Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Autodesk REVIT
  Fenster in Mehrschalige Wände einsetzen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Dynamo for Revit – Das einfachste Skript mit nur 3 Knoten!
Autor Thema:  Fenster in Mehrschalige Wände einsetzen (410 / mal gelesen)
Renant
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von Renant an!   Senden Sie eine Private Message an Renant  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Renant

Beiträge: 3
Registriert: 13.02.2024

Ich nutze Autodesk Revit und Autodesk Inventor

erstellt am: 13. Feb. 2024 20:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


ScreenshotRevit.png

 
Hallo zusammen,

ich habe in Revit mein Gebäudemodell modelliert und wüsste gerne eine klügere Lösung als die, die ich anwende, zum Einfügen von Fenstern.

Meine Wände sind zweischalig aber nicht miteinander verbunden - Tragendes KS Mauerwerk 175 und davor 200 WD hart - beides separat mit 0mm dazwischen.

Wenn ich jetzt ein Fenster einfüge, dann fügt er dies logischerweise nur in eine der beiden Wandebenen ein. Nur die Ebene die ich als Basisbauteil wähle entsprechend.

Ich müsste jetzt für jedes Fenster die zweite Ebene separat ausschneiden zb, das ist mir aber zu aufwendig.

Das muss doch klüger gehen?

Kann ich die Fensterfamilie so bearbeiten, dass das Fenster sich automatisch in beide Ebenen einfügt? Idealerweise auch in noch folgende Ebenen zb. Edelputz außen o.ä.

Kann ich die separat modellierten Wände im exakt gegenwärtigen Zustand mit allen Ausklinkungen etc. zusammenfügen?

Würde mich über Ratschläge freuen. Bin noch Anfänger mit Revit. Danke!

VG
Renan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadsl
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von cadsl an!   Senden Sie eine Private Message an cadsl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadsl

Beiträge: 52
Registriert: 22.12.2016

Revit 2024

erstellt am: 13. Feb. 2024 20:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Renant 10 Unities + Antwort hilfreich


fenster.jpg

 
Hallo Renan,
ich empfehle Dir, die Fenster in die tragende Wand einzubauen (KS 175). Verwende bei den Fensterparametern die Einbautiefe 0,00 m und Wandaufbau außen 0,20 m. Durch den Wandaufbau wird der Abzugskörper, der in der Fensterfamilie steckt, nach außen (oder bei Bedarf auch nach innen) vergrößert. Ausserdem muss die Dämmschicht mit der KS-Wand verbunden werden (Geometrie verbinden).
Gruß
Stefan

------------------
gruß stefan

[Diese Nachricht wurde von cadsl am 13. Feb. 2024 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Renant
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von Renant an!   Senden Sie eine Private Message an Renant  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Renant

Beiträge: 3
Registriert: 13.02.2024

Ich nutze Autodesk Revit und Autodesk Inventor

erstellt am: 14. Feb. 2024 14:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Stefan,

erstaunlich simpel. Das hat gut funktioniert, danke dir!

Gibt es eine Möglichkeit sich diese nun Erstellten Verbindungen anzusehen?

VG
Renan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadsl
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von cadsl an!   Senden Sie eine Private Message an cadsl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadsl

Beiträge: 52
Registriert: 22.12.2016

Revit 2024

erstellt am: 14. Feb. 2024 16:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Renant 10 Unities + Antwort hilfreich

nicht direkt; du kannst nur den Effekt der Verbindung beobachten. Ausserdem kann man die Geometrieverbindung auch wieder aufheben, und auch da den Unterschied beobachten. Das hilft vielleicht?
Gruß
Stefan

------------------
gruß stefan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Renant
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von Renant an!   Senden Sie eine Private Message an Renant  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Renant

Beiträge: 3
Registriert: 13.02.2024

Ich nutze Autodesk Revit und Autodesk Inventor

erstellt am: 20. Feb. 2024 15:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Das hilft! Danke dir für die Tipps. Funktionert jetzt alles 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2024 CAD.de | Impressum | Datenschutz