Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Geführte Körper

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Importformate aus dem Windows Dateiexplorer heraus öffnen
Autor Thema:   Geführte Körper (341 mal gelesen)
derberndi
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von derberndi an!   Senden Sie eine Private Message an derberndi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für derberndi

Beiträge: 5
Registriert: 18.11.2020

erstellt am: 18. Nov. 2020 11:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


GefuhrterKorper.jpg

 
Hallo zusammen,

gibt es eine Möglichkeit geführte Körper zu verlängern? Wie in der angehängten Datei zu sehen, hören die beiden Kurven links und mitte mit der Schnittkante Grundkörper auf. Es bleibt eine Ecke stehen. Bei der rechten Kurve habe ich den geführten Körper mit einer Bohrung verlängert, was aber nicht ganz dem Kurvenverlauf entspricht.
Es soll eine Bahn komplett durch den Körper ohne Ecken an den Enden entstehen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Flarestar7
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Flarestar7 an!   Senden Sie eine Private Message an Flarestar7  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Flarestar7

Beiträge: 120
Registriert: 12.08.2013

Solid Edge 2020

erstellt am: 18. Nov. 2020 11:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für derberndi 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo derberndi,

spontan würde mir da nur einfallen, die Skizze die als Führung dient über den Körper hinaus zu verlängern.

Lg Stefan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

derberndi
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von derberndi an!   Senden Sie eine Private Message an derberndi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für derberndi

Beiträge: 5
Registriert: 18.11.2020

erstellt am: 18. Nov. 2020 11:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Habe ich schon probiert, aber dann schaut der Ausschnitt ganz anders aus! Hatte die Ebene soweit nach außen geschoben das eben gerade die Ecke weggeschnitten war...
Probiert habe ich auch die Kurve zu verlängern, funktioniert aber nicht. Mein Idee war die Kurve nach außen zu verlängern, Ebene auf Kurve, Kreis und dann ausschneiden.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 5113
Registriert: 30.01.2002

Win 10 Pro
Solid Edge 2021
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer
Teamcenter

erstellt am: 18. Nov. 2020 14:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für derberndi 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo derberndi,

ich habe schon vor einer Stunde begonnen, Dir zu Antworten, allerdings hat dann mein Rechner beim Erzeugen des Videos wieder einmal w.o. gegeben.
Er kommt halt auch schon in die Tage.

Daher jetzt nur mehr eine kurze Antwort zu Deiner Frage:

[*] Du kannst die überzähligen Flächen einfach mit "Fläche Löschen" entfernen
[*] Du kannst die Stirnflächen auch im Anschluss verschieben (vorher einfach länger machen, dann verschieben)
[*] oder einfach mittels Ausschnitt kürzen
[*] wirklich den Befehl "Geführter Körperausschnitt" nehmen, der könnte (habe ich jetzt nicht getestet) ebenfalls helfen, da es sich dann um einen Fräser handelt, d.h. dessen Querschnitt dreht sich ebenfalls

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

derberndi
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von derberndi an!   Senden Sie eine Private Message an derberndi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für derberndi

Beiträge: 5
Registriert: 18.11.2020

erstellt am: 19. Nov. 2020 07:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Wolfgang,

die Sache mit Flächen löschen ist kein Thema. Ich hatte natürlich als letzte Instanz auch vor den Grundkörper an den Flächen zu verlängern, nur bin ich noch immer auf der Suche nach einer einfacheren Lösung!
Geführter Ausschnitt habe ich mit einer Kugel probiert, da diese ja mit den Kanten abschließt, aber beim Befehl geführter Ausschnitt, Formkörper anwählen,(2. Schritt nach Führungslinie) wird diese nicht erkannt?! Man kann dabei nicht eine Kante auswählen!
Vom Verstand her ist klar, dass an der Kante Schluss sein muss, nur ich dachte es gibt einfach eine Lösung wie "verlängern um ...mm".


Gruß
Bernd

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Gras
Moderator
Solid Edge AE


Sehen Sie sich das Profil von Markus Gras an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Gras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Gras

Beiträge: 4522
Registriert: 20.07.2000

Kritik muß sachlich falsch und persönlich verletzend sein, damit sie wirkt.

erstellt am: 19. Nov. 2020 07:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für derberndi 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Bernd,
der geführte Körper verlangt zunächst eine Rotationsachse. Die hat die Kugel nicht.

------------------
Gruß
Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

derberndi
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von derberndi an!   Senden Sie eine Private Message an derberndi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für derberndi

Beiträge: 5
Registriert: 18.11.2020

erstellt am: 19. Nov. 2020 08:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


GefuhrterKorper1.jpg

 
Das verstehe ich irgenwie nicht... habe das Ganze jetzt mit einer Art "Kugelfräser" gezeichnet, der Pfad lässt sich definieren, aber der Werkzeugkörper nicht...
Wo liegt mein Fehler?

Gruß
Bernd

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

derberndi
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von derberndi an!   Senden Sie eine Private Message an derberndi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für derberndi

Beiträge: 5
Registriert: 18.11.2020

erstellt am: 19. Nov. 2020 14:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

So, nach einigem herumprobieren gibt es nun eine Lösung und zwar relativ einfach.Unter Ändern/Teilflächen verschieben, lässt sich die übrige Schnittkante entfernen! Oder eine andere, nicht ganz Formgetreue Lösung den Kreis direkt auf die Grundfläche/Körper zeichen, dann gibt es keinen Schnittrest!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RayBan
Mitglied
CAD/PLM-Consultant


Sehen Sie sich das Profil von RayBan an!   Senden Sie eine Private Message an RayBan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RayBan

Beiträge: 632
Registriert: 04.02.2002

SE2020 aktuelles MP
Win 10
EdgePLM COMPACT
EdgePLM Parts

erstellt am: 24. Nov. 2020 12:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für derberndi 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von derberndi:
Das verstehe ich irgenwie nicht... habe das Ganze jetzt mit einer Art "Kugelfräser" gezeichnet, der Pfad lässt sich definieren, aber der Werkzeugkörper nicht...
Wo liegt mein Fehler?

Gruß
Bernd


Hallo,

der Körper der als Werkzeugkörper genutzt werden soll muss als eigenes Volumen erstellt werden, Stichwort ist hier Mehrkörper- oder Multibodyteil.

------------------
Und er sagte noch: "noch nicht klicken".....

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz