Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Autodesk REVIT
  PDF Transparent machen?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   PDF Transparent machen? (223 mal gelesen)
cadalacad
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von cadalacad an!   Senden Sie eine Private Message an cadalacad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadalacad

Beiträge: 73
Registriert: 04.05.2012

AEC-Collection, aktuell 2018 im Einsatz
Intel i7 CPU 4790 @ 3.60 GHz
NVIDIA Quadro K2200
32 GB RAM

erstellt am: 16. Aug. 2019 10:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


gefullterBereich-transparent.png


gefullterBereich.png

 
Hallo zusammen,

mit Revit 2020 ist es jetzt ja nun endlich möglich, PDFs einzufügen und dabei die Vektoren zu fangen.
So weit so gut, was mich irritiert, ist die Tatsache, dass eingefügte Vektor-PDFs von Revit nicht transparent dargestellt werden. D.h. statt eines transparenten Hintergrunds ist eine weiße Fläche sichtbar.
Wenn ich nun über den Ribbon Beschriften einen gefüllten Bereich über meinen Plan lege, so deckt der gefüllte Bereich alles darunter liegende ab (siehe Screenshot 1). Über die Steuerung der Anzeigenreihenfolge kann ich den gefüllten Bereich zwar hinter die PDF legen, sehe dann aber wegen der fehlenden PDF-Transparenz nichts mehr davon.

Meine Frage:
Kennt einer von euch eine Möglichkeit, wie ich die PDF transparent bekomme? Wunsch wäre, dass es so aussieht, wie im zweiten Screenshot - hier habe ich die PDF in eine transparente PNG umgewandelt und ich kann den gefüllten Bereich darunter erkennen (mit der PNG zu arbeiten ist wegen des fehlenden Objektfangs keine Alternative).
Wenn das nicht geht - kennt ihr einen anderen Workaround, z.B. wie ich den gefüllten Bereich transparent bekomme?

Vielen Dank und Grüße
cadalacad

------------------
"Wir dürfen jetzt nicht den Sand in den Kopf stecken!"

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fetzerman
Ehrenmitglied
Tischlermeister / Planer / CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von fetzerman an!   Senden Sie eine Private Message an fetzerman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fetzerman

Beiträge: 1772
Registriert: 17.02.2002

Office PC:i7 @2,6;
16GB RAM; Win10 64Bit;
GTX 960 M
Office 2016; SketchUp2018Pro;
V-Ray for Sketchup
IV2019(APDSP) IV2020(PDSU);
Revit 2019+2020
.
SCHENKER COMPACT 15:
Intel Core i7-7700HQ; 16GB RAM;
WIN10 64-Bit; Office 2016;
GF GTX 1070 8GB
2x 500GB SSD
SketchUp2018Pro; V-Ray for Sketchup
IV2019(APDSP) IV2020(PDSU);Acrobat 9 Pro;
Revit 2019 + 2020

erstellt am: 17. Aug. 2019 10:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cadalacad 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin Cadalacad !

Soweit ich das verstehe werden PDFs in Revit wie Bilddateien behandelt und nicht wie Vektor-Daten .
Auch das Fangen von von vermeintlichen Vektor-Pfaden ist nur ein Fake. Es werden Bildpunkte gefangen.

Das liegt eventuell daran, dass Revit selber kaum vernünftige Vektor-PDFs erzeugen kann sobald eine farbige Fläche vorhanden ist. 

Workaround:
Eventuell hast Du AutoCad zur Hand. Dort das PDF importieren und umwandeln, als DWG abspeichern und mit Revit verknüpfen. Funktioniert natürlich nur mit echten Vektor-PDFs.

Gruß, Bernhard

------------------
MÜSSTE SOLLTE KÖNNTE WÜRDE HÄTTE MACHEN !

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadalacad
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von cadalacad an!   Senden Sie eine Private Message an cadalacad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadalacad

Beiträge: 73
Registriert: 04.05.2012

AEC-Collection, aktuell 2018 im Einsatz
Intel i7 CPU 4790 @ 3.60 GHz
NVIDIA Quadro K2200
32 GB RAM

erstellt am: 19. Aug. 2019 14:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo fetzerman,

vielen Dank! Ja, kann ich natürlich so machen mit AutoCAD. Aber ist eigentlich schon ganz schön erbärmlich, dass Revit diesbezüglich so rumzickt .
Naja, vielleicht wird's ja irgenwann mal besser .

Viele Grüße
cadalacad

------------------
"Wir dürfen jetzt nicht den Sand in den Kopf stecken!"

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz