Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ARRIBA
  Muß LV-Gliederung wirklich für alle Leistungsbereiche gleich sein?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Muß LV-Gliederung wirklich für alle Leistungsbereiche gleich sein? (89 mal gelesen)
culpture
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von culpture an!   Senden Sie eine Private Message an culpture  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für culpture

Beiträge: 423
Registriert: 15.11.2002

Windows10
ArchiCad 23
RIB iTWO 2020
Solibri

erstellt am: 13. Mai. 2020 10:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Würde mal munter noch ein paar weitere Fragen stellen, in neuen Threads, damit man's besser findet, ja?

Wir haben also eine Vergabeeinheit, in dieser legen wir neu ein "LV" an.

Registerkarte LV-Struktur:
LV-Hierarchie 1 nennen wir "Gewerk"
LV-Hierarchie 2 nennen wir "Titel"
und eigentlich hätten wir für manche Gewerke gern noch Untertitel, also
LV-Hierarchie 3 nennen wir "Untertitel"

Dann schreiben wir aus und haben z.B. im Gewerk Baustelleneinrichtung 3 Hierarchie-Überschriften und darunter dann 1 Position "Baustelleneinrichtung".

Bin mir nicht sicher, inwiefern eine einheitliche Gliederung auch für den GAEB-Export notwendig ist.
Meine aber, das war in unserer alten AVA nicht so, und da haben wir auch "gegaebt".

Momentan machen wir höchstens 2 Hierarchiestufen und untergliedern dann im Titel bei Bedarf durch eingefügte "Hinweistexte".
Ist nicht soo schön.
Auch nicht schön sind die Gewerke, die eigentlich gar keine weitere Untergliederung brauchen würden.

Wie macht Ihr das?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

runkelruebe
Moderator
Straßen- / Tiefbau




Sehen Sie sich das Profil von runkelruebe an!   Senden Sie eine Private Message an runkelruebe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für runkelruebe

Beiträge: 8025
Registriert: 09.03.2006

Office 365 Business
STRATIS bis 12.1;
ARRIBAbauen 14.x
ARRIBAfinanzen 7.x
iTWO 2018 (/finance/4.0)
CIVIL 3D 20xx

erstellt am: 13. Mai. 2020 12:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für culpture 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

es gibt in den Systemoptionen > Leistungsverzeichnis > Erfassungsoptionen >> Ausgelassene Hierarchien zulassen

Das ist aber Mist 

Nicht jedes Programm kommt damit klar, auch wenn es lt. https://www.mwm.de/download/ftp/docs/Das_freie_GAEB_Buch.pdf erlaubt ist.

Persönlich mag ich es auch nicht, wenn plötzlich nach 83 Seiten Papier eine Stufe dazu kommt, weil dem Ausschreiber das erst irgendwann einfiel, dass er noch nen Titel dazwischen haben will.
Meistens kommt das von Architekten, die schon immer ihre LV in Textprogrammen geschrieben haben. Da ist das nämlich überhaupt kein Problem, ebenso wie ein 3-stelliger, alphanummerischer Index oder "Zwischenpreise" die innerhalb einer Pos abgefragt werden. 

Daher Empfehlung: Möglichst kompatibel zu allen >> Keine Stufen auslassen.

------------------
Gruß,
runkelruebe          Herr Kann-ich-nich wohnt in der Will-ich-nich-Straße...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

culpture
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von culpture an!   Senden Sie eine Private Message an culpture  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für culpture

Beiträge: 423
Registriert: 15.11.2002

Windows10
ArchiCad 23
RIB iTWO 2020
Solibri

erstellt am: 13. Mai. 2020 18:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank, probier ich aus  ...

Was hast Du dagegen, wenn das erste Gewerk keine weitere Gliederung hat und komplexere Gewerke Titel und vielleicht auch Untertitel haben?

(Fände es eher wichtig, dass eine Ausschreibung gut gegliedert und mglst. übersichtlich ist.
Bin ja aber kein Ausschreibungsprofi.)


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

runkelruebe
Moderator
Straßen- / Tiefbau




Sehen Sie sich das Profil von runkelruebe an!   Senden Sie eine Private Message an runkelruebe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für runkelruebe

Beiträge: 8025
Registriert: 09.03.2006

Office 365 Business
STRATIS bis 12.1;
ARRIBAbauen 14.x
ARRIBAfinanzen 7.x
iTWO 2018 (/finance/4.0)
CIVIL 3D 20xx

erstellt am: 15. Mai. 2020 07:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für culpture 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

da habe ich überhaupt nichts gegen. Wo ich was gegen habe, sind ausgelassene Gruppenstufen. Es gibt eine OZ-Maske und die sollte eingehalten werden.
Wenn Du in irgendeinem Gewerk noch eine weitere Unterteilung haben möchtest, mußt Du diese Stufe eben in den anderen Gewerken ebenfalls vorhalten.

Die Rede ist von sowas:
01.01.0010
02..0010
(konzentrieren wir uns auf die .., die führenden Nullen sind Bonus, hatte ich auch schon Probleme mit: Auch hier würde ich begrüßen, wenn schon der Ausschreibende sie drin hätte)

Warum:

  • Datenaustausch! Wie erwähnt gab (und gibt es noch, nicht jeder arbeitet mit aktueller software) es Programme, die das grundsätzlich nicht beherrschen.
  • Datenexporte für eigene Weiterverarbeitung: Viele machen auch heute noch viel in z.B. Excel, haben selbsterarbeitete Routinen zur Weiterverarbeitung und die stolpern gerne, wenn was unerwartet fehlt. Es hat auch nicht jeder eine AVA
  • Handling auch in iTWO: Es kommt zu Problemen beim Einfügen von Positionen, Bearbeitung des LV (wenn Option nicht gesetzt)
  • das zieht sich durch z.B. in die Vergabeeinheiten, die manchmal anders bearbeitet/zusammengestellt werden, aber aus dem Ur-LV kommen
  • Auswertungen nach Gruppenstufen, Generieren von Kalkulationsansätzen, eigentlich alles, wo man sich auf die OZ bezieht, kann Probleme machen
  • t.b.c.

Es gibt für mich keine Vorteile der ausgelassenen Stufen, sondern nur Nachteile.
Hab das früher immer mit nem Baum erklärt: Du kannst nicht einfach den Ast weglassen und die Blätter in die Luft hängen.

Persönliche Meinung. Ich komme auch so klar, aber es ist bedeutend einfacher, wenn sich alle an gewisse Standards halten 

------------------
Gruß,
runkelruebe          Herr Kann-ich-nich wohnt in der Will-ich-nich-Straße...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Bauleiter (m/w/d) - Tiefbau / Erdbau / Kanalbau - Großraum Nürnberg

Seit 1914 ist die partnerschaftliche Zusammenarbeit in unserem mittelständischen Familienunternehmen der Schlüssel zum Erfolg. Verwurzelt in der Metropolregion Nürnberg sind wir heute als GS SCHENK Firmengruppe mit mehr als 320 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in sechs Geschäftsbereichen bayernweit tätig.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir nach einsatzfreudigen und baubegeisterten Kolleginnen und Kollegen....

Anzeige ansehenProjektmanagement
culpture
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von culpture an!   Senden Sie eine Private Message an culpture  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für culpture

Beiträge: 423
Registriert: 15.11.2002

Windows10
ArchiCad 23
RIB iTWO 2020
Solibri

erstellt am: 15. Mai. 2020 08:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen,

ja danke, sind wichtige Aspekte.

Der Link zum GAEB-Dokument ist auch toll!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz