Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Rohrkonstruktion - Bemaßen, bzw. ändern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Importformate aus dem Windows Dateiexplorer heraus öffnen
Autor Thema:   Rohrkonstruktion - Bemaßen, bzw. ändern (142 mal gelesen)
LZ1935
Mitglied
Rentner


Sehen Sie sich das Profil von LZ1935 an!   Senden Sie eine Private Message an LZ1935  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LZ1935

Beiträge: 15
Registriert: 22.09.2009

Windows 10 Pro 64 bit
Solid Edge academic 2020

erstellt am: 08. Sep. 2020 19:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


OMEGARohr04.par

 
Hallo,
gibt es eine Möglichkeit, die im Anhang beigefügte part Datei, die Maße zu nachträglich zu ändern. Leider kann ich die Datei auch nicht bemaßen! Ich hoffe das es mit dem Dateianhang klappt und bin für Tipps dankbar.
Noch eine Frage: Wo finde ich ein Videoanleitung über 3D Skizzen anfertigen, die eine gute Erklärung, nach möglichkeit in Deutsch beinhaltet.
Vielen Dank im Voraus
Lothar

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 5052
Registriert: 30.01.2002

Win 10 Pro
Solid Edge 2021
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer
Teamcenter

erstellt am: 08. Sep. 2020 20:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LZ1935 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo LZ1935,

Du hast diese Teil als "Synchrones" Teil modelliert, was bedeutet, alle benutzten Skizzen usw. steuern nicht mehr die Modellgeometrie.
Du kannst diese nun oder nur mehr direkt angreifen und direkt ändern bzw. bemaßen.

Ich würde Teile dieser Art eher klassisch sequentiell modellieren, denn da besteht dann die Ordnungs der Modellierreihenfolge und benutzte Profilskizzen treiben weiterhin das Modell.

Richtig ist aber auch, dass Du hier mit einer einzelnen 3D Skizze - und da auch nur das halbe Modell und einer einzelnen geführten Ausprägung viel schneller zum Ziel kommen wirst als mit den vielen Einzelschritten.

Wenn Du Dir einmal die Hilfen und die Tutorials näher ansiehst, sollte auch etwas zum Thema 3D Skizzen dabei sein.

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 5052
Registriert: 30.01.2002

Win 10 Pro
Solid Edge 2021
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer
Teamcenter

erstellt am: 08. Sep. 2020 20:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LZ1935 10 Unities + Antwort hilfreich


20200908_2048.png

 
Hallo LZ1935


das Suchwort "3D Skizze" in der Hilfe liefert da einiges an Treffern und Beispielen

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 5052
Registriert: 30.01.2002

Win 10 Pro
Solid Edge 2021
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer
Teamcenter

erstellt am: 08. Sep. 2020 20:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LZ1935 10 Unities + Antwort hilfreich

PS.:

Du könntest solche Teile auch direkt in einem ASM erzeugen und dabei die xPresRoute Funktionalität verwenden.
Damit ersparst Du Dir die Verrundung in den Eckenm was die Skizze nochmal einfacher macht!

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz