Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  SE Draft Free - Komponente erstellen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Importformate aus dem Windows Dateiexplorer heraus öffnen
Autor Thema:   SE Draft Free - Komponente erstellen (207 mal gelesen)
tocsin
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von tocsin an!   Senden Sie eine Private Message an tocsin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tocsin

Beiträge: 5
Registriert: 24.07.2020

erstellt am: 21. Aug. 2020 09:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

da ich anfange mich mit Solid Edge Draft Free zu beschäftigen kommen natürlich Anfängerfragen auf.
Wenn ich mehrere Elemente selektiere (z.B. die 4 Kanten eines Rechtecks und dessen Füllung) und dann mit dem Befehl "in Bibliothek kopieren" speichere, befindet sich ein neues Element im Template\Metric Ordner des Programmordners mit gegebene Namen.

Frage 1: Ist das die richtige Vorgehensweise um eine Komponente zu erstellen? Ziel ist z.B. einen Stuhl zu erstellen und diesen dadurch immer wieder einfügen zu können.

Frage 2: Falls ja, kann ich das selber beim speichern sortieren? Bei vielen Komponenten ist das sonst unübersichtlich.

Frage 3: Was ist der Unterschied zwischen einer Komponente und einer Baugruppe? Enthält die Baugruppe mehrere Komponenten?

Vielen Dank schonmal und sorry für die eventuell dummen Anfängerfragen.
lg tocsin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 5035
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 21. Aug. 2020 10:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tocsin 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo tocsin,


nein, Du kannst für die Bibliothek immer auch einen eigenen Ordner angeben.
Rechte Maustaste usw.

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6682
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 21. Aug. 2020 10:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tocsin 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn Du den Stuhl für Layouts von Räumen etc. brauchst, Sie dir eher mal  das Thema Blöcke an. Dann kannst Du Dir eine Zeichnungsdatei als Blockbibliothek erstellen und die Blöcke immer wieder platzieren.

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tocsin
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von tocsin an!   Senden Sie eine Private Message an tocsin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tocsin

Beiträge: 5
Registriert: 24.07.2020

erstellt am: 21. Aug. 2020 11:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Komponente-Bibliothek.png

 
@ Arne: Danke für den Tip, das klingt sehr praktikabel und werd ich mal so probieren.

@ Wolfgang: Danke dir auch, nur wo genau drück ich den die rechte Maustaste um den Ordner auszuwählen? Hab grad alles probiert und keinen Dialog gefunden der mir das anbietet. Das einzige was geklappt hat, beim Dateinamen davor den Ordnernamen getrennt mit Backslash anzugeben. Siehe Anhang.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 5035
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 21. Aug. 2020 11:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tocsin 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von tocsin:
@ Arne: Danke für den Tip, das klingt sehr praktikabel und werd ich mal so probieren.

@ Wolfgang: Danke dir auch, nur wo genau drück ich den die rechte Maustaste um den Ordner auszuwählen? Hab grad alles probiert und keinen Dialog gefunden der mir das anbietet. Das einzige was geklappt hat, beim Dateinamen davor den Ordnernamen getrennt mit Backslash anzugeben. Siehe Anhang.


Hallo tocsin,


war gedanklich kurz wo anders.
Du wirst ja bei Speichern nach einem Dateinamen und einem Dateipfad gefragt.
Diese kannst DU ja frei bestimmen.

Aber bitte gehe in die Richtung, die Dir Arne angezeigt hat.
Dies ist eine klarer Fall von "Blockbibliotheken"!

Dabei legst DU in einer einzigen Draft (Blockbibliothek) mehrere Blöcke an, die Du dann immer wieder verbauen (platzieren) kannst.
Und die sind dann auch immer gleich und assoziativ zum gespeicherten Block (Achtung, zu dem Block in der jeweiligen Draft - nicht zur Bibliothek)

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tocsin
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von tocsin an!   Senden Sie eine Private Message an tocsin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tocsin

Beiträge: 5
Registriert: 24.07.2020

erstellt am: 21. Aug. 2020 12:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank Wolfgang, das klingt einleuchtend! So werd ich das machen.

lg tocsin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz