Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  als part importierte assembly aus STEP ist transparent?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   als part importierte assembly aus STEP ist transparent? (245 mal gelesen)
SE-Nutzer
Mitglied
Konstruktion

Sehen Sie sich das Profil von SE-Nutzer an!   Senden Sie eine Private Message an SE-Nutzer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SE-Nutzer

Beiträge: 5
Registriert: 09.10.2019

Win10 SolidEdge2019

erstellt am: 09. Jul. 2020 16:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Tag

Habe eine als part importierte Assembly aus einem STEP file am Start und diese wird nach dem Importvorgang transparent dargestellt.
Auch Materialzuweisungen oder Farbänderungen helfen nichts, die gesamte Geometrie bleibt transparent.
Ist das importierte Bauteil jedoch weiter in einer neuen Assembly eingebaut erscheint das Teil jetzt nicht mehr transparent.

Meine Frage nun, was steckt dahinter dass die importierte Geometrie im Teil transparent ist?
ist das so gewollt oder ein "feature"?

Vielen Dank für Auskunft im Voraus

lg
Der SE-Nutzer

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6636
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 09. Jul. 2020 17:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SE-Nutzer 10 Unities + Antwort hilfreich

Das wird eine MultiBody Part sein.
Im PathFinder werden die Körper angezeigt.
Man hat immer nur einen Köper zur Bearbeitung aktiv. Mit Doppelklick oder über das Kontextmenü kann man einen Körper aktivieren.

Wenn man das Part in einer BG verbaut, ist die Transparenz der inaktiven Körper weg.

MultiBody Parts haben aber nur ein Matreial und einen Satz Dateieigenschaften.
Die einzelnen Körper unabhänig einzufärben sollte aber kein Problem sein,

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SE-Nutzer
Mitglied
Konstruktion

Sehen Sie sich das Profil von SE-Nutzer an!   Senden Sie eine Private Message an SE-Nutzer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SE-Nutzer

Beiträge: 5
Registriert: 09.10.2019

Win10 SolidEdge2019

erstellt am: 10. Jul. 2020 08:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ja vielen Dank für die Information.
Hast recht es ist ein Multbodypart, also aus einer Assembly diese als part importiert.
Einzelnen Körpern ein eigenes Erscheinungsbild/Material zuzuweisen funktioniert auch, es bleibt aber alles transparent bzw. so durchscheinend.
Gibt es eine Möglichkeit diesen Assembly-Multipart als einen einzigen Solid zu importieren?
Dann müsste die Transparenz auch verschwinden...?

lieben Gruß
SE-Nutzer

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6636
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 10. Jul. 2020 09:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SE-Nutzer 10 Unities + Antwort hilfreich

Wie gesagt, in der Baugruppe sieht man von der Transparenz nichts.

Aber es git einen Weg.
Du kannst das Part oder BG nochmal in ein neues Part als Kopie einens Teils einfügen und die Optionen "Volumenkörper zusammenfügen" und ggf.  "Nicht zusammenführende Bedinungen anpassen..." in den Parametern der Teilkopie setzen.

Viele Grüße

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz