Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Rohrs mit zwei Gehrungen an ein Anschweißnippel

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Rohrs mit zwei Gehrungen an ein Anschweißnippel (204 mal gelesen)
Hans195
Mitglied
Mechatroniker

Sehen Sie sich das Profil von Hans195 an!   Senden Sie eine Private Message an Hans195  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hans195

Beiträge: 2
Registriert: 06.06.2020

erstellt am: 06. Jun. 2020 21:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Asm19.asm


Rohr-konvertiert.pdf


versatz.jpg

 
Hallo Liebe Community,

ich richte mich nun mit folgenden Fall an eure Fachkompetenz, da ich seit über 4 Stunden nicht auf des Lösungs Problem komme.

Folgender Sachverhalt.

Ich hab einen Rohr mit je zwei Gehrungsschnitten, dieses möchte ich an einen Anschweißflansch andocken ( siehe anhang )

Leider bringen mir sämtlich Befehle aus der Komponentenmonage rein garnichts, da die Rohre nie sauber jeweils aufsitzen.

Mit Flash Fit erreiche ich zwar das perfekte Ergebniss, jedoch habe ich immer einen Versatz mit den beiden Flächen ( Anhang, schwarzer Rahmen )


Langsam frustriert mich das ganze -.-

Hoffe jemand hat die Rätsels Lösung.


Besten dank im vorraus

[Diese Nachricht wurde von Hans195 am 06. Jun. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4958
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 06. Jun. 2020 22:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hans195 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Hans,


wie genau sollen diese zwei Rohre denn zusammengesetzt sein?
Wenn sie einen "Rohrverlauf" ergeben sollen, dann wird das IMHO nicht funktionieren.
Die Schnittfläche kann nur gleich sein (also passen) wenn der Schnittwinkel (Gehrungswinkel) auch bei beiden gleich ist.

Abgesehen davon, dass - wenn man das Assembly öffnen können soll (scheint zusätzlich auch noch eine akademische Version zu sein) - man auch die beiden Parts dazu benötigt.
ASM alleine hilft hier nichts.

Mach doch die Rohrleitung einfach als xPresRoute (Rohrleitung) oder als Strukturrahmen in der BG.
Da musst du dann nur den Pfad zeichnen und darüber die Rohre (Rahmen) verlaufen lassen.
Gehrungsschnitte erzeugt Dir Se dann alleine

Oder auch eine geführte Ausprägung in einem Part ist denkbar.

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Ehrenmitglied
Für nicht öffentliches, PM schreiben


Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 1922
Registriert: 20.08.2013

Rechner 1, alt mit W7
NVidia GT540M
Rechner 2, neu mit W10
NVidia GeForce GTX1060

erstellt am: 07. Jun. 2020 07:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hans195 10 Unities + Antwort hilfreich


Rohr_76_1_mit_Vorschweissflansch.png

 
Hallo,

so müßte es gehen. --> siehe Bild, untere Ausführung.

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Nettiquette-----Sys-Info-----Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön - Unities
NEU, aus gegebenem Anlass: Keinesfalls will ich Jemand beileidigen oder provizieren. Ich will nur helfen.

[Diese Nachricht wurde von TC17pro am 07. Jun. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Abmaler
Mitglied
Büro CAD-Zeichentechnik, Entwicklung u. Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von Abmaler an!   Senden Sie eine Private Message an Abmaler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Abmaler

Beiträge: 174
Registriert: 08.12.2018

techdok-service@gmx.de

erstellt am: 07. Jun. 2020 07:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hans195 10 Unities + Antwort hilfreich

Moinmoin
Ein Rohr mit 2 Gehrungsschnitten?
Geht so nicht, denn die Schnittfläche eines auf Gehrung gesägten Rohres
ist ein (ca.) Oval, der Vorschweißflansch ist exakt rund.
Da musst du ein Rohr mit 1 Gehrungsschnitt einfügen.
Mehr kann ich aus deiner Fragestellung nicht ersehen.

------------------
Wir konstruieren...
und zeichnen für Ihren Erfolg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hans195
Mitglied
Mechatroniker

Sehen Sie sich das Profil von Hans195 an!   Senden Sie eine Private Message an Hans195  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hans195

Beiträge: 2
Registriert: 06.06.2020

erstellt am: 07. Jun. 2020 13:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Ablassrohr_finish.par


Draw.png

 
Juhu Danke an Alle.

Hat funktioniert.

Habe einfach via Skizze mir die Rohrleitung gezeichnet und anschliessend über die Rohrfunktionen das Rohrstück erstelle.


Eine letzte Frage noch, wie erstelle ich nun am unkompleziertesten eine Zeichnung ?

Super wäre natürlich wenn ich die beiden Segmente als Einzelzeichnung mit den zugehörigen Maßen und Winkel gleich hätte.

Schönen Sonntag

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4958
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 07. Jun. 2020 20:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hans195 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Hans,


wenn es in einem Part sein kann, dann mach doch einfach nur eine geführte Ausprägung mit einem Kreisquerschnitt und zwei geknickten Linien.
Dann eine Dünnwandfunktion dazu und fertig.

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Ehrenmitglied
Für nicht öffentliches, PM schreiben


Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 1922
Registriert: 20.08.2013

Rechner 1, alt mit W7
NVidia GT540M
Rechner 2, neu mit W10
NVidia GeForce GTX1060

erstellt am: 08. Jun. 2020 04:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hans195 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Zitat:
Rohr mit je zwei Gehrungsschnitten, dieses möchte ich an einen Anschweißflansch andocken

Wo ist denn bitteschön jetzt der Anschweißflansch? 

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Nettiquette-----Sys-Info-----Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön - Unities
NEU, aus gegebenem Anlass: Keinesfalls will ich Jemand beileidigen oder provizieren. Ich will nur helfen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz