Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Autodesk REVIT
  Instanzparameter sind standardmäßig auf Ja

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für Autodesk Produkte
  
Hier kommt ZWCAD 2023: Effizient, Benutzerfreundlich, Vernetzt
Autor Thema:  Instanzparameter sind standardmäßig auf Ja (244 / mal gelesen)
Dominik Klosi
Mitglied
Bauzeichner

Sehen Sie sich das Profil von Dominik Klosi an!   Senden Sie eine Private Message an Dominik Klosi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dominik Klosi

Beiträge: 4
Registriert: 29.02.2024

Revit 2024.2

erstellt am: 21. Mrz. 2024 13:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


2024-03-2113_42_07-AutodeskRevit2024.2-Projekt1_D.KlosterAQXYE.rvt-Bauteilliste_16_SF_Pset.png

 
Hallo zusammen  

der Betreff sagt schon alles, wenn ich beispielsweise eine neue Tür in mein Projekt absetze hat sie automatisch in allen Türlistenparametern, wie Obentürschließer, Notausgang, etc... ein Häkchen drin.
Das soll natürlich nicht so sein. Wie kann ich das umgehen?

Gruß,

Dominik

------------------
RAAAAAAAAAAAAAAHHHHHH

[Diese Nachricht wurde von Dominik Klosi am 21. Mrz. 2024 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fetzerman
Ehrenmitglied
Tischlermeister / Planer / CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von fetzerman an!   Senden Sie eine Private Message an fetzerman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fetzerman

Beiträge: 1970
Registriert: 17.02.2002

Office PC:i9 @5;
32GB RAM; Win10 64Bit;
RTX 3070
Office 2016; SketchUp2022Pro;
Revit seit 2011, aktuell Revit 2024, Enscape
.
SCHENKER COMPACT 15:
Intel Core i7-7700HQ; 16GB RAM;
WIN10 64-Bit; Office 2016;
GF GTX 1070 8GB
2x 2TB SSD
SketchUp2022Pro;
Acrobat 9 Pro;
Revit seit 2011, aktuell Revit 2024, Enscape
.

erstellt am: 22. Mrz. 2024 10:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dominik Klosi 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,
Familie öffnen, Haken raus und neu in die Vorlage laden.
Wenn bereits im Projekt vorhanden, wird jedoch die Änderung nicht überschrieben!

Gruß, Bernhard

------------------
MÜSSTE SOLLTE KÖNNTE WÜRDE HÄTTE MACHEN !

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dominik Klosi
Mitglied
Bauzeichner

Sehen Sie sich das Profil von Dominik Klosi an!   Senden Sie eine Private Message an Dominik Klosi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dominik Klosi

Beiträge: 4
Registriert: 29.02.2024

Revit 2024.2

erstellt am: 22. Mrz. 2024 12:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Bernhard,

ich hätte noch erwähnen müssen, dass es sich um gemeinsame Parameter handelt, das heißt dass in der Türfamilie selbst diese Parameter (noch) nicht existieren. Erst wenn diese Tür in mein Modell gesetzt wird kriegt sie diese Parameter zugewiesen und werden automatisch auf "Null" gestellt.

Ich habe das jetzt mit einem Dynamo Skript gelöst, der tut mir alle Parameter die ich nicht angefasst habe auf Nein setzen. Die grauen Haken sind nämlich ein Zwischenwert, weder Ja und Nein.

Habe ich also selber lösen können.

Gruß, Dominik 

------------------
RAAAAAAAAAAAAAAHHHHHH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2024 CAD.de | Impressum | Datenschutz