. Damit habe ich nun für n Türen -> n zusätzliche Wände! (Bild)

Hat jemand eine gute Idee, wie man das lösen könnte?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2024 CAD.de | Impressum | Datenschutz