Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Von ASM auf Variable in Teil zugreifen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Von ASM auf Variable in Teil zugreifen (378 mal gelesen)
Tommes01
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Tommes01 an!   Senden Sie eine Private Message an Tommes01  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tommes01

Beiträge: 612
Registriert: 21.02.2003

Solid Edge ST9 MP12
NX 11

erstellt am: 25. Jan. 2019 11:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

wir haben in unseren Baugruppen anpassbare Feder verbaut.
Die Variable "lenght" des Einzelteils wird über die Baugruppe gesteuert.
Kann ich per Eigenschaftstext im Asm auf diese Variable zugreifen?
Ich möchte keine zusätzliche "Steuervariable" im Asm einbauen.

Gruß Tommes

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4829
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 25. Jan. 2019 12:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tommes01 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Tommes01:
Hallo,

wir haben in unseren Baugruppen anpassbare Feder verbaut.
Die Variable "lenght" des Einzelteils wird über die Baugruppe gesteuert.
Kann ich per Eigenschaftstext im Asm auf diese Variable zugreifen?
Ich möchte keine zusätzliche "Steuervariable" im Asm einbauen.

Gruß Tommes



Hallo Tommes,

Du brauchst keine zusätzliche "Steuervariable" in das ASM einbauen, aber Du wirst irgendow definieren müssen, wie lange dieses Vorkommnis Deiner Feder sein soll/muss.

Am besten machst Du das, indem Du beim Einbau der Feder einen Mindestabstand misst (ist direkt im Interface verfügbar) und diese Länge diesem Vorkommnis zuweist.

Natürlich legt Dir damit SE eine Dimension Variable an, aber irgendwo musst Du das ja ohnehin machen/haben/tun.

Im Part selber kannst Du das nicht, denn die Feder hat ja im Part die gestreckte Federlänge modelliert (hoffentlich).
Die würdest Du ja auch in einer Zeichnung darstellen.
und diese Feder kann in einer Baugruppe 10 mal in unterschiedlicher Einbaulänge verbaut sein.
Und die Teile können sich ja auch noch verschieben/bewegen.
Diese anpassbaren Teile gehen dann wunderbar mit

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tommes01
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Tommes01 an!   Senden Sie eine Private Message an Tommes01  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tommes01

Beiträge: 612
Registriert: 21.02.2003

Solid Edge ST9 MP12
NX 11

erstellt am: 28. Jan. 2019 11:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


variable.jpg

 
Hallo wolha,

wie das mit den anpassbaren Teilen funktionier weiß ich.

Anstatt den Mindestabstand zu messen habe ich den Wert (im Beispiel im Anhang 200mm) angegeben.

Dafür wird m.a. keine Variable angelegt.

Kann ich trotzdem von außen (Draft) auf diesen Wert zugreifen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4829
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 28. Jan. 2019 16:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tommes01 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Tommes,


und warum legst Du Dir keine Baugruppenvariable an und verwendest die hier?

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tommes01
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Tommes01 an!   Senden Sie eine Private Message an Tommes01  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tommes01

Beiträge: 612
Registriert: 21.02.2003

Solid Edge ST9 MP12
NX 11

erstellt am: 29. Jan. 2019 10:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Für den Einzelfall wäre dies machbar.

Wir wollen aber im Draft generell per Eigenschaftstext den Federweg darstellen.
So müssten die User für jede verbaute Feder eine Variable anlegen...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6369
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 29. Jan. 2019 10:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tommes01 10 Unities + Antwort hilfreich

Da wo man die Feder einbaut misst man doch.
Wenn es um die Zeichnung geht, kann man doch genau dieses bemaßen.

Die Werte der anpassbaren Teile stehen bei mir in den Benutzervariablen. der Baugruppe. Den Namen kann man vor dem Einbau aber nicht bestimmen, da die Variable ja erst angelegt wird. Aber man kann den Namen beim Einbauen anpassen. Es ist aber ein Variable der Baugruppe und nicht des Teils.


------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz