Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Blech Ecke

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Importformate aus dem Windows Dateiexplorer heraus öffnen
Autor Thema:   Blech Ecke (527 mal gelesen)
focko
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von focko an!   Senden Sie eine Private Message an focko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für focko

Beiträge: 1354
Registriert: 29.10.2013

Intel i7 8700K
32 GB RAM
Nvidia Quadro P4000
Solid Edge ST10 Simulation Premium
Windows 10 prof. 64 Bit

erstellt am: 21. Aug. 2020 14:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


BT15-1.JPG


BT15-1.psm

 
Ich versthe nicht wie Edge arbeitet.

Ich möchte einfach nur einen Blechtrichter erstellen.
Es kommt immer wieder die Fehlermeldung mit der Topologie....

Wie kann ich an die blaue Kante eine Lasche anfügen?
Und dann die Ecke ordentlich schließen?????

------------------
Focko

Schacka Du schaffst das!

[Diese Nachricht wurde von focko am 21. Aug. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rewad
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Rewad an!   Senden Sie eine Private Message an Rewad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rewad

Beiträge: 79
Registriert: 05.04.2011

erstellt am: 21. Aug. 2020 15:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für focko 10 Unities + Antwort hilfreich


BT15-1-v2.psm

 
Ich hatte Erfolg indem ich einfach die Reihenfolge geändert habe. Zuerst die untere, dann die obere Lasche.
Allerdings kann ich da auch nicht mehr weiterhelfen. Das Verschliessen der Ecken konnte ich nicht erreichen.
Ich denke das Problem liegt darin das die drei Flächen in den korrekten Winkel aufeinandertreffen müssen um eine geometrisch lösbare Schnittfläche zu bilden. Die richtigen Werte auf diese Weise zu erarbeiten ist nicht einfach.
Aber vielleicht kenne ich dazu einfach nicht die besten Sheet Metal Funktionen.

Ich würde folgendermassen Vorgehen:
Den Trichter als Volumenmodell erstellen (sozusagen mit den Aussenkonturen), Radien erstellen, Dünnwandig machen, Schnittkanten erstellen und dann in ein Blech umwandeln.

[Diese Nachricht wurde von Rewad am 21. Aug. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

focko
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von focko an!   Senden Sie eine Private Message an focko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für focko

Beiträge: 1354
Registriert: 29.10.2013

Intel i7 8700K
32 GB RAM
Nvidia Quadro P4000
Solid Edge ST10 Simulation Premium
Windows 10 prof. 64 Bit

erstellt am: 21. Aug. 2020 15:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke,

Also Volumenmodell - nur leider bekomme ich da die Ecken auch nicht zu.

------------------
Focko

Schacka Du schaffst das!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 5035
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 21. Aug. 2020 16:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für focko 10 Unities + Antwort hilfreich


20200821_1631.wmv

 
Hallo Focko,


Du hast zwei ganz leichte Möglichkeiten um das gewünschte Modell zu erhalten:

[*] Du wählst bei Deinen beiden Lappen (12 und 17) die Option Biegung mit Radius ansetzen), dann geht es auch sofort, vermutlich ein geometrisches Thema im Biegeeckbereich

[*] oder Du nimmst den einfacheren Weg über Volumsteil und in Blech umwandeln - dazu das angehängte Video

Damit hast Du in nicht einmal zwei Minuten das fertige Blechteil da liegen!

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 5035
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 21. Aug. 2020 16:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für focko 10 Unities + Antwort hilfreich


20200821_1637.png

 
...


das Hochdrehen der letzten Fläche habe ich nur deshalb gemacht da es in Deiner Vorgabe so war.
Ist eigentlich nicht notwendig.

Würde dann so aussehen:

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

focko
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von focko an!   Senden Sie eine Private Message an focko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für focko

Beiträge: 1354
Registriert: 29.10.2013

Intel i7 8700K
32 GB RAM
Nvidia Quadro P4000
Solid Edge ST10 Simulation Premium
Windows 10 prof. 64 Bit

erstellt am: 24. Aug. 2020 07:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


BT15-2.JPG

 
Danke für die Infos,

das mit dem Volumenkörper kannte ich schon.

Nur die Ecke ist nicht geschlossen. Warum ist die so merkwürdig ausgeklinkt?
Mit Ecke schließen gehjt da auch nichts.

------------------
Focko

Schacka Du schaffst das!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

herbertboss
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von herbertboss an!   Senden Sie eine Private Message an herbertboss  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für herbertboss

Beiträge: 317
Registriert: 15.04.2012

erstellt am: 24. Aug. 2020 08:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für focko 10 Unities + Antwort hilfreich


Foto1.jpg


Foto2.jpg

 
Hallo Focko
Ohne in den Einstellung was geändert zuhaben kommt es bei mir so raus
MfG
Boss

------------------
Asus P8C-WS
Intel Xeon 1240 V2 3,40 GHz
MSI GTX 1060 6 GB
16,0 GB-Ram
Win 10 Pro 1909
SE2020
und Fujitsu mit
Xeon 2125 4.0 GHZ
32 GB Ram Quadro P4000
Win 10 Pro 1909
SE2020

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

herbertboss
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von herbertboss an!   Senden Sie eine Private Message an herbertboss  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für herbertboss

Beiträge: 317
Registriert: 15.04.2012

erstellt am: 24. Aug. 2020 08:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für focko 10 Unities + Antwort hilfreich


Foto3.jpg

 
Hallo
Noch ein Foto mit geändertem Zwischenraum von 0,5 auf 0,1 mm
MfG

------------------
Asus P8C-WS
Intel Xeon 1240 V2 3,40 GHz
MSI GTX 1060 6 GB
16,0 GB-Ram
Win 10 Pro 1909
SE2020
und Fujitsu mit
Xeon 2125 4.0 GHZ
32 GB Ram Quadro P4000
Win 10 Pro 1909
SE2020

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

focko
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von focko an!   Senden Sie eine Private Message an focko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für focko

Beiträge: 1354
Registriert: 29.10.2013

Intel i7 8700K
32 GB RAM
Nvidia Quadro P4000
Solid Edge ST10 Simulation Premium
Windows 10 prof. 64 Bit

erstellt am: 24. Aug. 2020 09:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Das verstehe ich nicht,

kannst Du das mit meinem Teil machen?

Deine angehängten Bilder sehen in der Vorschau anders aus als wenn man sie öffnet.


------------------
Focko

Schacka Du schaffst das!

[Diese Nachricht wurde von focko am 24. Aug. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 5035
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 24. Aug. 2020 11:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für focko 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von focko:
Das verstehe ich nicht,

kannst Du das mit meinem Teil machen?

Deine angehängten Bilder sehen in der Vorschau anders aus als wenn man sie öffnet.



Hallo Focko,


wie meinst Du das "... sehen anders aus..."?

Die kommen hier bei mir genau so - nur größer - wie auch in der Vorschau.

Welchen Bildviewer verwendest Du?


------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 5035
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 24. Aug. 2020 11:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für focko 10 Unities + Antwort hilfreich


20200824_1139.png

 
Zitat:
Original erstellt von focko:
Danke für die Infos,

das mit dem Volumenkörper kannte ich schon.

Nur die Ecke ist nicht geschlossen. Warum ist die so merkwürdig ausgeklinkt?
Mit Ecke schließen gehjt da auch nichts.



Material-Richtung einfach nur nach Innen (ich habe aussen genommen) und schon ist alles schön geschlossen!

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 5035
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 24. Aug. 2020 11:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für focko 10 Unities + Antwort hilfreich


20200824_1141.png

 
... und hier noch mit nach oben gedrehter Seitenkante (20 Grad)

Das ist hier der Riesenvorteil von Synchronen Grundkörpern.
Die kannst Du ganz einfach modifizieren, ohne großartig neue Formelemente einbauen zu müssen, usw.

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

focko
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von focko an!   Senden Sie eine Private Message an focko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für focko

Beiträge: 1354
Registriert: 29.10.2013

Intel i7 8700K
32 GB RAM
Nvidia Quadro P4000
Solid Edge ST10 Simulation Premium
Windows 10 prof. 64 Bit

erstellt am: 24. Aug. 2020 13:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


BT15-3.JPG


BT15-4.JPG


BT15-5.JPG

 
Zitat:
Original erstellt von wolha:


Hallo Focko,


wie meinst Du das "... sehen anders aus..."?

Die kommen hier bei mir genau so - nur größer - wie auch in der Vorschau.

Welchen Bildviewer verwendest Du?



Firefox verwende ich.

wenn ich dem Beitrag von Herbertboss (Bild) auf die Voransichten seiner Bilder schaue, sieht es vollkommen anders aus als wenn ich sie öffne durch draufklicken (Anlagen).
http://ww3.cad.de/foren/ubb/uploads/herbertboss/Foto1.jpg
http://ww3.cad.de/foren/ubb/uploads/herbertboss/Foto2.jpg

------------------
Focko

Schacka Du schaffst das!

[Diese Nachricht wurde von focko am 24. Aug. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

focko
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von focko an!   Senden Sie eine Private Message an focko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für focko

Beiträge: 1354
Registriert: 29.10.2013

Intel i7 8700K
32 GB RAM
Nvidia Quadro P4000
Solid Edge ST10 Simulation Premium
Windows 10 prof. 64 Bit

erstellt am: 24. Aug. 2020 14:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


BT15-6.JPG


BT15-7.JPG

 
Zitat:
Original erstellt von wolha:


Material-Richtung einfach nur nach Innen (ich habe aussen genommen) und schon ist alles schön geschlossen!


Danke,

ich bin auch normalerweise immer für Aussenkontur festlegen und nach innen aufdicken. Leider habe ich mit Edge die Erfahrung gemacht, dass manche Sachen gar nicht erst gebogen werden können (Topologie Fehler).

Deshalb bin ich dazu übergegangen nach Aussen aufzudicken. Nervt voll, da muss man immer den Biegeradius und die Blechstärke von Hand verrechnen.

In diesem Beispiel hatte ich letztens auch den Fehler dass Edge es nicht machen wollte. Heute geht es - sehr merkwürdig.

Aber warum wird die Ecke anders wenn ich sie nach Aussen aufdicke? Dafür gibt es überhaupt keinen Grund.
Vor Allem: Warum wird die Ecke so ein Nonsens? Da werden Rundungen eingebaut die niemand modelliert hat.


Zur Ecke:

Die Ecke wird zwar kleiner aber noch nicht gut genug.
Ich habe das mal mit bleuem Stift eingezeichnet wie es in der Abwicklung aussehen müsste.


------------------
Focko

Schacka Du schaffst das!

[Diese Nachricht wurde von focko am 24. Aug. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 5035
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 24. Aug. 2020 15:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für focko 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Focko,

ich vermute einmal, Du hast noch Bilder mit dem selben Namen in Deinem Speicherbereich und bekommst daher die alten angezeigt.
Dies ist auch ein Grund, warum ich gepostete Bilder immer prinzipiell mit datum und Uhrzeit benenne.
Dann sollten sie eindeutig sein.

Diese minimale Freistellung wird IMHO vermutlich einfach notwendig sein, da der untere Lappen nach Innen gebogen ist und sonst vermutlich Überlappungen entstehen würden.

Aber ganz ehrlich, wenn Dir diese Flächen und diese Lücke nicht passen, dann lösche sie aus deiner Abwicklung raus.
Mache den Biegeradius kleiner oder modelliere es einfach nur als Part und nicht als Blechteil.
die Lücke ist kleiner als die Blechdicke, oder?

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 5035
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 24. Aug. 2020 15:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für focko 10 Unities + Antwort hilfreich


20200824_1505.png


20200824_1509.png

 
Hallo Focko,

und wenn Du Dir die Ecke genauer ansiehst, dann erkennt man, dass die Innenkanten der Blechlappen sich bereits berühren (fast) und daher nichts mehr geht, in Richtung weiter nach Innen, oder?

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

focko
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von focko an!   Senden Sie eine Private Message an focko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für focko

Beiträge: 1354
Registriert: 29.10.2013

Intel i7 8700K
32 GB RAM
Nvidia Quadro P4000
Solid Edge ST10 Simulation Premium
Windows 10 prof. 64 Bit

erstellt am: 24. Aug. 2020 15:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


BT15-8.JPG


BT15-9.JPG

 
Mit Ecke schließen kann Edge das doch auch ordentlich machen.

Den Biegeradius kleiner machen ist keine Option, ich binn immer sehr nahe an den Biegekanten mit irgendwelchen Schrauben und Co. Wenn die Biegeradien nicht so sind wie sie später auch produziert werden, wird der Bereich der verformt wird im Modell noch gerade gezeigt. Da falle ich dann garantiert drauf rein und mache da Ausbrüche etc.

Part Modellieren ist auch keine Option. Ich muss die Abwicklungen haben.

Und in den Abwicklungen herum-murksen ist so richtig schlecht. Bei der kleinsten Änderung muss man dann wieder alles neu machen. Außerdem muss ich in den Abwicklungen ja Material anfügen. Das muss dann bei jeder Ecke gemacht werden. Geht gar nicht.

------------------
Focko

Schacka Du schaffst das!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

herbertboss
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von herbertboss an!   Senden Sie eine Private Message an herbertboss  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für herbertboss

Beiträge: 317
Registriert: 15.04.2012

erstellt am: 25. Aug. 2020 21:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für focko 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Focko
Warum darf bei der Biegung kein Zwischenraum sein,
Wird da nicht geschweißt ?
MfG
Boss

------------------
Asus P8C-WS
Intel Xeon 1240 V2 3,40 GHz
MSI GTX 1060 6 GB
16,0 GB-Ram
Win 10 Pro 1909
SE2020
und Fujitsu mit
Xeon 2125 4.0 GHZ
32 GB Ram Quadro P4000
Win 10 Pro 1909
SE2020

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

focko
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von focko an!   Senden Sie eine Private Message an focko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für focko

Beiträge: 1354
Registriert: 29.10.2013

Intel i7 8700K
32 GB RAM
Nvidia Quadro P4000
Solid Edge ST10 Simulation Premium
Windows 10 prof. 64 Bit

erstellt am: 26. Aug. 2020 07:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Manche Ecken werden geschweißt, die meißten aber nicht.

Aber auch wenn geschweißt wird brauche ich das Material in der Ecke, wir schweißen ohne Zugabe von Draht, dadurch wird die Naht viel dünner.
Und bei Laser-schweißen muss es noch genauer sein....

------------------
Focko

Schacka Du schaffst das!

[Diese Nachricht wurde von focko am 26. Aug. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz