Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Baugruppenbeziehung werden zerstört.

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Importformate aus dem Windows Dateiexplorer heraus öffnen
Autor Thema:   Baugruppenbeziehung werden zerstört. (239 mal gelesen)
Alex30
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Alex30 an!   Senden Sie eine Private Message an Alex30  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Alex30

Beiträge: 3
Registriert: 09.11.2020

ST8

erstellt am: 09. Nov. 2020 15:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo miteinander,

vielleicht kann mir jemand weiter helfen. Ich habe schon im Internet und auch hier im Forum gesucht aber keine Lösung für mein Problem gefunden.
Seit paar Tagen werden Axial-Beziehungen bei einer Ändern der Bohrung nicht mitverändert, sondern einfach zerstört. z.B. ich habe ein Part über eine Bohrung (Axial) und Ausrichtung zu einer Fläche(An/Aufsetzen foat) verknüpft. Alles ist fest und schön. Und dann verschiebe ich die Bohrung um paar mm und  das Bauteil "kommt" nicht mit, sondern die Beziehung (Axial) wird zerstört und muss repariert werden.

Ich denke, ich habe irgendwo irgendwas verstellt. Aber ich kann mich nicht erinnern, was und wo. Ich will auch nicht die ganzen Einstellungen zurücksetzen, da ich sonst alles neu verstellen/einstellen muss.

Kenn jemand die Lösung für das Problem?

Gruß
Alex

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Flarestar7
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Flarestar7 an!   Senden Sie eine Private Message an Flarestar7  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Flarestar7

Beiträge: 109
Registriert: 12.08.2013

Solid Edge 2020

erstellt am: 09. Nov. 2020 15:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Alex30 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Alex30,

Vielleicht hat jemand andres eine bessere Idee.

Ich persönlich würde hier die Registry zurücksetzen (bitte nur von fachkundigem Leuten und mit backup).
Ich kann auch empfehlen nach der Installation SE einzustellen und danach die
Registry als backup abspeichern um in einem solchen Fall Zeit zu sparen.

Lg Stefan

*edit*
hat das Teil noch andere Beziehungen außer An-Aufsetzten und Axial?

[Diese Nachricht wurde von Flarestar7 am 09. Nov. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 5101
Registriert: 30.01.2002

Win 10 Pro
Solid Edge 2021
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer
Teamcenter

erstellt am: 09. Nov. 2020 15:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Alex30 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Alex30:
Hallo miteinander,

vielleicht kann mir jemand weiter helfen. Ich habe schon im Internet und auch hier im Forum gesucht aber keine Lösung für mein Problem gefunden.
Seit paar Tagen werden Axial-Beziehungen bei einer Ändern der Bohrung nicht mitverändert, sondern einfach zerstört. z.B. ich habe ein Part über eine Bohrung (Axial) und Ausrichtung zu einer Fläche(An/Aufsetzen foat) verknüpft. Alles ist fest und schön. Und dann verschiebe ich die Bohrung um paar mm und  das Bauteil "kommt" nicht mit, sondern die Beziehung (Axial) wird zerstört und muss repariert werden.

Ich denke, ich habe irgendwo irgendwas verstellt. Aber ich kann mich nicht erinnern, was und wo. Ich will auch nicht die ganzen Einstellungen zurücksetzen, da ich sonst alles neu verstellen/einstellen muss.

Kenn jemand die Lösung für das Problem?

Gruß
Alex


Hallo Alex,


tritt dieses Phänomen nur in dieser BG auf oder generell?

Wenn nur in dieser, dann müsste man mehr dazu haben, also am besten die BG und die Teile - oder zumindest diejenigen, die das Problem machen.

Wenn generell, dann wie gesagt die Einstellungen auf den Defaul t zurücksetzen.
Aber dies nur mit Bewusstsein und Können (und Backup)!

Du kannst dazu auch den Assistenten verwenden.
Zuerst sichern und dann zurücksetzen.

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 5101
Registriert: 30.01.2002

Win 10 Pro
Solid Edge 2021
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer
Teamcenter

erstellt am: 09. Nov. 2020 15:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Alex30 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Alex30:
Hallo miteinander,

vielleicht kann mir jemand weiter helfen. Ich habe schon im Internet und auch hier im Forum gesucht aber keine Lösung für mein Problem gefunden.
Seit paar Tagen werden Axial-Beziehungen bei einer Ändern der Bohrung nicht mitverändert, sondern einfach zerstört. z.B. ich habe ein Part über eine Bohrung (Axial) und Ausrichtung zu einer Fläche(An/Aufsetzen foat) verknüpft. Alles ist fest und schön. Und dann verschiebe ich die Bohrung um paar mm und  das Bauteil "kommt" nicht mit, sondern die Beziehung (Axial) wird zerstört und muss repariert werden.

Ich denke, ich habe irgendwo irgendwas verstellt. Aber ich kann mich nicht erinnern, was und wo. Ich will auch nicht die ganzen Einstellungen zurücksetzen, da ich sonst alles neu verstellen/einstellen muss.

Kenn jemand die Lösung für das Problem?

Gruß
Alex


Hallo Alex,


tritt dieses Phänomen nur in dieser BG auf oder generell?

Wenn nur in dieser, dann müsste man mehr dazu haben, also am besten die BG und die Teile - oder zumindest diejenigen, die das Problem machen.

Wenn generell, dann wie gesagt die Einstellungen auf den Default zurücksetzen.
Aber dies nur mit Bewusstsein und Können (und Backup)!

Du kannst dazu auch den Assistenten verwenden.
Zuerst sichern und dann zurücksetzen.

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Alex30
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Alex30 an!   Senden Sie eine Private Message an Alex30  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Alex30

Beiträge: 3
Registriert: 09.11.2020

ST8

erstellt am: 09. Nov. 2020 15:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Stefan,

ja es gibt nur noch eine weitere Beziehung, eine Fläche auf andere Fläche mit An/Aufsetzen. Diese Beziehung ist Senkrecht zu der Bohrung und darf eigentlich die anderen Beziehungen nicht beeinflussen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Alex30
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Alex30 an!   Senden Sie eine Private Message an Alex30  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Alex30

Beiträge: 3
Registriert: 09.11.2020

ST8

erstellt am: 09. Nov. 2020 16:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Wolfgang,

es ist mir bei zwei verschiedenen Baugruppen aufgefallen. Ob es immer so ist, kann ich nicht sagen.
Aber es kann auch sein, dass es an den Baugruppen liegt. Die werden von Kollegen nicht "gepflegt". Es waren schon sehr viele Beziehungen kaputt und sehr viele fehlerhafte Muster, als ich die Baugruppe bekommen habe. Und viele verbaute Teile enthalten Fehler. Ich weiß nicht, ob das Wissen oder die Lust für die reparatur der Daten fehlen. Kann man bei fehlerhaften Muster sehen, welches Bauteil gemustert wurde?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6730
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 10. Nov. 2020 08:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Alex30 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich denke eigentlich, dass es an den Teilen oder der BG liegt.

Gescheiterte Beziehungen, auch in Unterbaugruppen, müssen repariert werden. Es gibt sonst auch an anderer Stelle Probleme.

Ich kenne so Situationen, wo beim Platzieren entweder die Meldung "Das Teil kann nicht platziert werden" oder "... Ringabhängigkeit..." kommt.
Wenn man dann keinen Grund und keine Ringabhängigkeit (BG wird in sich selber platziert) findet, dann kann man evtl SE nochmal starten oder sofort nach "roten Blitzen" suchen und das in Ordnung bringen.

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bergsepp
Mitglied
Maschinenbautechniker / CAD-Admin / Mädchen für alles


Sehen Sie sich das Profil von bergsepp an!   Senden Sie eine Private Message an bergsepp  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bergsepp

Beiträge: 247
Registriert: 09.01.2008

Win 10 Pro 64bit
Intel XEON 3.8 GHZ
32 GB DDR4 2133 MHz
NVIDIA Quadro P2000
SSD SATAIII 256GB Premium
CAD SE2020 MP8 64bit
PRO.FILE 8.6 64bit

erstellt am: 10. Nov. 2020 09:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Alex30 10 Unities + Antwort hilfreich


aktualisieren.jpg

 
Hallo Alex,

versuche doch mal nach einer Änderung eines Teils den Button "Aktive Ebene aktualisieren" aus. (siehe Bild)
Hierzu macht es meist auch Sinn die Teile in der BG zu aktivieren.

Evtl. hast du aber auch die "begrenzte Aktualisierung eingeschalten"

------------------
Gruß Manne
-------------------->
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht auch nichts. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz