Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  dxf von Blechabwicklungen, Linien nicht geschlossen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   dxf von Blechabwicklungen, Linien nicht geschlossen (312 mal gelesen)
Birgit R
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Birgit R an!   Senden Sie eine Private Message an Birgit R  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Birgit R

Beiträge: 16
Registriert: 29.12.2006

erstellt am: 22. Aug. 2019 14:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

wir haben viele Blechteile aus Laschen, Lappen, gekantet usw.
Die Fertiger haben mit der dxf der Blechabwicklung, die wir ihnen zur Verfügung stellen immer ein Problem: Die Linien sind nicht geschlossen und die Maschine stoppt: Meine Kollegen öffnen diese dxf dann immer mit unserem alten 2D Medusa und lassen "Linien verbinden". Danach funktioniert's wohl.Gibt es bei SE keine Funktion dafür ?
Wir arbeiten mit ST10, war aber bei ST6 auch schon so.

Gruß
Birgit

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6392
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 22. Aug. 2019 15:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Birgit R 10 Unities + Antwort hilfreich

Linestrings gibt es in der Abwicklung bei SE nicht.
Auch wenn man in SE Beziehungen setzen würde, würden die m.W. nicht im DXF ankommen.
Die Elemente liegen aber mit den Punkten aufeinander.
Ich denke das Problem liegt eher bei Euch in der Software der AV oder an der Maschine.

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Birgit R
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Birgit R an!   Senden Sie eine Private Message an Birgit R  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Birgit R

Beiträge: 16
Registriert: 29.12.2006

erstellt am: 22. Aug. 2019 15:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich hab's befürchtet !

Vielen Dank

Birgit

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Gras
Moderator
Solid Edge AE


Sehen Sie sich das Profil von Markus Gras an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Gras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Gras

Beiträge: 4479
Registriert: 20.07.2000

Kritik muß sachlich falsch und persönlich verletzend sein, damit sie wirkt.

erstellt am: 22. Aug. 2019 19:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Birgit R 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Birgit,

womit erzeugt ihr denn die DXF der Blechabwicklung?
Doch Hoffentlich mit der Funktion Als Abwicklung speichern und nicht über den Umweg einer Zeichnungsableitung.

------------------
Gruß
Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

focko
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von focko an!   Senden Sie eine Private Message an focko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für focko

Beiträge: 1228
Registriert: 29.10.2013

Intel i7 8700K
32 GB RAM
Nvidia Quadro P4000
Solid Edge ST10 Simulation Premium
Windows 10 prof. 64 Bit

erstellt am: 23. Aug. 2019 07:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Birgit R 10 Unities + Antwort hilfreich

Also SE kann sehr viel falsch exportieren.

Nur wenn man in Edge eine Abwicklung hat, haeißt es noch lange nicht dass diese auch für die Maschinen verständlich ist. Insbesondere ältere Maschinen tun sich schwer.

Es gibt bei der Erstellung für Abwicklungen Optionen die Auswirkungen auf die Abwicklung und damit auch auf die dxf haben.

z.B.: BSlines vereinfachen

Außerdem ist es evtl. hilfreich beim Export der dxf das älteste Format zu nehmen. Ich glaube das ist AutoCAD 12

Sieh Dir mal die dxf Datei genau an an den Stellen wo die Maschine stoppt. Meistens sind es Bereiche mit komischen Kurven in den Biegezonen. Die dxf Einstellungen machen daraus Bögen oder Liniensegmente, ganz einfache Geometrieen.

------------------
Focko

Schacka Du schaffst das!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6392
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 23. Aug. 2019 07:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Birgit R 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von focko:
Also SE kann sehr viel falsch exportieren.
[...]

Solid Egde hat sehr viele Möglichkeiten der Anpassung an verschiedene Anforderungen.

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

herbertboss
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von herbertboss an!   Senden Sie eine Private Message an herbertboss  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für herbertboss

Beiträge: 289
Registriert: 15.04.2012

erstellt am: 23. Aug. 2019 07:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Birgit R 10 Unities + Antwort hilfreich


Foto1.jpg

 
Hallo
In der Abwicklung bei B Splines vereinfachen Hacken entfernen.
Wenn Hacken gesetzt ist werden in den engen Radien ganz kleine Segmente erzeugt da kommen einige Maschinen nicht mit und stopen.
Das Problem hatte ich bei Finpover und Trumatik 7000 von Trumpf, reine Laser von Bystronic hatten keine Probleme damit.
MfG
Boss

------------------
Asus P8C-WS
Intel Xeon 1240 V2 3,40 GHz
MSI GTX 1060 6 GB
16,0 GB-Ram
Win 10 Pro
ST19
und Fujitsu mit
Xeon 2125 4.0 GHZ
32 GB Ram Quadro P4000
Win 10 Pro 1809
ST19

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Birgit R
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Birgit R an!   Senden Sie eine Private Message an Birgit R  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Birgit R

Beiträge: 16
Registriert: 29.12.2006

erstellt am: 23. Aug. 2019 07:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Markus Gras:
Hallo Birgit,

womit erzeugt ihr denn die DXF der Blechabwicklung?
Doch Hoffentlich mit der Funktion Als Abwicklung speichern und nicht über den Umweg einer Zeichnungsableitung.


Hallo Markus,
wir speichern die fertige dft mit allen abgewickelten Teileansichten einfach als dxf.
Wenn ich das einzelne Blech bearbeite, habe ich die Möglichkeit,das Entwurfsteil in allen Formaten, jedoch nicht als dxf zu speichern.
Wenn ich auf Abwicklung umschalte, kann ich "Modell speichern unter" wählen, dort aber kein dxf einstellen.
Wann und wo finde ich die Einstellung "als Abwicklung speichern"?

Gruß
Birgit


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

focko
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von focko an!   Senden Sie eine Private Message an focko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für focko

Beiträge: 1228
Registriert: 29.10.2013

Intel i7 8700K
32 GB RAM
Nvidia Quadro P4000
Solid Edge ST10 Simulation Premium
Windows 10 prof. 64 Bit

erstellt am: 23. Aug. 2019 07:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Birgit R 10 Unities + Antwort hilfreich

Du kannst im Modell des Bleches auf "Home" - "speichern unter" - "als Abwicklung speichern" gehen.

------------------
Focko

Schacka Du schaffst das!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Birgit R
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Birgit R an!   Senden Sie eine Private Message an Birgit R  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Birgit R

Beiträge: 16
Registriert: 29.12.2006

erstellt am: 23. Aug. 2019 08:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von herbertboss:
Hallo
In der Abwicklung bei B Splines vereinfachen Hacken entfernen.
Wenn Hacken gesetzt ist werden in den engen Radien ganz kleine Segmente erzeugt da kommen einige Maschinen nicht mit und stopen.
Das Problem hatte ich bei Finpover und Trumatik 7000 von Trumpf, reine Laser von Bystronic hatten keine Probleme damit.
MfG
Boss


Hallo,

der Haken war gesetzt, ich werde es mal ohne probieren- klingt gut

Danke

Birgit


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Birgit R
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Birgit R an!   Senden Sie eine Private Message an Birgit R  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Birgit R

Beiträge: 16
Registriert: 29.12.2006

erstellt am: 23. Aug. 2019 08:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von focko:
Also SE kann sehr viel falsch exportieren.

Nur wenn man in Edge eine Abwicklung hat, haeißt es noch lange nicht dass diese auch für die Maschinen verständlich ist. Insbesondere ältere Maschinen tun sich schwer.

Es gibt bei der Erstellung für Abwicklungen Optionen die Auswirkungen auf die Abwicklung und damit auch auf die dxf haben.

z.B.: BSlines vereinfachen

Außerdem ist es evtl. hilfreich beim Export der dxf das älteste Format zu nehmen. Ich glaube das ist AutoCAD 12

Sieh Dir mal die dxf Datei genau an an den Stellen wo die Maschine stoppt. Meistens sind es Bereiche mit komischen Kurven in den Biegezonen. Die dxf Einstellungen machen daraus Bögen oder Liniensegmente, ganz einfache Geometrieen.



Hallo Focko, wo ich die BSplines umstelle, weiß ich jetzt.

Das Problem der Maschinen scheinen Lücken zwischen den Liniensegmenten zu sein.
Ich kriege die Dateien nicht zu sehen, da wir mehrere Fertiger haben, die nicht am Ort sind.
Auf das dxf- Format werde ich achten.

Gruß
Birgit

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6392
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 23. Aug. 2019 08:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Birgit R 10 Unities + Antwort hilfreich

Probiere erst einmal das "Als Abwicklung speichern".
Das mit den Lücken kann ich mir nicht vorstellen.

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Birgit R
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Birgit R an!   Senden Sie eine Private Message an Birgit R  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Birgit R

Beiträge: 16
Registriert: 29.12.2006

erstellt am: 23. Aug. 2019 08:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von focko:
Du kannst im Modell des Bleches auf "Home" - "speichern unter" - "als Abwicklung speichern" gehen.


ganz schön tückisch, ich habe diese Möglichkeit nicht gesehen, weil ich das Teil in der Baugruppe geöffnet habe.
Wenn man es als einzelnes Blech öffnet, kann man das einstellen. Wieder was gelernt !

Danke
Birgit

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

focko
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von focko an!   Senden Sie eine Private Message an focko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für focko

Beiträge: 1228
Registriert: 29.10.2013

Intel i7 8700K
32 GB RAM
Nvidia Quadro P4000
Solid Edge ST10 Simulation Premium
Windows 10 prof. 64 Bit

erstellt am: 23. Aug. 2019 08:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Birgit R 10 Unities + Antwort hilfreich

Geht auch wenn man das Blechteil in der BG bearbeitet und dann auf
Anwendungsschaltfl. (oben Links) und speichern unter ...usw. geht.

Ist mir aber auch ein Rätsel warum nicht gleich der Knopf von Siemens im Blechteil eingebaut wurde.

Du kanns Dir die Blechumgebung aber auch anpassen und da den Befehl ins Menue ziehen.

Ist - finde ich - nur sehr umständlich und unübersichtlich zu machen.

------------------
Focko

Schacka Du schaffst das!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6392
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 23. Aug. 2019 09:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Birgit R 10 Unities + Antwort hilfreich

Man kan  sich ja die ganze Gruppe "Speichern unter" in die Schnellzugriffsleiste legen.
Ist bei SE2020 auch standardäßig da.

Für das Fachwissen ist ein wenig Ausbildung manchmal nicht schlecht.  

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Gras
Moderator
Solid Edge AE


Sehen Sie sich das Profil von Markus Gras an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Gras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Gras

Beiträge: 4479
Registriert: 20.07.2000

Kritik muß sachlich falsch und persönlich verletzend sein, damit sie wirkt.

erstellt am: 23. Aug. 2019 19:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Birgit R 10 Unities + Antwort hilfreich

Wer keine Lust hat die Abwicklung jedesmal selbst zu speichern, kann dies mit SEAdvancedSave automatisieren.

------------------
Gruß
Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz