Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Systemprobleme beim Rückgängigmachen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Systemprobleme beim Rückgängigmachen (861 mal gelesen)
kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4137
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i9-9900 @ 8x 5.0GHz,64GB DDR4-RAM 3200MHz,nVidia GeForce RTX 2080, MS Windows 10 64Bit, Solid Edge Premium Version 220.00.04.002 x64, German (ST20MP4).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
xiaomi Redme Note 4, Lineage OS Android 8.1.0 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 20. Feb. 2020 09:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


systemprobleme.png

 
Solid Edge könnte wirklich mal ein paar Verbesserungen gebrauchen.
Besonders was die Performance und Stabilität während der Bearbeitung ausmacht.
Ich hab hier laufend Zeitverluste, wenn ich größere Unterbaugruppen bearbeite und Teile dupliziere. Arbeite ich da mal nicht ganz sauber und korrekt und muß dann mal was rückgängig machen, bekomme ich diese Fehlermeldung:
"Systemproblem beim Rückgängigmachen. Die Datei wird geschlossen und die seit dem letzten Speichern durchgeführten Änderungen werden verworfen."

Liegt also meine letzte Speicherung länger zurück, hab ich damit einen erheblichen Teil meiner Arbeit verloren.
Da mir dies oft passiert, speicher ich also sehr häufig und das kostet mich wiederum viel Zeit.
Ist mir seit 8 Uhr schon 4x passiert jetzt.

Dazu kommt noch das die Treiber der Spacemouse grottenschlecht geworden sind. Die alten Funktionalitäten, mit denen ich gewohnt bin zu arbeiten gibts nicht mehr. Ich hab da schon viele BugReports geschrieben und ewig mit Logitech rumgemacht, aber die sind offensichtlich nicht mehr in der Lage, das richtig zu stellen, auch nicht mit dem letzten aktuellsten Treiber.
Das alles kostet mich viel Zeit, ich war früher, was das arbeiten angeht sehr viel effizienter und schneller.
Da macht man Überstunden, fängt früher an um mit der Arbeit fertig zu werden und dann wird man von solchen Problemen zurückgeworfen. Dazu kommen ja dann noch eigene Fehler, die man niemanden in die Schuhe schieben kann und das frustriert natürlich am meisten.
Nichtsdestotrotz finde ich, das hier Optimierungsbedarf bei Solid Edge besteht.
Die Grafik in Zusammenarbeit mit der Spacemouse arbeitet langsam und ruckelig.
Ohne Spacemaus dreht sich die Baugruppe ruckelfrei, es liegt also nicht allein an Solid Edge. Und das sich Siemens zurücklehnt und sagt, Probleme mit der Spacemouse sind nicht unser Bier, finde ich nicht gut. Das wirft ein schlechtes Licht auf alle neuen Versionen von Solid Edge, hier wünsche ich mir eine bessere Zusammenarbeit oder mehr Druck auf Logitech seitens SE (einfach mal alte Versionen aus dem Archiv gegenüberstellen).

Jetzt der nächste Punkt, der nur an SE liegt: Das arbeiten mit Skizzen ist mühselig. Kaum sind mal viele Elemente in der Skizze, geht die Performance in den Keller. Und das bei mehr als ausreichend viel Hauptspeicher im Rechner. Wobei wirklich viele sind das nicht, vielleicht hundert. Ich kann ja noch verstehen, wenn man hundertausende irgendwie aus einem schlechten DXF importiert. Aber meine Skizzenelemente sind in SE erstellt worden.
Weiterhin ist das Bereinigen der Skizze um eine Kontur sauber zu zeichnen sehr aufwändig. Ich hab schon vor über 30 Jahren Software benutzt, die das besser konnte (Xpro, das ist der Urgroßvater von Imagineer Technical und der Vorläufer von Solid Edge Draft konnte das sehr viel besser).
Selbst wenn die Linien sauber aneinanderhängen und es fehlt nur eine Verbindungsbeziehung, meckert Solid Edge. Die Suche nach dem Fehler ist trotz der Suchfunktion mit der Lupe oft eine Qual, vor allem wenn ich dann feststelle, das es gar keine Lücke gibt, die Kontur ist und war sauber geschlossen. Da erwarte ich dann mehr von SE, vor allem, weil ich genau weiß, es ist technisch möglich, da sowas Xpro vor fast einem halben Jahrhundert schon konnte.

Arbeitet man jetzt mit Unterbaugruppen in großen Baugruppen dann ist selbst mein Rechner mit i9-9900, 64 Mb Hauptspeicher und einer RTX 2080 immer noch sehr langsam. Wobei auch hier nichts wirklich groß ist, es sind insgesamt vielleicht 200 Parts und 20 BG und davon alles Klötze, nix kompliziertes. Das empfinde ich als bedauerlich und schon fast lächerlich. Es wird nicht mehr Code optimiert weil man der Meinung ist, die Hardware reißts schon raus.

edit:
----
Hier noch angehängt ein Teil der crashlogf.txt, denn manchmal crasht Se auch, wenn Rückgängig nicht funktioniert.

x64
Solid Edge crash occurred on 2/20/2020 at 10:10:15.  The rollback event cannot allow saving of the active document because the command stack is empty.
Elapsed session time: 3:21:45:09
Cumulative session time: 3:21:45:10
Exception code: 0xc0000005 (Access violation).
Attempted to read at 0x00000000903E0850.

Solid Edge version: 220.00.04.02
OS version: Microsoft Windows 10 Pro Version 1803 64-Bit (German) 10.0.17134

Processor information :
Intel(R) Core(TM) i9-9900K CPU @ 3.60GHz
Physical:1, Core:8, Logical:16, HT:Enabled, Clock:3,600Ghz

Video adapter information:
Adapter: NVIDIA NVIDIA GeForce RTX 2080 26.21.14.4166
ChipSet: GeForce RTX 2080, Integrated RAMDAC, 4095 MB
BiosInfo: Version90.4.b.40.9c
GDI Driver: CDD.dll (0.0.0.0)
OpenGL Driver: C:\WINDOWS\System32\DriverStore\FileRepository\nv_dispi.inf_amd64_77e6900053c33f6f\nvoglv64.dll.dll (26.21.14.4166)
Topology: Homogeneous,DPIAware
Display: U28D590:3840x2160@60Hz:{v=160|p=160}dpi:140%:NVIDIA   P_EXT:P

Application information:
AppDisplay(Ac,Hx);Effects(DC,MA,TF,MF)

Crash ID: {961E2468-327A-4D5A-9DD3-AC58F2E655CE}

[Diese Nachricht wurde von kmw am 20. Feb. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6547
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 20. Feb. 2020 14:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kmw 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn Linien sauber aneinanderhängen, braucht man bei der Verwendung von Skizzen keine Beziehung.

Das mit dem Systemfehler beim Rückgängig kenn ich. Aber so oft nun auch wieder nicht. 

Der Rest kommt mir vor, als würde Dein Rechner schwer an seinen Muskeln tragen und nicht zum arbeiten kommen. Ich weiß nich, was das für 200 Teile BG sind, die aif so einem Rechner nicht laufen.
Schmeiß erstmal die Spacemaus und den Treiber raus.


------------------
Arne

[Diese Nachricht wurde von Arne Peters am 20. Feb. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4137
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i9-9900 @ 8x 5.0GHz,64GB DDR4-RAM 3200MHz,nVidia GeForce RTX 2080, MS Windows 10 64Bit, Solid Edge Premium Version 220.00.04.002 x64, German (ST20MP4).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
xiaomi Redme Note 4, Lineage OS Android 8.1.0 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 20. Feb. 2020 14:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Soll ich dann ganz ohne Spacemouse arbeiten ?
Oder nur neu installieren ?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6547
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 20. Feb. 2020 14:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kmw 10 Unities + Antwort hilfreich

Naja, erstmal ohne.
Du willst ja das Problem finden.
Die hatte ja schon hin und wieder merkwürdige Treiber, die alle Performanceeinstellungen in SE aushebeln.

Ich hab einen Xeon 1231 , Gforce7300 Graka, und 16GB und sehr wenig Probleme.

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4137
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i9-9900 @ 8x 5.0GHz,64GB DDR4-RAM 3200MHz,nVidia GeForce RTX 2080, MS Windows 10 64Bit, Solid Edge Premium Version 220.00.04.002 x64, German (ST20MP4).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
xiaomi Redme Note 4, Lineage OS Android 8.1.0 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 20. Feb. 2020 15:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Nun, ich hab ja schon erwähnt, das SE drehen ohne Spacemouse, also nur mit der Maus tatsächlich fast ruckelfrei dreht. Deswegen kann man dieses Problem auf die Spacemouse schieben. Und bisher, nach meiner Erfahrung mit den Hotlinern für Solid Edge, lehnen die sich dann zurück und sagen, das ist nicht unser Problem, wenden sie sich an die Hotline von Logitech.
Und das hab ich ja getan. Nur ist es so, das dort die Kompetenz und der Willen fehlt, das Problem zu lösen.
Ich hab wirklich sehr viel Zeit investiert und es ist jetzt schon extrem viel Zeit vergangen mit vielen neuen Treiberupdates. Die kommen damit aber nicht voran.

Nur gerade das arbeiten mit der Spacemouse macht mich mit Solid Edge sehr schnell. Ich würde mal behaupten Faktor 3 kommt da schnell zusammen, WENN alles so funktionieren würde, wie es alles schon mal ging.

Ganz möchte ich daher nicht auf die Spacemouse verzichten, selbst wenn einige Funktionalitäten fehlen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4137
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i9-9900 @ 8x 5.0GHz,64GB DDR4-RAM 3200MHz,nVidia GeForce RTX 2080, MS Windows 10 64Bit, Solid Edge Premium Version 220.00.04.002 x64, German (ST20MP4).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
xiaomi Redme Note 4, Lineage OS Android 8.1.0 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 20. Feb. 2020 15:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Was das Rückgängig machen angeht, ich habe beobachtet, das es sehr häufig damit zu tun hat, das ich gerne Dinge mal eben dupliziere, indem ich das Steuerrad benutze.
Also Parts selektiere, Steuerrad anwähle und alles Parts verschiebe und dabei dupliziere.
Wenn ich dann irgendwas anderes mache, zbsp. einen Abstand mit calc nachrechne oder was auch immer außerhalb des Fensters von SE mache und dann in SE weitermache, mitten im Befehl, dann kackt mir SE fast schon reproduzierbar ab.
Oder ich klick irgendwohin falsch und will dann Rückgängig machen, dann kommt die Fehlermeldung.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dragonbeat
Ehrenmitglied
CAD care


Sehen Sie sich das Profil von Dragonbeat an!   Senden Sie eine Private Message an Dragonbeat  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dragonbeat

Beiträge: 1557
Registriert: 24.03.2006

Solid Edge ST2019 MP4
Smap3D / Partfinder Advanced V9.6
AutoCAD LT 2019
Blender 2.78
Intel Core i7 6700k @ 4,00 GHz
32 GB Ram
NVIDIA GeForce GTX 1080
Windows 10 64bit

erstellt am: 21. Feb. 2020 08:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kmw 10 Unities + Antwort hilfreich

So nu auch meine 2 Cent.
Ein 3D System ohne 3D Maus zu bedienen ist mittlerweile für mich wie Auto Fahren ohne Lenkrad.
Ich zumindest könnte z.Zt. nicht effektiv auf die 3D Maus verzichten (oder das Lenkrad beim Auto. Auch wenn das iwann autark fährt. Bis dahin ist aber noch ein bissel).
Ergo, versteh ich nicht, das Siemens nicht ein eigenständiges 3D Eingabegerät vermarktet, das auch vernünftig mit SE funktioniert und Supportet wird.
Siemens ist in so vielen technischen "Innovationen" mit führend (autonomes Fahren, 3D Druck (Airbus), usw. .. ..), da sollte doch Sowas ein Klacks (und Alleinstellungsmerkmal) sein.

------------------
Gruß
René

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dragonbeat
Ehrenmitglied
CAD care


Sehen Sie sich das Profil von Dragonbeat an!   Senden Sie eine Private Message an Dragonbeat  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dragonbeat

Beiträge: 1557
Registriert: 24.03.2006

Solid Edge ST2019 MP4
Smap3D / Partfinder Advanced V9.6
AutoCAD LT 2019
Blender 2.78
Intel Core i7 6700k @ 4,00 GHz
32 GB Ram
NVIDIA GeForce GTX 1080
Windows 10 64bit

erstellt am: 21. Feb. 2020 08:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kmw 10 Unities + Antwort hilfreich

doppelpost

[Diese Nachricht wurde von Dragonbeat am 21. Feb. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6547
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 21. Feb. 2020 08:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kmw 10 Unities + Antwort hilfreich

Evtl. ist die Kommunikation mit der Entwicklung zäh.
Ich habe mir an einem Programmierproblem die Zähne ausgebissen, bis wir festgestellt haben, das da ein Fehler in der Api ist. Seit mehreren Versionen und auch heute noch.
Es ist auch ein PR, aber es gibt keine Rückmeldung.

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rüben-Rudi
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Landwirt, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rüben-Rudi an!   Senden Sie eine Private Message an Rüben-Rudi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rüben-Rudi

Beiträge: 2948
Registriert: 06.12.2002

SE ST7 MP5

erstellt am: 21. Feb. 2020 09:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kmw 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

Dragonbeat, sei vorsichtig mit dem Lenkrad Vergleich      .... einige Bau- und Landmaschinen fahren schon einige Jahre mit Joystick Lenkung, erst zusätzlich zum Lenkrad, mittlerweile einige sogar ganz ohne Lenkrad       .... und schneller, exakter als mit Lenkrad ...

------------------
Was der Bauer nicht kennt, das isst er nicht!
Würde der Städter wissen was er isst,
er würde Bauer werden!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kaetho
Mitglied
dipl. Masch.Ing. HTL


Sehen Sie sich das Profil von kaetho an!   Senden Sie eine Private Message an kaetho  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kaetho

Beiträge: 766
Registriert: 16.11.2005

HP Z240, Windows10 pro/x64
Intel Core i7-7700
NVIDIA Quadro P2000
32GB RAM
512GB SSD m.2 (Systemplatte)
SE2020

erstellt am: 21. Feb. 2020 14:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kmw 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich würde ohne Spacemouse auch wie "armamputiert" arbeiten. Die Performanceprobleme in Bezug auf den Spacemousetreiber kann ich aber nicht nachvollziehen. Da spielt ja noch die GraKa mit rein. Ist die RTX2080 von den Treibern her wirklich über alle Zweifel erhaben? Irgendwie hänge ich aber vielleicht auch an alten Bildern fest, dass es besser ist, mit einer Quadro zu arbeiten?

Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4137
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i9-9900 @ 8x 5.0GHz,64GB DDR4-RAM 3200MHz,nVidia GeForce RTX 2080, MS Windows 10 64Bit, Solid Edge Premium Version 220.00.04.002 x64, German (ST20MP4).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
xiaomi Redme Note 4, Lineage OS Android 8.1.0 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 21. Feb. 2020 15:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ob eine Quadro gegenüber einer RTX den höheren Preis rechtfertigt ?
Kann man ja mehr als einfach ausprobieren.
Ich behaupte eine Quadro ist rausgeschmissenes Geld. Argumente für eine Quadro sind fadenscheinig und an den Haaren herbeigezogen von Leuten, die verständlicherweise damit Geld verdienen wollen.

Was die Treiber zur Spacemouse angeht:
Es gab den Verkauf an Logitech, danach gings bergab mit der Spacemouse. Es wird wirklich Zeit für ein alternatives Produkt, welches wieder vollen Funktionsumfang hat und vielleicht auch mal was Neues bringt.

Stattdessen liefert die Firma zu fehlehaften Treibern ein Programm, mit dem ich Stepdaten importieren kann. Hab ich nichts dagegen, aber brauch ich nicht, dafür hab ich Solid Edge.

Siemens sollte sich mit verantwortlich fühlen, das hier was massiv falsch läuft mit der Spacemouse.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4137
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i9-9900 @ 8x 5.0GHz,64GB DDR4-RAM 3200MHz,nVidia GeForce RTX 2080, MS Windows 10 64Bit, Solid Edge Premium Version 220.00.04.002 x64, German (ST20MP4).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
xiaomi Redme Note 4, Lineage OS Android 8.1.0 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 21. Feb. 2020 15:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

"Die Performanceprobleme in Bezug auf den Spacemousetreiber kann ich aber nicht nachvollziehen. Da spielt ja noch die GraKa mit rein."

Wenn ich mit der spacemouse drehe und es ruckelt, dann die spacemouse loslasse und mit der Maus drehe und es ruckelt nicht, was ist dann die Ursache ?

Bestimmt nicht die Hardware der Grafikkarte.
Treiber schon eher, welcher Treiber ? Keine Ahnung.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6547
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 21. Feb. 2020 15:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kmw 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von kmw:
[...]Wenn ich mit der spacemouse drehe und es ruckelt, dann die spacemouse loslasse und mit der Maus drehe und es ruckelt nicht, was ist dann die Ursache ?
[...]

Die Ursache wird sein, dass der Treiber nicht richitg mit SE kommuniziert und die Einstellungen, die während der Anzeigemanipulation greifen, nicht anwendet, sondern jede Zwischenposition zu rechnen versucht.
Dafür kann jeder verantwortlich sein. Wenn der Treiberhersteller nicht mehr weiß, wo er hingreifen soll, kann er auch nix machen.

------------------
Arne

[Diese Nachricht wurde von Arne Peters am 21. Feb. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4137
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i9-9900 @ 8x 5.0GHz,64GB DDR4-RAM 3200MHz,nVidia GeForce RTX 2080, MS Windows 10 64Bit, Solid Edge Premium Version 220.00.04.002 x64, German (ST20MP4).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
xiaomi Redme Note 4, Lineage OS Android 8.1.0 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 21. Feb. 2020 15:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Arne Peters:
Evtl. ist die Kommunikation mit der Entwicklung zäh.
Ich habe mir an einem Programmierproblem die Zähne ausgebissen, bis wir festgestellt haben, das da ein Fehler in der Api ist. Seit mehreren Versionen und auch heute noch.
Es ist auch ein PR, aber es gibt keine Rückmeldung.


https://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum3/HTML/013009.shtml#000000

Hier hab ich alles schonmal beschrieben. Hab auch noch persönlich mit der Hotline telefoniert und meine Hilfe angeboten, was das Testen von neuen Treibern angeht BEVOR sie veröffentlich werden, hab meine persönlichen Daten hinterlegt usw.
Man ignoriert mich aber. Vielleicht weil ich mal erwähnt hab, das wir solche Leute bei uns rausschmeissen würden, wenn sie solche Arbeit abliefern. 

[Diese Nachricht wurde von kmw am 21. Feb. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6547
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 21. Feb. 2020 15:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kmw 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich denke das sind strukturelle Fehler. Das verschwindet in der Datenbank.
Der Chefentwickler hat selber vor vielen Jahren mal im internen Forum sinngemäß geschrieben: "If there are 30 or more Calls, it gets our attention"

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4137
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i9-9900 @ 8x 5.0GHz,64GB DDR4-RAM 3200MHz,nVidia GeForce RTX 2080, MS Windows 10 64Bit, Solid Edge Premium Version 220.00.04.002 x64, German (ST20MP4).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
xiaomi Redme Note 4, Lineage OS Android 8.1.0 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 21. Feb. 2020 15:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Arne Peters:

Die Ursache wird sein, dass der Treiber nicht richitg mit SE kommuniziert und die Einstellungen, die während der Anzeigemanipulation greifen, nicht anwendet, sondern jede Zwischenposition zu rechnen versucht.
Dafür kann jeder verantwortlich sein. Wenn der Treiberhersteller nicht mehr weiß, wo er hingreifen soll, kann er auch nix machen.


Ich denke auch, das Siemens da mitverantwortlich ist, oder sich zumindest mitverantwortlich fühlen sollte.
Jemand der vielleicht nicht die ganze Historie von SE kennt und auch SE nicht in vollem Umfang bedienen kann wird sich schwer damit tun, alles zu verstehen, was die Spacemouse in SE alles so macht und können sollte. Ich fühle da mit dem Programmierer, das war schon ganz früher schon so, da hab ich mit dem Enwickler der Treiber öfter mal persönlich telefoniert und wird haben gemeinsam über Probleme gesprochen und er hat die dann gefixt.
Jetzt pumpt Siemens regelmässig neue Versionen raus, wie schon immer und ändert hier und da viel. Wie soll man da als kleiner Treiberhersteller, der auch noch sehr viele andere Softwarepakete unterstützt noch mithalten ?

Deshalb sollten sich doch bitteschön die Leute von Siemens mit den Leuten von Logitech unterhalten und da Hilfestellung leisten und das ausreichend testen und nicht die KUNDEN und ANWENDER von Solid Edge.
Viele kennen ja nicht mal die Fähigkeiten, die so eine Spacemouse liefern könnten, weil schon seit zig Versionen einige Funktionalitäten fehlerhaft sind. Damit meine ich zbsp. den Fehler, das Unterbaugruppen sich verkehrt herum drehen, wenn man sie mit move on select aktiviert, der Fehler ist schon uralt und wurde nie behoben.
Nur damit kann man leben, das aber wesentliche Funktionen schon seit mindestens Anfang letzten Jahres gar nicht mehr gehen, damit tu ich mich wirklich schwer.

Ich will nicht meckern, ich will wirklich helfen, das diese Sachen wieder funktionieren. Und Euch ruf ich auf, auch BugReports zu schreiben, damit sich da mal was bewegt, bitteschön !

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rüben-Rudi
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Landwirt, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rüben-Rudi an!   Senden Sie eine Private Message an Rüben-Rudi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rüben-Rudi

Beiträge: 2948
Registriert: 06.12.2002

SE ST7 MP5

erstellt am: 21. Feb. 2020 16:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kmw 10 Unities + Antwort hilfreich

http://controller.spacecontrol.de/produkt/spacecontroller-blackline-kappe/

da gabs?/gibts doch noch ne Hersteller?

Laufen die besser? Anders?

VG

Bernd

------------------
Was der Bauer nicht kennt, das isst er nicht!
Würde der Städter wissen was er isst,
er würde Bauer werden!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4137
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i9-9900 @ 8x 5.0GHz,64GB DDR4-RAM 3200MHz,nVidia GeForce RTX 2080, MS Windows 10 64Bit, Solid Edge Premium Version 220.00.04.002 x64, German (ST20MP4).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
xiaomi Redme Note 4, Lineage OS Android 8.1.0 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 21. Feb. 2020 16:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Weiß ich leider nicht, ich hab leider keine 300 Euro zu verschenken. Ich kenn auch niemanden, der dieses Gerät hat.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4918
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 21. Feb. 2020 16:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kmw 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Rüben-Rudi:
http://controller.spacecontrol.de/produkt/spacecontroller-blackline-kappe/

da gabs?/gibts doch noch ne Hersteller?

Laufen die besser? Anders?

VG

Bernd


Hallo Bernd,

die sind noch schlimmer!

Da wurde einfach die Treiberunterstützung für Solid Edge mit der ST10 sang und klanglos gestrichen (und nicht nur für Solid Edge)

Hatten den Fall, dass gerade neuer 3D Controller gekauft wurden und nach dem Update ging gar nichts mehr!
Zumindest hatte dann 3D Connexion eine Kulanzlösung und ein günstiges Austausch Angebot.

Aber die SpaceControl sind seither für mich ein absolutes NoGo!

Und bei der 3D Connexion war halt lange Zeit das Win10 Update Thema mit Treibern ein massives Thema.
Ist aber IMHO zumindest seit einem Jahr behoben und funktioniert wieder richtig.

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kaetho
Mitglied
dipl. Masch.Ing. HTL


Sehen Sie sich das Profil von kaetho an!   Senden Sie eine Private Message an kaetho  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kaetho

Beiträge: 766
Registriert: 16.11.2005

HP Z240, Windows10 pro/x64
Intel Core i7-7700
NVIDIA Quadro P2000
32GB RAM
512GB SSD m.2 (Systemplatte)
SE2020

erstellt am: 21. Feb. 2020 17:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kmw 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von kmw:
"Die Performanceprobleme in Bezug auf den Spacemousetreiber kann ich aber nicht nachvollziehen. Da spielt ja noch die GraKa mit rein."

Wenn ich mit der spacemouse drehe und es ruckelt, dann die spacemouse loslasse und mit der Maus drehe und es ruckelt nicht, was ist dann die Ursache ?

Bestimmt nicht die Hardware der Grafikkarte.
Treiber schon eher, welcher Treiber ? Keine Ahnung.


So, hat mich nun selber kurz interessiert, was bei mir Sache ist. Du schreibst von "grossen Baugruppen, in denen du in Unterbaugruppen arbeitest". Ich habe eine meiner grösseren Baugruppen hervorgeholt (491 verschiedene Einzelteile, total 2694 Elemente drin, bis zu 5 Hierarchiestufen in den Unterbaugruppen -> geht das schon unter "gross"?). Diese habe ich dann in eine neue Baugruppe gepackt und da total 10x eingefügt und dann gespeichert.
-> stelle grundsätzlich eine leichte Performanceeinbusse fest beim Drehen, aber egal ob mit Spacemouse oder mit der Maus, drehen geht in etwa gleich gut.
-> habe nun ein Bauteil in der 5. Hierarchiestufe markiert und in der Baugruppe bearbeitet. Auch da: kein Unterschied beim Drehen mit Maus oder Spacemouse.

Mit gleichem PC aber anderer GraKa teste ich das aber nicht aus 

Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

herbertboss
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von herbertboss an!   Senden Sie eine Private Message an herbertboss  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für herbertboss

Beiträge: 299
Registriert: 15.04.2012

erstellt am: 22. Feb. 2020 21:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kmw 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo
Spacecontol dürfte denn Vertrieb von Spacecontrol 3D Eingabegeräten eingestellt habe den auf der Website kann man die Geräte nicht mehr finden. Der letzte Treiber dürfte aus Ende 2018 oder anfang 2019 sein.
Siehe link https://spacecontrol.de/
MfG
Boss

------------------
Asus P8C-WS
Intel Xeon 1240 V2 3,40 GHz
MSI GTX 1060 6 GB
16,0 GB-Ram
Win 10 Pro
ST19
und Fujitsu mit
Xeon 2125 4.0 GHZ
32 GB Ram Quadro P4000
Win 10 Pro 1809
ST19

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4137
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i9-9900 @ 8x 5.0GHz,64GB DDR4-RAM 3200MHz,nVidia GeForce RTX 2080, MS Windows 10 64Bit, Solid Edge Premium Version 220.00.04.002 x64, German (ST20MP4).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
xiaomi Redme Note 4, Lineage OS Android 8.1.0 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 23. Feb. 2020 07:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

"-> stelle grundsätzlich eine leichte Performanceeinbusse fest beim Drehen, aber egal ob mit Spacemouse oder mit der Maus, drehen geht in etwa gleich gut."

Ich dreh nicht nur, sondern arbeite drin und dazu drehe ich die Baugruppe natürlich hin- und her.

Ich analysiere auch nicht großartig, wie schnell sich irgendwas dreht, sondern konzentriere mich auf mein Problem, was ich lösen will. Ich stelle nur fest, das es ruckelt mit Spacemouse und nicht ruckelt ohne spacemouse.

Erstes Problem dabei ist: Wenn ich in einer Skizze bin, will ich mich eigentlich gar nicht aus der Skizze herausdrehen, sondern nur in der Skizzenansichtsebene drehen. Dafür gibt es einen Menuepunkt zum Ausschalten der Rotation, so das man noch verschieben und zoomen kann.

Dieser Menuepunkt und damit die gesamte Funktionalität ist tot, geht nicht.

Daher würde ich erstmal damit anfangen. Nach dem Motto, ich stelle eine Bremse erst dann ein, wenn Bremsflüssigkeit und Bremsbeläge erneuert sind.

Kannst du das bei Dir nachvollziehen ?

Zweites wichtiges Problem, ich möchte ein Teil oder Subasm in der Baugruppe drehen ohne die Hauptbaugruppe zu drehen.
Das ist abhängig vom verbleibenden Freiheitsgrad der Verbaubeziehungen. Ich kann also mit dieser Funktion prüfen, wie welche Kinematik gesetzt wurde und mein bewegliches Teil mit der Spacemouse bewegen.
Dazu gibt es den Menupunkt: move on select.

Der funktioniert auch überhaupt nicht.

Kannst du das bei Dir auch nachvollziehen ?

Eine Analyse darüber, wie stark es ruckelt mit oder ohne Spacemouse müsste man dann unter gleichen Bedingungen messen, also bei Bearbeitung eines Parts mit gleichen Einstellungen in den Optionen. Hier insbesondere die Einstellung -abblenden inaktiver Köper, das schalte ich gerne aus.
Aber das ist meiner Meinung erstmal unwichtig darüber zu reden, solange viel wichtigere Basisfunktionalitäten nicht gegeben sind. Das ist Finetuning.

Diese Probleme habe ich schon alle in einem anderen Thread bearbeitet
https://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum3/HTML/013009.shtml#000000

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kaetho
Mitglied
dipl. Masch.Ing. HTL


Sehen Sie sich das Profil von kaetho an!   Senden Sie eine Private Message an kaetho  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kaetho

Beiträge: 766
Registriert: 16.11.2005

HP Z240, Windows10 pro/x64
Intel Core i7-7700
NVIDIA Quadro P2000
32GB RAM
512GB SSD m.2 (Systemplatte)
SE2020

erstellt am: 24. Feb. 2020 07:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kmw 10 Unities + Antwort hilfreich

@kmw
Punkt 1 geht bei mir dev. genau so wie es sollte. Wenn ich in Skizze bearbeiten gehe, dreht sich die ANsicht in die Skizzenebene und ich kann am Spacemouse-Knopf drehen ziehen und stossen wie ich will, da dreht sich nichts aus der Ebene.

Punkt 2 weiss ich nicht, ob ich dich da richtig verstanden habe. Aber schau doch das Video an.
https://www.dropbox.com/s/tqdhcnp73rgqw2p/In-Ansicht-zeichnen-und-drehen.wmv?dl=0

Gruss, Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dragonbeat
Ehrenmitglied
CAD care


Sehen Sie sich das Profil von Dragonbeat an!   Senden Sie eine Private Message an Dragonbeat  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dragonbeat

Beiträge: 1557
Registriert: 24.03.2006

Solid Edge ST2019 MP4
Smap3D / Partfinder Advanced V9.6
AutoCAD LT 2019
Blender 2.78
Intel Core i7 6700k @ 4,00 GHz
32 GB Ram
NVIDIA GeForce GTX 1080
Windows 10 64bit

erstellt am: 25. Feb. 2020 10:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kmw 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von kmw:
Weiß ich leider nicht, ich hab leider keine 300 Euro zu verschenken. Ich kenn auch niemanden, der dieses Gerät hat.

Wir hatten hier zu "Testzwecken" mal zwei Stück vor ein paar Jahren im Einsatz.
War nicht wirklich schlechter als die 3D Connexion Geräte, nur halt weniger bekannt.
Vor allem hat hier einigen Kollegen gefallen, das man die Geräte auch mit Kugel statt Knopf haben konnte, so wie früher auch bei 3DConnexion.
Als dann aber der Treiber Support für Solid Edge eingestellt wurde, waren wir mit dem Thema durch.
Müsste mal schauen, ob wir die Teile noch hier rum fliegen haben, falls die mal einer (mit einer älteren Solid Edge Version) testen möchte.

------------------
Gruß
René

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4137
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i9-9900 @ 8x 5.0GHz,64GB DDR4-RAM 3200MHz,nVidia GeForce RTX 2080, MS Windows 10 64Bit, Solid Edge Premium Version 220.00.04.002 x64, German (ST20MP4).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
xiaomi Redme Note 4, Lineage OS Android 8.1.0 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 25. Feb. 2020 13:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Dragonbeat:

Wir hatten hier zu "Testzwecken" mal zwei Stück vor ein paar Jahren im Einsatz.
War nicht wirklich schlechter als die 3D Connexion Geräte, nur halt weniger bekannt.
Vor allem hat hier einigen Kollegen gefallen, das man die Geräte auch mit Kugel statt Knopf haben konnte, so wie früher auch bei 3DConnexion.
Als dann aber der Treiber Support für Solid Edge eingestellt wurde, waren wir mit dem Thema durch.
Müsste mal schauen, ob wir die Teile noch hier rum fliegen haben, falls die mal einer (mit einer älteren Solid Edge Version) testen möchte.


Wenn es keine Treiber zur aktuellen Version von SE gibt, dann sind die Geräte auch für mich wertlos.
Ich hab mir auch neulich erst die kabellose Spacemouse gegönnt, die ist noch ganz neu und ich hab sie so gut wie nie benutzt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dragonbeat
Ehrenmitglied
CAD care


Sehen Sie sich das Profil von Dragonbeat an!   Senden Sie eine Private Message an Dragonbeat  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dragonbeat

Beiträge: 1557
Registriert: 24.03.2006

Solid Edge ST2019 MP4
Smap3D / Partfinder Advanced V9.6
AutoCAD LT 2019
Blender 2.78
Intel Core i7 6700k @ 4,00 GHz
32 GB Ram
NVIDIA GeForce GTX 1080
Windows 10 64bit

erstellt am: 25. Feb. 2020 15:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kmw 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich nutz hier auch seit einiger Zeit eine Kabellose 3D Maus.
Ich nutze diese allerdings mittlerweile nur noch kabelgebunden,
da die Funkverbindung zu mindest bei mir sehr instabiel lief und zum Schluss gar nicht mehr.
Hab aber irgendwann aufgehört den Fehler zu suchen (mit Pairing Tool usw.) und das Kabel dran gelassen.
Nicht schön, aber selten. 

------------------
Gruß
René

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4137
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i9-9900 @ 8x 5.0GHz,64GB DDR4-RAM 3200MHz,nVidia GeForce RTX 2080, MS Windows 10 64Bit, Solid Edge Premium Version 220.00.04.002 x64, German (ST20MP4).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
xiaomi Redme Note 4, Lineage OS Android 8.1.0 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 25. Feb. 2020 16:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

War bei mir auch mal, bis ich herausgefunden habe, wer der Störer war, es war mein Smartphone, was auf dem Tisch lag. Wenn ich es in die Tasche stecke oder weiter weglege, geht auch die Funkverbindung wieder.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4137
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i9-9900 @ 8x 5.0GHz,64GB DDR4-RAM 3200MHz,nVidia GeForce RTX 2080, MS Windows 10 64Bit, Solid Edge Premium Version 220.00.04.002 x64, German (ST20MP4).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
xiaomi Redme Note 4, Lineage OS Android 8.1.0 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 02. Mrz. 2020 15:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz