Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Verzögerung beim Wechseln von Fenstern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Verzögerung beim Wechseln von Fenstern (552 mal gelesen)
debUGneed
Mitglied
Freiberufler


Sehen Sie sich das Profil von debUGneed an!   Senden Sie eine Private Message an debUGneed  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für debUGneed

Beiträge: 1471
Registriert: 22.02.2006

SolidEdge ST9

erstellt am: 30. Apr. 2019 13:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,
ich habe mir einen neuen Rechner besorgt und der scheint ein Problem zu haben.- Wenn ich von einem offenen Bauteile oder einer offenen Baugruppe zu einer anderen wechsle, rechnet der jedes Mal 20 Sekunden, bevor ich irgendeinen Befehl starten kann.
Ich hatte vorher einen i5- Rechner mit 8GB RAM und jetzt einen i7 mit 16GB und SSD Festplatte.
Eigentlich müsste er diesen Werten zufolge deutlich schneller sein - und das ist er auch, aber beim Wechseln der Fenster ist diese Verzögerung, die sehr unangenehm ist.
Wenn ich SE hochfahre ist diese Verzögerung auch nicht sofort, sondern erst nachdem ich ein paar Minuten gearbeitet habe.
Außerdem habe ich bemerkt, dass der Bildschirm manche Bauteile nicht gehighlightet hat, als ich sie im Baum oder im Grafikbereich angeklickt hatte.
Schließlich ist SE abgestürtzt und ich musste es neu starten.
Wieder - zuerst alles schnell, plötzlich das Fenster Wechseln total langsam.
Woran kann das liegen? Hat das jemand schon erlebt?
Gruß,
Martin

------------------
Martin Millinger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

herbertboss
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von herbertboss an!   Senden Sie eine Private Message an herbertboss  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für herbertboss

Beiträge: 278
Registriert: 15.04.2012

erstellt am: 30. Apr. 2019 14:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für debUGneed 10 Unities + Antwort hilfreich


Foto.jpg

 
Hallo
Welche Grafikkarte hast Du eingebaut und auch denn richtigen Treiber installiert? Und unter Einstellungen Opitonen Anschicht auf Automatisch oder andere Einstellungen probieren.
MfG
Boss

------------------
Asus P8C-WS
Intel Xeon 1240 V2 3,40 GHz
MSI GTX 1060 6 GB
16,0 GB-Ram
Win 10 Pro
ST19
und Fujitsu mit
Xeon 2125 4.0 GHZ
32 GB Ram Quadro P4000
Win 10 Pro 1809
ST19

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

debUGneed
Mitglied
Freiberufler


Sehen Sie sich das Profil von debUGneed an!   Senden Sie eine Private Message an debUGneed  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für debUGneed

Beiträge: 1471
Registriert: 22.02.2006

SolidEdge ST9

erstellt am: 30. Apr. 2019 15:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Servus!
Ich habe keine spezielle Grafikkarte (Intel UHD Graphics 630). Hatte ich auch beim letzten Computer nicht und hatte nie ein Problem.
Ich habe ja auch kein Geschwindigkeitsproblem. Nur diese eigenartige Verzögerung.
Ist Deine Grafikkarte nicht ein bisschen mit Kanonen auf Spatzen geschossen oder hast Du so große Baugruppen / komplexe Freiformflächen?
Ist nicht böse gemeint. Aber ich bin bisher immer gut mit Standardware ausgekommen.
Gruß,
Martin


------------------
Martin Millinger

[Diese Nachricht wurde von debUGneed am 30. Apr. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

herbertboss
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von herbertboss an!   Senden Sie eine Private Message an herbertboss  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für herbertboss

Beiträge: 278
Registriert: 15.04.2012

erstellt am: 30. Apr. 2019 19:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für debUGneed 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo
Welche Solid Version hast Du ?
Verwendest Du eine 3D Mouse, bei ST10 und ST2019 und 3d Mouse von Spacecontrol gibt es große Probleme wird von Spacecontrol
nicht mehr unterstützt.
MfG
Boss

