Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Ausrichtung und Subtraktion von Bauteilen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Importformate aus dem Windows Dateiexplorer heraus öffnen
Autor Thema:  Ausrichtung und Subtraktion von Bauteilen (186 mal gelesen)
Ougagagoubu
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Ougagagoubu an!   Senden Sie eine Private Message an Ougagagoubu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ougagagoubu

Beiträge: 8
Registriert: 04.07.2021

erstellt am: 12. Jul. 2021 20:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


AxialeAusrichtung.PNG


Schneiden.PNG

 
Hallo zusammen,

ich habe 2 Fragen.

1: Im .asm ist es mir nicht möglich, 2 Baugruppen 2-fach miteinander axial auszurichten (die 2. axiale Ausrichtung dient der richtigen Position in der xy-Ebene). Dazu ein Screenshot. Die mit "1" und "2" markierten Achsen sind die 2 Beziehungen die ich herstellen möchte. Ich kann immer nur eine der beiden gleichzeitig haben, warum? Wie richte ich mein Bauteil sonst aus, nichts funktioniert, sobald ich eine der axialen Ausrichtungen drin habe. Hier speziell im Screenshot habe ich die Ränder der Baugruppen axial ausgerichtet an der Achse (1) ausgerichtet. Nun kann ich die Achsen (2) nicht mehr übereinander schieben, obwohl Rotation noch freigegeben ist, und das Teil simplerweise einfach über die z-Achse rotieren müsste. Was mache ich falsch?

2: ich möchte von meinem erstellten .par Modell eine andere Baugruppe abziehen. Wie gehe ich hier am besten vor? Im screenshot 2 ist eine Stelle beispielhaft gezeigt. Das PCB hat an der Unterseite viele Komponenten, die ich subtrahieren möchte, kann dies aber nicht tun, da er mir sagt, es gibt keine Flächen die sich überschneiden. Wie kann das sein?

Vielen Dank und viele Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Trekki
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Trekki an!   Senden Sie eine Private Message an Trekki  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Trekki

Beiträge: 677
Registriert: 10.02.2004

Win 10 Pro 1803, SE 2021 MP4 - Intel Xeon E-2174G, 3,8GHz, Nvidia Quadro P2000,16GB RAM, 237GB-SSD, 1TB-HD

erstellt am: 13. Jul. 2021 06:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ougagagoubu 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

man kann leider auf den Bilder nicht genau erkennen was Du machen willst. Meine Frage ist: Haben die beiden Bohrungen/Achsen den exakt gleichen Abstand zueinander? Denn wenn der Abstand nicht exakt gleich ist funktioniert das Ausrichten nicht!

Gruß Thomas

[Diese Nachricht wurde von Trekki am 13. Jul. 2021 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz