Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Variable (nicht Anpassbare..) Baugruppe

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Variable (nicht Anpassbare..) Baugruppe (270 mal gelesen)
Andy313
Mitglied
Konstruktöör


Sehen Sie sich das Profil von Andy313 an!   Senden Sie eine Private Message an Andy313  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andy313

Beiträge: 212
Registriert: 10.02.2005

Solid Edge ST10 mit CIM Database (von Contact)
Windows 10 64bit
Intel Xeon E5-1620 v2 (3.7Ghz)
16 GB RAM / SSD HD

erstellt am: 27. Aug. 2019 10:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen

ich habe wohl zu lange nicht mehr mit Solid Edge gearbeitet, oder bin zu alt.. =)

Auf jeden Fall haben wir folgendes Szenario:
Wir kaufen Säulen ein die aus mehreren abgekanteten Blechen besteht die vernietet werden.
Diese haben eine Länge von 2 Meter.
Wir brauchen diese aber nicht immer 2 Meter lang, sondern kürzen diese..

Meine Frage ist nun: kann ich diese Säle als variable Baugruppe erstellen, so wie man variable Teile erstellen kann? Indem ich beim einbauen der Baugruppe gefragt werde welche Länge das ich haben will?

LG
Andy

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4848
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 27. Aug. 2019 15:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andy313 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Andreas,

ich könnte mri vorstellen, dass nur ein Teil davon (der Blechteil in der Mitte) variabel ist, die Enden aber immer aus den selben Teilen bestehen.
Damit ist dies dann wieder ein variables Teil in einer Baugruppe, die aber jetzt nicht variabel ist, oder?

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andy313
Mitglied
Konstruktöör


Sehen Sie sich das Profil von Andy313 an!   Senden Sie eine Private Message an Andy313  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andy313

Beiträge: 212
Registriert: 10.02.2005

Solid Edge ST10 mit CIM Database (von Contact)
Windows 10 64bit
Intel Xeon E5-1620 v2 (3.7Ghz)
16 GB RAM / SSD HD

erstellt am: 27. Aug. 2019 15:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für deine Antwort.

Es sind aber 2 abgekantete Blechteile die über die ganze Länge gehen..
Und es hat nur einseitig eine Befestigungsplatte.
Auf der anderen Seite wird es auf die nötige Länge abgeschnitten.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4848
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 27. Aug. 2019 19:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andy313 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Andreas,

ein Bild oder die Daten möglich?

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andy313
Mitglied
Konstruktöör


Sehen Sie sich das Profil von Andy313 an!   Senden Sie eine Private Message an Andy313  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andy313

Beiträge: 212
Registriert: 10.02.2005

Solid Edge ST10 mit CIM Database (von Contact)
Windows 10 64bit
Intel Xeon E5-1620 v2 (3.7Ghz)
16 GB RAM / SSD HD

erstellt am: 28. Aug. 2019 08:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6398
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 28. Aug. 2019 08:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andy313 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn es zugekauft wird, könnte man es ja evtl asl ein Teil modellieren oder als Teilkopie machen. Daraus dann ein anpassbares Teil, in dem die Länge der Parameter ist.

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4848
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 28. Aug. 2019 09:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andy313 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Arne Peters:
Wenn es zugekauft wird, könnte man es ja evtl asl ein Teil modellieren oder als Teilkopie machen. Daraus dann ein anpassbares Teil, in dem die Länge der Parameter ist.


Hallo Andreas,


der Vorschlag von Arne ist hier - wenn möglich - der beste Ansatz.

Ich würde in diesem Part mit mehreren Körper einen abschließenden Schnitt setzen, der dann die veränderliche Variable bringt.
Ich sehe ja, dass es hier auch ein paar Verbindungselemente gibt, die dann unter Umständen wegfallen können.

Daher Schnitt und fertig!

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

focko
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von focko an!   Senden Sie eine Private Message an focko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für focko

Beiträge: 1231
Registriert: 29.10.2013

Intel i7 8700K
32 GB RAM
Nvidia Quadro P4000
Solid Edge ST10 Simulation Premium
Windows 10 prof. 64 Bit

erstellt am: 28. Aug. 2019 11:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andy313 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn das Kaufteil immer die gleiche Länge hat und erst bei Montage angepasst wird, dann könnte man das auch genau so abbilden.

Kaufteil so wie es ist (unflexibel) anlegen.

Baugruppe anlegen.
In der Baugruppe das Kaufteil abschneiden mit Baugruppen-Formelementen

So hat das keufteil immer die Maximallänge.

Die Zeichnung zum kürzen kann viel später erfolgen. so muss man sich nicht schon so früh festlegen welche Länge man haben muss. Das wird, glaube ich auch der Grund sein warum das Teil nicht auf maß gefertigt wird.

------------------
Focko

Schacka Du schaffst das!

[Diese Nachricht wurde von focko am 28. Aug. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6398
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 28. Aug. 2019 11:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andy313 10 Unities + Antwort hilfreich

Mit einem anpassbaren Bauteil spart man sich die extra Baugruppe.
Und bitte nicht alle Füße im Gesamtzusammenbau mit BG-Formelement kürzen.

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andy313
Mitglied
Konstruktöör


Sehen Sie sich das Profil von Andy313 an!   Senden Sie eine Private Message an Andy313  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andy313

Beiträge: 212
Registriert: 10.02.2005

Solid Edge ST10 mit CIM Database (von Contact)
Windows 10 64bit
Intel Xeon E5-1620 v2 (3.7Ghz)
16 GB RAM / SSD HD

erstellt am: 28. Aug. 2019 12:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für euer Imput.
Es wird komplett eingekauft, aber anhand von unserer Detailzeichnung.
Also wir brauchen da schon eine BG für =/

Es hat nicht jedes mal die gleiche Länge, ehher jedes mal eine andere Länge 

Dies in der BG jedes mal zu schneiden ist von mir aus gesehen nicht die erste Wahl..
Und irgendwie sollte die definitive Länge dann noch in unser PLM kommen 

Aber gut zu wissen das es in SE nicht eine Option gibt, die ich vergessen habe =)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6398
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 28. Aug. 2019 13:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andy313 10 Unities + Antwort hilfreich

In dem Falle dann doch eher Fockos Vorschlag.
Die BG kann man dann ja mit dem DesignManager kopieren und passen benennen. Die Länge über eine Variable steuern.

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz