Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Beziungen von Teilen aufheben

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für SolidEdge
Autor Thema:  Beziungen von Teilen aufheben (167 mal gelesen)
Arthur2000
Mitglied
Metallbauer

Sehen Sie sich das Profil von Arthur2000 an!   Senden Sie eine Private Message an Arthur2000  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arthur2000

Beiträge: 3
Registriert: 31.10.2021

erstellt am: 06. Jan. 2022 10:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


hanger.asm

 
Hallo liebe Community,
ich bi neu auf dem gebit CAD und Solideedge und hab gerade das Problem das ich bei der angehänkten Baugruppe wen ich die länge eines Winkelstahls ändere ändern sich alle Winkelstähle. Ich Möchte aber gern die Winkelstähle einzel beziungsweiße die gegenüberliegenden Winkelstähle in der Länge ändern. Am Ende Soll es ein Rechtekiger Rahmen werden. Ich kann auch irgendwie die beziungen von Teilen zueinander nicht entfernen den wen ich auf in beziung stehende teile anzeigen geh und ein "entmakiere" seh ich irgendwie keine Möglichkeit dies zu bestätigen. Außerdem hab ich in dem Feld was dan auch aufploppt alle automatischen Beziungen ausgestellt. Ach und außerdem habe ich die Baugruppe aus einem Bauteil erstellt sprich einen Winkelstahl mit den Gehrungen erstellt und dann 4 mal in die Baugruppe geladen und zusammengefügt.

MfG Arthur   

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 7033
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 06. Jan. 2022 10:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Arthur2000 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

ich kann die BG nicht öffnen, da sie wohl mit einer akademischen Version erstellt wurde.

Allerdings reicht die reine ASM auch nicht.
Solid Edge referenziert immer auf die verbauten Komponenten.
Es ist also 4x dasselbe Teil verbaut. Wenn sich dieses nun ändert, ändern sich alle 4 Vorkommnisse des Teils in der Baugruppe.
Es muss bei dieser Vorgehensweise jedes individuelle Teil auch separat vorliegen.

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arthur2000
Mitglied
Metallbauer

Sehen Sie sich das Profil von Arthur2000 an!   Senden Sie eine Private Message an Arthur2000  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arthur2000

Beiträge: 3
Registriert: 31.10.2021

erstellt am: 06. Jan. 2022 10:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für die Äußerst schnelle Antwort.
Welche Dateien müsste ich den Hochladen wen die reine ASM nicht reicht. Muss man wirklich für jeden Winkelstahl ein eigenes teil erstelen damit sie sich nicht gleich verändern? Den das wird ja echt umständlich wen ich mal dran denke ein Tor oder Geländer aus Quadtrahtrohren zu erstelen.

MfG

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Gras
Moderator
Solid Edge AE


Sehen Sie sich das Profil von Markus Gras an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Gras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Gras

Beiträge: 4565
Registriert: 20.07.2000

Kritik muß sachlich falsch und persönlich verletzend sein, damit sie wirkt.

erstellt am: 06. Jan. 2022 10:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Arthur2000 10 Unities + Antwort hilfreich

Kleiner Tipp, mit Ersetzen durch Kopie , kannst Du die schon platzierten Teile, durch Kopien ihrer selbst ersetzen.

------------------
Gruß
Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 7033
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 06. Jan. 2022 10:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Arthur2000 10 Unities + Antwort hilfreich

Es bietet sich sonst die Rahmenkonstruktion an (Extras-Umgebungen-Rahmen). Aber da muss man sich auch erstmal ein wenig einarbeiten.

Es gibt da einige Möglichkeiten, wie Rahmen, Anpassbare Teile usw. Ich würde aber erstmal bei den grundlegenden Funktionen bleiben. Da muss dann jedes individuelle Teil vorhanden sein.

Der Tipp von Markus hilft da schon viel.

Die BG hochzuladen bringt wenig, da Du eine akademische Version  hast. Die Dateien kann hier kaum jemand öffnen.

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arthur2000
Mitglied
Metallbauer

Sehen Sie sich das Profil von Arthur2000 an!   Senden Sie eine Private Message an Arthur2000  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arthur2000

Beiträge: 3
Registriert: 31.10.2021

erstellt am: 06. Jan. 2022 10:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für eure Schnellen Antworten.
Gibt es den eine Möglichkeit beziungen von teilen zueinander zu definieren z.b. ich lad 2 verschiedene Torpfosten rein und möchte beide gleich in der länge verändern. Bei 2 Teilen ists ja an sich noch einfach aber wen es jetzt mehrere Teile sind wird es etwas umstendlich in jedes einzel in der Länge zu verändern.

MfG

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2022 CAD.de | Impressum | Datenschutz