Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Schlitz ändern - keine Nachkommastellen möglich CE 2024

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für SolidEdge
  
Erste Schritte mit Siemens NX
Autor Thema:  Schlitz ändern - keine Nachkommastellen möglich CE 2024 (536 / mal gelesen)
anjoku
Mitglied
IT Techniker


Sehen Sie sich das Profil von anjoku an!   Senden Sie eine Private Message an anjoku  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für anjoku

Beiträge: 15
Registriert: 26.06.2017

erstellt am: 12. Apr. 2024 19:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Schlitzaendernnachkomma.wmv

 
Hallo,
- Version Community Edition Version 2310 (Build 224.00.00.101 x64)

ich bin mal wieder am verzweifeln.

Beispielweise bei einem Schlitz, den ich anpassen möchte
Es werden keine Nachkommastellen akzeptiert und es wird immer gerundet.
Wenn ich bei der Schlitzbreite 2.50 mm eingebe, werden daraus 2.00.

Das ist mir auch an anderer Stelle passiert, auf einmal werden keine Nachkommastellen mehr akzeptiert.

Jedoch, wenn ich SE neu starte geht es wieder.

Liegt das an mir, an einer Einstellung oder ist SE da fehlerhaft?

Beste Grüße
André

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Gras
Moderator
Solid Edge AE


Sehen Sie sich das Profil von Markus Gras an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Gras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Gras

Beiträge: 4647
Registriert: 20.07.2000

Kritik muß sachlich falsch und persönlich verletzend sein, damit sie wirkt.

erstellt am: 12. Apr. 2024 22:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für anjoku 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo André,
was passiert wenn Du 5/2 eingibst? Solid Edge sollte die Formel ausrechnen und 2,5 in das Feld schreiben. Wenn das so klappt, dann stimmt irgendwas beim Eingeben nicht, falls trotzdem 2,0 da steht, dann werden nur die Stellen vor dem Komma angezeigt. Das hilft dann zumindest bei der Suche nach der Ursache. Solid Edge akzeptiert übrigens sowohl Punkt als auch Komma als Dezimaltrennzeichen.

------------------
Gruß
Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

anjoku
Mitglied
IT Techniker


Sehen Sie sich das Profil von anjoku an!   Senden Sie eine Private Message an anjoku  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für anjoku

Beiträge: 15
Registriert: 26.06.2017

erstellt am: 14. Apr. 2024 15:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Markus,

danke für die Rückmeldung. Ich konnte es danach nicht mehr provozieren.......merkwürdig.
Ich bin mal gespannt, ob und wann es wieder auftritt. Oft verstehe ich das mit demn Abhängigkeiten nicht.
Aber da mache ich eine neuen Beitrag auf.

Beste grüße
André

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GreyEnt
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von GreyEnt an!   Senden Sie eine Private Message an GreyEnt  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GreyEnt

Beiträge: 141
Registriert: 07.11.2011

erstellt am: 15. Apr. 2024 12:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für anjoku 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo anjoku.

Gleiches Verhalten hatte ich auch.
Z.B. Sporadisch ging die Eingabe einer Bohrung von 5.5 auf 5.0.
Oder die Ausgabe einer PAR nach STL wurde mit Fehler abgebrochen.
Aktuell hab ich die SE eigene Datenbank deaktiviert. Und keine
Probleme mehr.
Ob das überhaupt im Zusammenhang steht weiß ich nicht.
Gruß
GreyEnt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Gras
Moderator
Solid Edge AE


Sehen Sie sich das Profil von Markus Gras an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Gras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Gras

Beiträge: 4647
Registriert: 20.07.2000

Kritik muß sachlich falsch und persönlich verletzend sein, damit sie wirkt.

erstellt am: 15. Apr. 2024 13:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für anjoku 10 Unities + Antwort hilfreich

Das Verhalten ist mir auch bekannt, aber nur aus grauer Vorzeit. Damals war es so das die Nachkommastellen ignoriert wurden, verwendete man stattdessen einen Punkt meckerte Solid Edge wegen des ungültigen Zeichens. Versuchte man dann die Nachkommastellen mit den Formeltrick, z.B. 55/10 = 5,5, nahm Solid Edge die Eingabe an. Meist war es nach einen Solid Edge Neustart wieder in Ordnung. Da mittlerweile Solid Edge beide Zeichen als Eingabe akzeptiert, würde ich erwarten das eines von beiden geht, aber ich hatte den Fall schon eine gefühlte Ewigkeit nicht mehr.

------------------
Gruß
Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

anjoku
Mitglied
IT Techniker


Sehen Sie sich das Profil von anjoku an!   Senden Sie eine Private Message an anjoku  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für anjoku

Beiträge: 15
Registriert: 26.06.2017

erstellt am: 15. Apr. 2024 15:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


NachkommestellenProblem.wmv


TestVerstarkungen02.par

 
Hallo, also habt ihr das auch mal gehabt.
Ich habe heute Vormittag mal wieder viel rumprobiert und es sah so aus, als wenn das Phänomen nicht mehr auftritt...und plötzlich ist es wieder da.

Ich spielte mal ein wenig rum und veränderte den Abstand des ersten Rings in Bezug auf die Bohrung.
Alle direkten Eingaben, egal welche Werte werden immer abgerundet, also nach dem Dezimaltrennzeichen steht dann eine ,00.

Wenn ich 7/2 eingebe, wird korrekt 3,5 eingetragen. Aber 6,8/2 ergibt trotzdem 3,00.

Dann die Datei gespeichert und SE neu gestartet und die date geöffnet. Plötzlich geht es wieder, so wie es sein soll.   

Ich könnte verrückt werden. Wenn es an der 2024 Version liegt, hätte ich kein Problem damit wieder die 2023 zu installieren.

Vielleicht weiß ja einer ob es an mir oder dem Programm liegt. Die Datei habe ich mal angehangen.

Gruß
André

[Diese Nachricht wurde von anjoku am 15. Apr. 2024 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von anjoku am 15. Apr. 2024 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

anjoku
Mitglied
IT Techniker


Sehen Sie sich das Profil von anjoku an!   Senden Sie eine Private Message an anjoku  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für anjoku

Beiträge: 15
Registriert: 26.06.2017

erstellt am: 16. Apr. 2024 19:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich habe jetzt herausgefunden, wann der Fehler auftritt. Genauer gesagt bin ich im Siemens-Forum darauf gestoßen.

Unable to define dimensions with decimal places SE 2024

Das Part kann so lange bearbeitet und Maße normal geändert werden, bis man das Teil als STL Exportiert. Danach tritt der Fehler auf.

Wenn Solid Edge neu gestartet wird, kann das gleiche Part wieder normal bemaßt werden. Das ist reproduzierbar.

Wenn das Teil als 3mf exportiert wird, tritt der Fehler nicht auf.

Na toll 

Gruß
André

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4355
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i9-14400k, 48GB DDR5-RAM, nVidia GeForce RTX 4080, MS Windows 11, Solid Edge 2024 SP2, German.
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
Fairphone 4 5G mit Android 11 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 17. Apr. 2024 07:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für anjoku 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von anjoku:

Unable to define dimensions with decimal places SE 2024

Das Part kann so lange bearbeitet und Maße normal geändert werden, bis man das Teil als STL Exportiert. Danach tritt der Fehler auf.

Wenn Solid Edge neu gestartet wird, kann das gleiche Part wieder normal bemaßt werden. Das ist reproduzierbar.

Wenn das Teil als 3mf exportiert wird, tritt der Fehler nicht auf.



Da muß man erstmal drauf kommen. Ich erstelle Konvertierungsdateien meist auf einem anderen Rechner und würde diesen Fehler nie finden.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GreyEnt
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von GreyEnt an!   Senden Sie eine Private Message an GreyEnt  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GreyEnt

Beiträge: 141
Registriert: 07.11.2011

erstellt am: 17. Apr. 2024 12:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für anjoku 10 Unities + Antwort hilfreich

Dankeschön.

Damit kommt man doch weiter.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2024 CAD.de | Impressum | Datenschutz