------------------
Asus P8C-WS
Intel Xeon 1240 V2 3,40 GHz
MSI GTX 1060 6 GB
16,0 GB-Ram
Win 10 Pro
ST19
und Fujitsu mit
Xeon 2125 4.0 GHZ
32 GB Ram Quadro P4000
Win 10 Pro 1809
ST19

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

debUGneed
Mitglied
Freiberufler


Sehen Sie sich das Profil von debUGneed an!   Senden Sie eine Private Message an debUGneed  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für debUGneed

Beiträge: 1471
Registriert: 22.02.2006

SolidEdge ST9

erstellt am: 02. Mai. 2019 14:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Servus!
Ich verwende ST9 und ja, ich habe einen 3D Connexion Space Navigator.
Aber das Problem ist erst mit dem neuen Computer aufgetreten.
Grüße,
Martin

------------------
Martin Millinger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

astromarkus
Mitglied
Werkzeugmacher, Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von astromarkus an!   Senden Sie eine Private Message an astromarkus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für astromarkus

Beiträge: 263
Registriert: 20.10.2008

SolidEdge 2019, Insight, Windows 10 (Version 1803), HP Z420 (Intel Xeon E5-1620 @ 3,6 Ghz, 32 GB DDR3-RAM), Quadro P2000 Grafik

erstellt am: 02. Mai. 2019 16:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für debUGneed 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Martin,

ähnliches Problem habe ich seit wir mit Windows10 arbeiten und es stört massiv! Genau wie du schreibst, wenn man die Arbeitsumgebung wechselt, dauert es ewig, bis sich alle Leisten und Dialogfelder wieder aufgebaut haben. Was mit auffällt ist, dass die Titelleisten der Andockfenster während dieser Zeit mächtig flackern. Kannst du das auch feststellen?

Weiteres Symptom, für welches ich einen Zusammenhang vermute: wenn ich in der Bohrlochtabelle einen Wert ändere oder etwas von den gespeicherten Voreinstellungen abrufe, kann ich zugucken, wie sich die Eingabefelder nach und nach neu aufbauen.

Leider suche auch ich noch nach einer Lösung. Vorgestern habe ich die Grafikkarte in eine nagelneue Quadro P2000 getauscht und die nvidia ODE-Treiber drauf installiert - genau das gleiche.

Gruß,
Markus.

------------------
Zwei Parallelen schneiden sich im unendlichen Raum. Chuck Norris war dort und hat nachgesehen, es stimmt!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

debUGneed
Mitglied
Freiberufler


Sehen Sie sich das Profil von debUGneed an!   Senden Sie eine Private Message an debUGneed  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für debUGneed

Beiträge: 1471
Registriert: 22.02.2006

SolidEdge ST9

erstellt am: 02. Mai. 2019 16:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Markus,
das klingt nicht gut. Und es sind auch leider nicht die selben Symptome.
Bei mir ist es meist nur, dass der blaue, sich drehende Kreis auftaucht, und ich warten muss.
Aber die Buttons sind alle aufgebaut. Das schaut ganz normal aus.
Nur manchmal, wenn ich den Cursor in ein Eingabefeld klicke, sehe ich den Cursor nicht. Ich kann schreiben und löschen (Backspace) aber nur im Blindflug, weil ich den Cursor nicht sehe.
Also die Probleme sind ähnlich, aber nicht dieselben.
Allerdings habe ich im Zuge des Computerwechsels auch auf Winddows 10 gewechselt.
Vielleichht liegt's ja an Windows 10.
Gruß,
Martin


------------------
Martin Millinger

[Diese Nachricht wurde von debUGneed am 02. Mai. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

astromarkus
Mitglied
Werkzeugmacher, Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von astromarkus an!   Senden Sie eine Private Message an astromarkus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für astromarkus

Beiträge: 263
Registriert: 20.10.2008

SolidEdge 2019, Insight, Windows 10 (Version 1803), HP Z420 (Intel Xeon E5-1620 @ 3,6 Ghz, 32 GB DDR3-RAM), Quadro P2000 Grafik

erstellt am: 03. Mai. 2019 08:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für debUGneed 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Martin,

ja, ähnlich aber vermutlich nicht das gleiche. Ich hatte bis dato die Quadro 6000 im Rechner und es auf deren Treiber geschoben, da diese Karte ja schon reichlich als ist. Die Hoffnung auf Besserung haben sich aber mit Ersatz durch die P2000 zerschlagen.

Ich hatte auch schon den Virenscanner im Verdacht, der hier bei uns in der Firma läuft, aber ein Deaktivieren dessen (gemeinsam mit der IT) brachte auch keine Vorteile.

Interessant ist, dass ich einen Rechner in nahezu untenstehender Hardware-Konfiguration im Homeoffice verwende (dann via VPN über eine 16 MBit-Leitung), und der läuft spitzenmäßig. Einziger Unterschied: Windows 7...

Gruß,
Markus.

------------------
Zwei Parallelen schneiden sich im unendlichen Raum. Chuck Norris war dort und hat nachgesehen, es stimmt!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

debUGneed
Mitglied
Freiberufler


Sehen Sie sich das Profil von debUGneed an!   Senden Sie eine Private Message an debUGneed  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für debUGneed

Beiträge: 1471
Registriert: 22.02.2006

SolidEdge ST9

erstellt am: 03. Mai. 2019 10:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Markus,
verstehe, also scheint Windows 10 ziemlich verdächtig.
Ich habe auch noch andere Phänomene - so lästige Kleinigkeiten, wie dass vollständig bestimmte Skizzen farblich nicht geändert werden oder der Cursor nicht sichtbar ist, etc.
Aber da Du bisher der Einzige bist, der ähnliche Erfahrungen macht, muss es ja lösbar sein - was ist bei den anderen WIN10 Nutzern anders?
Gruß,
Martin

------------------
Martin Millinger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4797
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 03. Mai. 2019 12:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für debUGneed 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von debUGneed:
Hallo Markus,
verstehe, also scheint Windows 10 ziemlich verdächtig.
Ich habe auch noch andere Phänomene - so lästige Kleinigkeiten, wie dass vollständig bestimmte Skizzen farblich nicht geändert werden oder der Cursor nicht sichtbar ist, etc.
Aber da Du bisher der Einzige bist, der ähnliche Erfahrungen macht, muss es ja lösbar sein - was ist bei den anderen WIN10 Nutzern anders?
Gruß,
Martin



Hallo Martin,


also ich habe hier Windows 10 schon seit bald 3 Jahren laufen und damit auch mit allen SE Versionen in dieser Zeit.
Echte Probleme gab es damit keine.
Allerdings ist der Rechner auch schon etwas älter, d.h. die Hardware nicht ganz aktuell, aber dennoch gut.

Probleme kenne ich nur durch 3D Mäuse und mit gForce Karten.
Vermutlich spielen da dann doch noch auch andere Dinge mit hinein.
Letztendlich bleibt der Ärger und keiner kann dir genau sagen, woher die Probleme wirklich kommen.

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

debUGneed
Mitglied
Freiberufler


Sehen Sie sich das Profil von debUGneed an!   Senden Sie eine Private Message an debUGneed  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für debUGneed

Beiträge: 1471
Registriert: 22.02.2006

SolidEdge ST9

erstellt am: 07. Mai. 2019 18:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Wolfgang,
verstehe, also liegt's auch nicht an Windows 10.
Ich bleib einfach dran, und wenn ich noch was rausfinden sollte,
schreib ich's hier rein.
Danke Euch allen für die Tipps!
Gruß, Martin

------------------
Martin Millinger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

debUGneed
Mitglied
Freiberufler


Sehen Sie sich das Profil von debUGneed an!   Senden Sie eine Private Message an debUGneed  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für debUGneed

Beiträge: 1471
Registriert: 22.02.2006

SolidEdge ST9

erstellt am: 08. Mai. 2019 16:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,
jetzt wurde der Fehler gefunden. Und wie so oft war er viel zu offensichtlich, um gesehen zu werden..
SE wurde bei mir ja frisch installiert, aber ohne Service Pack!
Hab's gerade nachinstalliert und jetzt läuft es
(klopf, klopf, klopf)!
Danke Euch allen!
Grüße,
Martin

------------------
Martin Millinger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz