Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Bemaßungstext bearbeiten

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Bemaßungstext bearbeiten (304 mal gelesen)
Zu22
Mitglied
Techniker Schüler


Sehen Sie sich das Profil von Zu22 an!   Senden Sie eine Private Message an Zu22  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zu22

Beiträge: 100
Registriert: 19.01.2018

erstellt am: 08. Feb. 2019 20:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo, in der Zeichnung ist ein Maß unterstrichen. Kann man das irgendwie entfernen?

Danke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4829
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 08. Feb. 2019 21:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Zu22 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Zu22:
Hallo, in der Zeichnung ist ein Maß unterstrichen. Kann man das irgendwie entfernen?

Danke


Hallo,

das kommt dann, wenn Du die Maßzahl in der Draft manuell überschrieben hast.
Einfach wieder das Schlosssymbol in der Quicktoolbar drücken, setzt das Maß auf Original zurück.

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zu22
Mitglied
Techniker Schüler


Sehen Sie sich das Profil von Zu22 an!   Senden Sie eine Private Message an Zu22  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zu22

Beiträge: 100
Registriert: 19.01.2018

erstellt am: 09. Feb. 2019 09:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke erstmal.
Gibt's da auch eine Möglichkeit ein manuelles Maß ohne diesen Strich zu schreiben?

Danke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RayBan
Mitglied
CAD/PLM-Consultant


Sehen Sie sich das Profil von RayBan an!   Senden Sie eine Private Message an RayBan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RayBan

Beiträge: 625
Registriert: 04.02.2002

ST10 aktuelles MP
Win 7 64-Bit Prof
EdgePLM COMPACT
EdgePLM Parts

erstellt am: 09. Feb. 2019 14:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Zu22 10 Unities + Antwort hilfreich

Du meinst also pfuschen!? ;-)

dann muss du die Maßzahl ausblenden und den Wert als Text in den Präfix schreiben.
Allerdings ist das dann ein fixer wert und wird sich nicht ändern, wenn sich das Modell ändert.

Hierzu nochmal eine kleine Geschichte, diese Vorgehensweise hat mal bei einem Kunden dazu geführt, dass Teile falsch gefertigt wurden und so ein finanzieller Schaden entstanden ist.
Dies führte zur Abmahnung des Verantwortlichen, der gepfuscht hat und er musste alle Zeichnungen dann überarbeiten.
Sollte so etwas bei sicherheitsrelevanten Teilen gemacht werden, dann könnten im schlimmsten Fall Leben in Gefahr sein durch den Pfusch.
Von daher rate ich davon ab sich diese Vorgehensweise anzugewöhnen und lieber entsprechend das Modell zu korrigieren.

------------------
Und er sagte noch: "noch nicht klicken".....

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4829
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 09. Feb. 2019 17:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Zu22 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Zu22:
Danke erstmal.
Gibt's da auch eine Möglichkeit ein manuelles Maß ohne diesen Strich zu schreiben?

Danke


Hallo Zu22,


ja, ganz eine einfache:

Richtig zeichnen bzw. modellieren!

Alles andere ist - siehe Antwort von RayBan - "Pfusch"!
Eines der Dinge, die ich am liebsten in Solid Edge unterbinden würde/möchte, damit sie überhaupt nicht gemacht werden können!

Es gibt auch noch andere Möglichkeiten, als von Rayban beschrieben, aber die will ich schon gar nicht veröffentlichen!

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zu22
Mitglied
Techniker Schüler


Sehen Sie sich das Profil von Zu22 an!   Senden Sie eine Private Message an Zu22  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zu22

Beiträge: 100
Registriert: 19.01.2018

erstellt am: 09. Feb. 2019 20:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Erwischt   

Naja ist im Prinzip ist es ein einfaches gebogenes Teil, dessen Abwicklung ich in der draft selbst skizziert habe, da ich es als normales BT modelliert habe (aber eben nicht als blechteil), habe deswegen die Abwicklung nicht hinbekommen...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4829
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 09. Feb. 2019 21:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Zu22 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Zu22,


Du kannst aber auch in jedem Part eine Platinenabwicklung erzeugen.
ergibt zumindest eine bessere Annäherung an den Zuschnitt als alles andere.

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RayBan
Mitglied
CAD/PLM-Consultant


Sehen Sie sich das Profil von RayBan an!   Senden Sie eine Private Message an RayBan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RayBan

Beiträge: 625
Registriert: 04.02.2002

ST10 aktuelles MP
Win 7 64-Bit Prof
EdgePLM COMPACT
EdgePLM Parts

erstellt am: 10. Feb. 2019 08:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Zu22 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Zu22:
Erwischt     

Naja ist im Prinzip ist es ein einfaches gebogenes Teil, dessen Abwicklung ich in der draft selbst skizziert habe, da ich es als normales BT modelliert habe (aber eben nicht als blechteil), habe deswegen die Abwicklung nicht hinbekommen...


Dann sollte deine Frage eher lauten wie Du die Abwicklung hin bekommst und nicht wie Du deine Zeichnung zusammen pfuschst 

Stell doch mal die Frage als neuen Thread und lad das Teil hoch.

------------------
Und er sagte noch: "noch nicht klicken".....

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zu22
Mitglied
Techniker Schüler


Sehen Sie sich das Profil von Zu22 an!   Senden Sie eine Private Message an Zu22  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zu22

Beiträge: 100
Registriert: 19.01.2018

erstellt am: 10. Feb. 2019 08:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

OK werde ich mal machen. Vielen Dank

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Stahlformer
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Stahlformer an!   Senden Sie eine Private Message an Stahlformer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stahlformer

Beiträge: 463
Registriert: 03.09.2008

ST9 MP12 / WIN7Prof64
FastFinder
Quadro 2000D
AMD FX 6300
8GB Ram

erstellt am: 11. Feb. 2019 07:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Zu22 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich würde den Strich einfach da lassen wo er ist, denn er zeigt ja an das dieses Maß nicht Maßstäblich ist.
Wenn du ihn weg nimmst tust du anderen keinen Gefallen damit.
Bin da auch schon drauf rein gefallen, weil meine Kollegen diese Striche haben verschwinden lassen.
Steht direkt vor ganze Zehnerstellen wegrunden, wie wir es manchmal bei Kundenzeichnungen haben.^^

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz