Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  SE wechselt von Schattiert auf Sichtbare Kanten bei erstelllen eines Volumens

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für SolidEdge
  
NX Umsteiger Schulung - 5-tägige Schulung - erfordert CAD Basiskenntnisse
Autor Thema:  SE wechselt von Schattiert auf Sichtbare Kanten bei erstelllen eines Volumens (139 / mal gelesen)
bert2000
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von bert2000 an!   Senden Sie eine Private Message an bert2000  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bert2000

Beiträge: 128
Registriert: 25.06.2009

Creo/Direct Modeling 20.1
Solid Edge 2023 MP12
Ansys WB 2021 R1
WIN 10 Pro
Intel Xeon W-2255
64 GB RAM DDR4
NVIDIA Quadro RTX 4000

erstellt am: 14. Mai. 2024 11:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Forum,

ich habe hier folgendes Problem:
Sobald ich in einer neuen par-Datei ein Volumen erstelle, wechselt SE die Darstellung von "Schattiert mit Kanten" auf "Sichtbare Kanten".

Schalte ich dann manuell zurück auf "Schattiert mit Kanten" und erzeuge ein weiteres Volumen passiert das gleiche wieder.

Dazu kommt: Lösche ich alle erzeugten Volumen heraus, erscheint folgende Fehlermeldung:
"Aktiver Baugruppenkörper. Baugruppenformelemente erfordern einen aktiven Baugruppenentwurfskörper.
Klicken Sie auf OK, um den aktiven Baugruppenentwurfskörper zu löschen und nachfolgende Formelemente scheitern zu lassen.
Oder auf Abbrechen um mit dem Modellieren fortzufahren."

Eine gewagte These meinerseits: Das eine hängt vielleicht mit dem anderen zusammen.
Nur wie ... ?

Bin euch für jede Hilfe dankbar!

Viele Grüße
Bert

PS: Sorry für den langen Text, aber ich konnte die Fehlermeldung nicht als Bild hochladen/ Fehlermeldung cad.de-server

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 7435
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 14. Mai. 2024 13:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für bert2000 10 Unities + Antwort hilfreich

Das ist ein MultiBody Part.
Nur das aktive Volumen ist schattiert.

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bert2000
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von bert2000 an!   Senden Sie eine Private Message an bert2000  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bert2000

Beiträge: 128
Registriert: 25.06.2009

Creo/Direct Modeling 20.1
Solid Edge 2023 MP12
Ansys WB 2021 R1
WIN 10 Pro
Intel Xeon W-2255
64 GB RAM DDR4
NVIDIA Quadro RTX 4000

erstellt am: 14. Mai. 2024 14:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


2024-05-14.png

 
Hallo Arne,

danke für deine Antwort.

Leider ist es so, dass alle Körper so dargestellt werden.
Wenn ich mehrere Volumen erstelle schaltet SE jedesmal um auf verdeckte Kanten.
Schalte ich um auf Schattiert mit Kanten werden auch alle Volumen schattiert mit Kanten dargestellt ... 

Diesmal hats mit dem Bild-Anhängen geklappt --> Bild

Viele Grüße
Bert

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 7435
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 14. Mai. 2024 17:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für bert2000 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich denke es wechselt von Schattiert auf abgeblendet bzw. transparent.
So werden die nicht aktiven Körper dargestellt.
Das kann man in den Optionen auch ausstellen.
Allerdings sehe ich im PatFinder gar nur einen Körper. ????

Die Meldung kommt, wenn man den Baugruppenkörper in einer MultiBody-Datei löscht. Das wäre der Körper, wer von BG-Formelementen geschnitten wird.

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2024 CAD.de | Impressum | Datenschutz