Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Bohrungen über variable Länge Steuern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für SolidEdge
Autor Thema:  Bohrungen über variable Länge Steuern (238 mal gelesen)
WilliamCAD
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von WilliamCAD an!   Senden Sie eine Private Message an WilliamCAD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für WilliamCAD

Beiträge: 3
Registriert: 19.10.2022

erstellt am: 20. Okt. 2022 14:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen,

ich habe folgendes Anliegen. Ich möchte gerne eine Platte konstruieren in der am Anfang und am Ende jeweils Bohrungen sitzen. Diese sind fest platziert und sollen bei unterschiedlichen Längen der Platte auch dort bleiben.
So weit so gut. Nun möchte ich, dass ab Länge X zwei Bohrungen in der Mitte dazu kommen. Je länger X wird desto mehr Bohrungen sollen entstehen mit einem definierten Abstand.

Kann mir jemand dabei helfen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 5492
Registriert: 30.01.2002

Win 10 Pro
Solid Edge 2022
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer
Teamcenter

erstellt am: 20. Okt. 2022 18:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für WilliamCAD 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo William,


also ich denke, das sollte ohne allzu große Schwierigkeiten umgesetzt werden können, bringt aber 2 getrennte Antworten.

[*] wenn ab einer Länge X ein Formelement (Bohrung Mitte) erstellt werden soll, dann gibst Du diesem Feature (oder vermutlich der Feature-gruppe) eine Unterdrückungsvariable mit. (rechte Maustaste am Feature und Unterdrückungsvariable erstellen.
[*] in der Variablentabelle definierst Du Dir nun eine Formel unter Verwendung einer IF Abfrage. Also IF(L>X;0;1)
[*] 0 bedeutet nicht unterdrückt, 1 Feature wird unterdrückt.

Damit ist die Teilaufgabe 1 gelöst. Ist das Teil länger wie X dann werden die Bohrungen in der Mitte gemacht sonst nicht (werden unterdrückt)


Nun zu den Bohrungen selber:

[*] erzeuge Dir eine Startbohrung - am Besten am Ende (Aussen)
[*] verwende diese dann für ein Füllmuster - d.h. Anzahl der möglichen Elemente richtet sich nach dem vorhandenen Platz bis zu einem Endabstand

Eventuell unterdrückst Du das Muster auch noch, wenn zBsp. nur eine einzige Bohrung in der Mitte möglich wäre - wie oben beschrieben


Und das war's auch schon - einfacher als gedacht, oder?


------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

WilliamCAD
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von WilliamCAD an!   Senden Sie eine Private Message an WilliamCAD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für WilliamCAD

Beiträge: 3
Registriert: 19.10.2022

erstellt am: 21. Okt. 2022 13:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin Wolfgang,

vielen Dank für deine Ausführliche und schnelle Hilfe.

Hat alles wunderbar funktioniert.

Ich hätte aufbauend auf deine Antwort noch eine letzte Frage.

Funktioniert das Ganze auch im assambley? Wenn ich zum Beispiel das Bohrungsmuster mit Schrauben versehen möchte? Habe dort keine Unterdrückungsvariable gefunden.

Gruß Willi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 7199
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 21. Okt. 2022 14:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für WilliamCAD 10 Unities + Antwort hilfreich

Die Anzahl der Schrauben bestimmt sich aus der Antahl der Bohrungen im Muster. Das sollte sich mit der Anzahl der Bohrungen automatisch aktualisieren.

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

WilliamCAD
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von WilliamCAD an!   Senden Sie eine Private Message an WilliamCAD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für WilliamCAD

Beiträge: 3
Registriert: 19.10.2022

erstellt am: 21. Okt. 2022 14:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Meine Frage hat sich schon erübrigt.Habe es so schon rausgefunden wie es funktioniert.

Danke nochmal!!!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2022 CAD.de | Impressum | Datenschutz